Festtagsstimmung in Philadelphia –

WERBUNG
Smartbroker

Und Weihnachten kann kommen

Festtagsstimmung in Philadelphia -
Macys Holiday Light Show (Bildquelle: Photo by G Widman for GPTMC)

Philadelphia spielt in vielerlei Hinsicht ganz weit oben in der touristischen Liga. Natürlich in ihrer Rolle als Wiege der Vereinigten Staaten von Amerika, aber auch als moderne Kunst- und Kulturmetropole, als Ziel für kulinarische Sternstunden und als ein Ort, der sich wie nur wenige andere darin versteht, Feiertagsstimmung zu verbreiten. Es gibt viele Gründe für einen Citytrip nach Philadelphia – und rund um Weihnachten sind es alljährlich noch ein paar mehr.

Ein genereller Trumpf Philadelphias – genauer gesagt des gesamten Staates Pennsylvania – lässt sich mit drei sehr kurzen, aber überaus reizvollen Wörtern beschreiben: Tax Free Shopping. Zum Tragen kommen diese beim Einkauf von Kleidung und Schuhen und versetzen selbst den größten Shopping-Muffel in feierliche Laune.

Die Auswahl an Geschäften in und um Philadelphia ist riesig und hält für jeden Stil und Geldbeutel das passende Umfeld bereit. Im Stadtzentrum bedient der Fashion District Philadelphia die Idealvorstellung eines Einkaufszentrums mit hunderten Markengeschäften, Boutiquen, Läden bekannter Modeketten und Outlet-Stores. Alles unter einem Dach, das sich über drei Häuserblocks erstreckt. Es bietet sich an, den Ausflug hierher mit einem Abstecher zum weltberühmten Reading Terminal Market zu verbinden – für ein Philly Cheesesteak von den Besten, um dann frisch gestärkt an den zahlreichen Ständen für Kunsthandwerk auf die Pirsch nach zusätzlichen Weihnachtsgeschenken zu gehen. Richtig gut Bummeln lässt es sich auch in und um die Rittenhouse Row, wo sich eine schicke Boutique an die andere reiht. Ähnliches gilt für die gepflegten Stadtteile Old City, Queen Village und Chestnut Hill.

Showtime!
Philadelphia ist Heimat einiger der berühmtesten Bühnen der Welt. Den ganzen Dezember über bestimmen weihnachtlich inspirierte Produktionen den Spielplan. Klassiker, die alljährlich Tausende für einen unvergesslichen Abend ins Philadelphia Theater locken, sind der Nussknacker, aufgeführt vom gefeierten Philadelphia Ballet und The Philadelphia Orchestra’s Children’s Holiday Spectacular.

Jingle Bells funktioniert auch als Trinkspruch
Pop-Up Bars, jenes spezielle Phänomen, bei dem sich ganz normale Lokale über Nacht in verrückt dekorierte Themenwelten verwandeln, liegen auch in Philadelphia voll im Trend. Verlässliche Adressen für gewollt übertrieben weihnachtliche Feierabende im wörtlichen Sinne, sind das Tinsel, der Craftsmans Row Saloon und der Uptown Beer Garden. Ein Make-Over erfährt dabei nicht nur das Interieur. Auch die Speisen- und Getränkekarte lässt keinen Zweifel daran, dass Santa in kürze um die Ecke schneit.

Einmal so wie immer – oder umgekehrt
Vom 23. November bis 24. Dezember 2023 wird der LOVE Park wieder zum Philadelphia Christmas Village, einem der größten Weihnachtsmärkte im ganzen Land. Hierher kommt, für den es Weihnachten wie immer sein darf. Von den Buden über die Lichterketten, bis hin zum Karussell, gibt das Philadelphia Christmas Village das perfekte Mini-Deutschland. Traditionelles Kunsthandwerk, Bratwürste und Glühwein inklusive. Das genaue Gegenteil bietet da der Made in Philadelphia Holiday Market. Wie der Name verspricht, werden hier ausschließlich Waren angeboten, die aus der Region kommen. Zu finden vom 10. November 2023 bis 1. Januar 2024 im Dilworth Park.

Ein Klassiker wird 30
Seit drei Jahrzehnten lädt das Independence Blue Cross RiverRink Winterfest zum weihnachtlichen Familienspaß. Tausende Lichter, ein reich geschmückter Weihnachtsbaum, dazu gemütliche Hütten, Feuerstellen, Fahrgeschäfte und allerhand Buden verwandeln Philadelphias Delaware River Waterfront in ein großes Winterwunderland. Das alljährliche Highlight: Eine Eislaufbahn in NHL-Größe. Eröffnet wird das 30. Independence Blue Cross RiverRink Winterfest am 24. November 2023 und hat bis Anfang Januar 2024 täglich geöffnet.

Schau wie”s funkelt
Wohin man zu dieser Jahreszeit in Philadelphia auch schaut, funkeln die Lichter. Besonders strahlend am offiziellen Weihnachtsbaum der Stadt, der alljährlich vor der City Hall, dem Rathaus, aufgestellt und unter den Augen Tausender, in diesem Jahr am 1. Dezember, in einem feierlichen Akt beleuchtet wird. Zu den beliebten Traditionen der Stadt zählt seit 1956 auch die Macy’s Christmas Light Show im historischen Wanamaker Building, bei der über 100.000 LED-Lichter zum Einsatz kommen und zu den klassischen Melodien der Wanamaker-Orgel fantastische Weihnachtsszenen abspielen. Los geht”s am Tag nach Thanksgiving, dem 24. November 2023. Eine Woche zuvor, am 17. November, legen die Techniker der LumiNature die Schalter um und lassen den Philadelphia Zoo im Glanz von Millionen Lichtern, die sich dann bis zum 6. Januar in leuchtenden Kinderaugen widerspiegeln, erstrahlen.

Eine Party geht immer noch
Ihren einzigartigen Charme verdankt Philadelphia allen voran ihren Bewohnern, die beinahe alle Nationen und Religionen der Welt repräsentieren. So versteht es sich von selbst, dass auf der großen Philadelphia Holiday Parade am 2. Dezember 2023 Chanukka, Weihnachten, Kwanzaa und das chinesische Neujahr am gleichen Tag gefeiert werden. Gestartet wird um 17:00 Uhr auf der Market Street Ecke 2nd Street, von wo die Marschkapellen, Tanzgruppen und Festwagen gut gelaunt in Richtung City Hall aufbrechen.

Die letzte Party des Jahres steigt in der Silvesternacht, bei der es Philadelphia nochmal ordentlich krachen lässt. Wie es sich gehört, mit einem gigantischen Feuerwerk, dass Punkt Mitternacht den Himmel über dem Delaware River erhellt.

Mit diesen Aussichten kann die Weihnachtsaison 2023 starten. Die Stimmung jedenfalls passt!

Quellen:
https://www.discoverphl.com/blog/shop-like-a-local-in-philadelphia/
https://www.discoverphl.com/blog/top-holiday-activities-in-philadelphia/
https://www.visitphilly.com/things-to-do/attractions/christmas-village-in-philadelphia/
https://www.madeinphila.com
https://wanamakerorgan.com/christmas-light-show/
https://marching.com/events/philadelphia-holiday-parade/
https://www.philadelphia-theater.com/index_holiday.php

Die Ostküsten-Metropole Philadelphia gilt als Wiege der Nation, denn hier wurde am 4. Juli 1776 die amerikanische Unabhängigkeit erklärt. Entsprechend hochkarätig präsentiert sich Philadelphias Liste berühmter historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten: Die Freiheitsglocke, die Independence Hall – UNESCO Weltkulturerbe – und eine Vielzahl an erstklassigen Museen. Kunstfreunde finden in Philadelphia die größte Outdoor-Kunstgalerie der Welt: Über 4000 Wandgemälde zieren die Fassaden der Stadt und weltberühmte Attraktionen wie die Rocky Statue am Fuße des Philadelphia Museum of Art oder die ikonische LOVE-Skulptur dienen täglich tausendfach als Selfie-Hintergrund. Zudem laden zahlreiche grüne Parks zu Verweilen ein. Mit ihrer eigenen Mischung aus Großstadt-Feeling und Kleinstadtcharme erobert “The City of Brotherly Love” die Herzen ihrer Besucher im Sturm. Apropos Sturm: Philadelphia ist einer der Austragungsorte der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2026™.

Firmenkontakt
Philadelphia Convention & Visitors Bureau
Simone Saxer
Scheidswaldstrasse 73
60385 Frankfurt
069-25538250
069-25538100
548b929edb194241cb1e7febaaa0bab9bc0dfaf5
http://www.discoverphl.de

Pressekontakt
Philadelphia Convention & Visitors Bureau
Deborah Theis
Scheidswaldstrasse 73
60385 Frankfurt
069-25538210
069-25538100
548b929edb194241cb1e7febaaa0bab9bc0dfaf5
http://www.discoverphl.de

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.