Fachkräfte aus der Region bekommen, so geht es!

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Heutzutage findet das Recruiting unter anderem auch im Internet statt. So können Unternehmen Fachkräfte aus der Region bekommen!

BildWenn ein Unternehmen auf der Suche nach neuen und geeigneten Mitarbeitern ist, sollten die Geschäftsführer sowie Personalchefs unbedingt auch einmal in den sozialen Medien vorbeischauen. Gerade Betriebe, die unter einem Fachkräftemangel leiden, finden dort eine neue Plattform vor, auf der das Recruiting recht einfach und unkompliziert ist. So ist das Potenzial von Facebook, Instagram und Co. durchaus hoch und sollte auf jeden Fall genutzt werden. Social-Media-Marketing ist unter anderem auch dafür sehr praktisch, um Fachkräfte aus der Region zu bekommen.

ESB Media GmbH – Social Media Recruiting

Wer auf der Suche nach einem starken Partner rund um das Social Media Recruiting ist, sollte unbedingt einmal die ESB Media GmbH kontaktieren. Die Profis kennen sich sehr gut mit der Materie aus und wissen genau, wo sie den Hebel ansetzen sollen. Das Social Media Recruiting kann zum Beispiel auf Facebook, Xing, LinkedIn oder auch Instagram stattfinden. Erik Becker aus Düsseldorf ist dabei genau der richtige Ansprechpartner.

Mitarbeiter finden im Handwerk

Mitarbeiter finden im Handwerk ist gar nicht so einfach. Viele junge Menschen wünschen sich heutzutage lieber einen digitalen Job. Dabei hat auch das Handwerk durchaus einige Reize. Erik Becker aus Düsseldorf weiß genau, was getan werden muss, um neue potenzielle Bewerber anzusprechen und davon zu überzeugen, eine Bewerbung abzuschicken. Die ESB Media GmbH hat bereits sehr viele Unternehmen dabei unterstützt und deren Bekanntheit erhöht.

Mitarbeitergewinnung in unterschiedlichen Branchen

Erik Becker aus Düsseldorf von der ESB Media GmbH nutzt das Potenzial von Facebook und Instagram sowie die Audience Netzwerk komplett aus. Dabei bedient er sich von dem Meta KI Algorithmus und spricht damit auch möglichst viele Menschen an aus der Region. Zahlreiche Betriebe, die auf herkömmlichem Wege die Mitarbeitergewinnung versuchen, scheitern recht schnell und bemerken, dass kaum Bewerbungen eingehen.

Die ESB Media GmbH verwendet dabei einen sogenannten Fachkraft-Magneten, sodass auch schwierige Stellen zeitnah besetzt werden können. Denn die jungen Menschen von heutzutage nutzen für unterschiedlichste Arbeiten das Internet. Und da sie sich sehr häufig auf den sozialen Medien aufhalten, ist dies ein Vorteil, den man auf jeden Fall nutzen sollte.

So fällt ihnen nicht selten nebenbei eine passende Stellenanzeige auf. Der große Vorteil der Mitarbeitergewinnung im Internet ist zudem auch die Tatsache, dass der ganze Bewerbungsprozess deutlich schneller abläuft.

Welche Vorteile hat es, Bewerber über die sozialen Medien anzusprechen?

Einige Vorteile des Social Media Recruitings wurden bereits erwähnt. So lassen sich möglichst viele potenzielle neue Fachkräfte über unterschiedlichste Kanäle ansprechen. Die Mitarbeitergewinnung ist deutlich einfacher als zum Beispiel über eine Zeitungsanzeige. Im besten Fall können die Unternehmen so auch langfristig Fachkräfte binden.

Über die sozialen Medien können immer wieder neue Inhalte veröffentlicht werden.

Jeden Tag tummeln sich Millionen von Menschen auf den einzelnen Plattformen, wie zum Beispiel auf Facebook, Meta, Instagram oder TikTok. Da bleibt es nicht aus, dass diese auf bestimmte Jobanzeigen aufmerksam werden. Diese können die Betriebe auf unterschiedliche Weise platzieren.

Persönliche Ansprache von Fachkräften

Die sozialen Medien wie Meta können passiv und auch aktiv genutzt werden, um neue Talente an Bord zu ziehen. Und insbesondere dann, wenn diese ohnehin auf der Suche nach einem neuen Beruf sind, ist dies die ideale Möglichkeit. So lassen sich schnell und unkompliziert neue, potenzielle Mitarbeiter ansprechen.

Mitarbeiter finden im Handwerk: Einfache Selektierung

Viele Menschen geben zahlreiche, persönliche wie auch berufliche Daten von sich in den sozialen Medien preis. Und die Unternehmen können diese nutzen, um die Bewerber zu selektieren und neue Fachleute direkt anzusprechen. Somit wird über die einzelnen Portale auch die Reichweite erhöht. Ein weiterer großer Vorteil des Online-Recruitings ist die Tatsache, dass die Ergebnisse der einzelnen Maßnahmen direkt gemessen und dann auch analysiert und angepasst werden können.

Telefon: 0211/ 46893125
E-Mail: info@esb-media.de
Web: https://www.esb-media.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ESB Media GmbH
Herr Erik Becker
Rosenstraße 40
40479 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211/ 46893125
web ..: https://www.esb-media.de
email : info@esb-media.de

Pressekontakt:

ESB Media GmbH
Herr Erik Becker
Rosenstraße 40
40479 Düsseldorf

fon ..: 0211/ 46893125
web ..: https://www.esb-media.de
email : info@esb-media.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar