Gutschein für eine Neue: schick’ die alte Jacke ein!

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Nachhaltigkeit durch einzigartiges Recyclingsystem

Gutschein für eine Neue: schick

(Bildquelle: @Páramo Clothing Ltd.)

Wie könnte es noch besser werden? Du hast eine alte Páramo-Jacke, die womöglich nicht mehr passt, doch wegwerfen magst du sie auch nicht. Vor diesem Problem stehen viele, und wer weiß denn schon, dass die wasserdichte Regenjacke mit Membran sich meistens gar nicht recyceln lässt? Zum Reparieren extra einschicken, weil sie ja geklebt werden muss (“getaped”), und was trage ich zwischenzeitlich bei Regen?

Bei Páramo läuft es anders, wie bei den meisten bislang typischen Fragen: zuerst einmal wird überhaupt kein Membran verwendet, kein Nylon, nur sortenreines Polyester und eine Wetterschutztechnologie, die ihresgleichen sucht. Nicht nur aufgrund des hervorragenden Feuchtigkeitstransports. Sondern auch, weil sie jederzeit mit einfachem Nähwerkzeug repariert werden kann (sprich: Nadel + Faden). Denn sie ist ja völlig membranlos und nicht getaped.

Das macht die Technologie Nikwax Analogy Waterproof so besonders: sie funktioniert auf einfache Weise (wie ein Tierfell), bedarf keiner Membrantechnologie, keiner Tapes, lässt sich immer wieder in der Maschine waschen und nachimprägnieren und: sie ist zu 100% recycelbar.

Páramo hat sich hier ein kluges Recyclingsystem ausgedacht: “Schick die alte Jacke ein, und je nach Zustand erhältst du einen Gutschein für eine neue Páramo-Jacke.” Wo gibt’s denn sowas heutzutage?

Was passiert mit den alten Jacken? Je nach Zustand werden sie aufbereitet und als gebrauchte Páramo-Jacke wieder in Umlauf gebracht, denn Páramo-Jacken werden meist über Jahrzehnte hinweg getragen. Was nicht mehr verwendbar ist, wird zum Recycling eingeschickt und in recycelte Polyesterfäden umgewandelt, woraus wiederum neue Nikwax-Analogy Materialien gewonnen werden.

Auf diese Weise könnte man sich vor jedem Kauf einer neuen Jacke fragen: “Muss es denn wirklich eine NEUE sein, nur weil mir die Farbe gut gefällt? Kann ich sie waschen und nachimprägnieren, würde sie dann wieder gut funktionieren?

Welcher Beitrag kann das regelmäßige Pflegen der Lieblingsjacke sein? Und wieviel mehr Freude würde sie machen? Und falls sie nicht mehr zu reparieren ist: recyceln!

Über Páramo
Páramo ist eine britische Outdoor-Bekleidungsmarke, die 1992 von Nick Brown, Gründer des Imprägniermittelherstellers Nikwax®, ins Leben gerufen wurde. Páramo verwendet die einzigartigen, direktionalen Textilien von Nikwax®, die ein optimales Feuchtigkeitsmanagement für eine Vielzahl von Outdoor Aktivitäten bieten. Dank cleverem Design und bewährter Funktionalität ist Páramo die bevorzugte Bekleidungsmarke von britischen Bergrettungsmannschaften und Polarforschungsteams, darunter die British Antarctic Survey. Páramo war die erste Outdoor Marke, die sich der Greenpeace Detox-Kampagne verpflichtet hat und damit in der gesamten Lieferkette garantiert PFC-frei produziert. Zudem produziert Páramo seit Unternehmensgründung in Zusammenarbeit mit der Miquelina Stiftung in Kolumbien, die sozial gefährdete Frauen im Bürgerkriegsland durch soziales Unternehmertum fördert. Die Stiftung wurde im Januar 2017 vollständiges Mitglied der World Fair Trade Organization.
www.paramo-clothing.com

Firmenkontakt
Páramo Outdoor Clothing Ltd.
Chrissy Dorn
Durgates Industrial Estate Unit 5
TN5 6DF Wadhurst
+491733612219
contact@chrissydorn.com
http://www.paramo-clothing.com

Pressekontakt
Chrissy Dorn | Sustainability Done Different
Chrissy Dorn
Ringbergstr. 38b
83707 Bad Wiessee
+491733612219
contact@chrissydorn.com
http://www.chrissydorn.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar