13.06.2014, 12:16 Uhr

FLACH, FLACHER, PICOSYS 2530

Ultraflacher Embedded-PC mit Intel® Atom™ Prozessor und schneller SSD

Dieser ultraflache Embedded-PC vereint in nur 29 mm Höhe Eigenschaften wie Robustheit, Effizienz und Konnektivität. Angetrieben wird dieses System durch einen Intel® Atom™ Prozessor D2550 mit 1,86 GHz Leistung. Dieser, aus der Intel® Cedarview-Serie stammende Prozessor, basiert auf 32-nanometer Hi-K Prozessortechnologie und wurde speziell für Zwei-Chip-Plattformen entwickelt. Die Zwei-Chip-Plattform besteht aus einem Prozessor sowie einem Chipsatz und ermöglicht höhere Leistung, niedrigere Kosten, einfache Validierung und verbesserten x-y-Foodprint. Diese Prozessoren enthalten auf einem einzigen Siliziumchip einen Memory-Controller (IMC), Grafikprozessor (GPU) und integrierten I/O.

Das lüfterlose und extrem robuste Aluminiumgehäuse mit nur (BxTxH) 246x140x29 mm überzeugt durch sein thermisches Design und ist dank dem Verzicht auf mechanische Bauteile komplett geräuschlos.

Der Embedded-PC verfügt über 2x GLAN (WLAN optional), RS232, RS232/RS422/485, 2x USB, VGA, Mini-PCIe-Slot, SD-Card-Slot und kann bei einer Betriebstemperatur zwischen 0°C und 60°C eingesetzt werden. Darüber hinaus ist es mit 2GB RAM und einer schnellen 32GB SSD (Solid-State-Drive) ausgestattet.

Das Gehäuse des PicoSYS 2530 (http://www.ico.de/details.php/category_path/0_8_83_1017_791/p_id/9ex21/p_name/Embeddedsystem_PicoSYS_2530__Atom_D2550__2GB__32GB_SSD) ist korrosionsbeständig und wiedersteht problemlos 5G Vibrationen sowie 50G aus einer maximalen Fallhöhe von 92cm. Somit ist es prädestiniert, hohe Anforderungen und Anwendungen in rauen Umgebungen zu meistern.

Betrieben wird es durch einen 9~36V DC Netzstecker und kann dank VESA 75/100 z.B. bequem direkt hinter einem Display verschraubt werden.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die ICO Innovative Computer GmbH ging Anfang 1991 aus der 1982 gegründeten Klaus Jeschke Hard- und Software hervor und verfügt somit als Distributor und Importeur von Computer- und Kommunikations-Komponenten über mehr als 30 Jahre Erfahrung innerhalb der jungen IT-Branche.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem daraus resultierenden Qualitätsmanagement-System wird die ICO auch zukünftig den höchsten Ansprüchen gerecht.

Insbesondere im Bereich der Industrie- und Hochleistungsserver überzeugt die ICO GmbH durch die Realisierung auch komplexer individueller Anfragen, ganz nach dem bewährten Build-to-Order-Prinzip. Die qualifizierte Beratung als Intel Technology Provider Platinum unterstützt Kunden bei der Realisierung Ihrer Projekte und vereinbart vorausschauende Planung mit Leistungs- und Kostenoptimierung – ganz nach Ihren Wünschen.

Auch das Produktportfolio im Kassenbereich lässt keine Wünsche offen. ICO hat sowohl einzelne Kassen-Komponenten als auch direkt einsetzbare Komplettlösungen im Programm. Über 120 Mitarbeiter (davon 8 Auszubildende) sorgen für die Zufriedenheit von über 16.000 Kunden, die zu 60% aus Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern und zu 40% aus Industrie- und gewerblichen Kunden bestehen.

Im Geschäftsjahr 2012/13 betrug der Umsatz knapp 20 Mio. Euro.

ICO Innovative Computer GmbH
Hanno Detjen / Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139471
s.wagner@ico.de
http://www.ico.de

FLACH, FLACHER, PICOSYS 2530

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: FLACH, FLACHER, PICOSYS 2530
Veröffentlicht: Freitag, 13.06.2014, 12:16 Uhr
Anzahl Wörter: 444
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | | | | |