17.06.2014, 14:16 Uhr

Empfehlenswerte Küche und Apres Ski Partys in der Zuegghütte

Die Zuegghütte in Südtirol ist ein Treffpunkt für Gemütlichkeit und Unterhaltung. Neben den köstlichen Speisen und den Apres Ski Partys bietet die Zuegghütte zudem einen großen Kinderspielplatz und eine Sonnenterrasse.

Die Zuegghütte (http://www.zuegghuette.com/de/) liegt zwischen der Talstation Falzeben und der Bergstation Piffingerköpfl, in Südtirol. Dort befindet sich die Umlaufbahn von dem großen Wander- und Skigebiet Meran 2000. Die Zuegghütte ist bekannt für vorzügliche Speisen und berauschende Apres Ski Partys. Die Küche des Bergrestaurants (http://www.zuegghuette.com/de/index.php?option=com_content&view=article&id=94&Itemid=109) serviert den Gästen zum Beispiel Hauswurst mit Sauerkraut und Röstkartoffeln, hausgemachte Kuchen, Pilzgerichte, Polenta oder auch eine Nudelpfanne der besonderen Art. Hinzu kommen speziell für Kinder zubereitete Gerichte, Speckbrettl sowie Suppen jeglicher Art, wie etwa die Knödelsuppe. Saisonal werden zudem Steinpilze und Pfifferlinge angeboten. Alle Speisen werden vor Ort und nach Hausfrauenart selbstgemacht.

Das Sonnendeck der Zuegghütte lädt die Urlauber zum ausgiebigen Sonnenbaden ein und das sogenannte Ufo, fungiert als Location für die Apres Ski Partys (http://www.zuegghuette.com/de/index.php?option=com_content&view=article&id=93&Itemid=108) . Die Apres Ski Partys der Zuegghütte sind bekannt dafür, dass dort besonders intensiv und ausgelassen gefeiert wird. Nachtskilaufen und Apres Ski sowie die Fackelabfahrt mit Treff am UFO sind nur zwei der besonderen Veranstaltungen, die von der Zuegghütte geboten werden. Übernachten kann man zwar nicht direkt in der Zuegghütte, in der Nähe finden sich aber unterschiedliche Anbieter von Gästezimmern.

Neben den Kinderspeisen finden die kleinen Gäste der Zuegghütte auch einen großen Kinderspielplatz vor. Der Spielplatz lockt beispielsweise mit einem Sandkasten, Tischfussball, Tischtennis, einem Spielhaus und einer Schaukel. Hinzu kommt ein Reitersattel, eine Rutsche, ein Indianerzelt, ein Balance-Parcours sowie ein extra stabiles Trampolin- auch für große Kinder. Bildquelle: 

Das Bergrestaurant Zuegghütte wird von Wirt Stefan, Helga und Tochter Lisa mit der bekannten südtiroler Gastlichkeit betrieben. Hüttenwirt Stefan lebt bereits seit seinem vierten Lebensjahr auf der Zuegghütte und hat das gemütliche Ambiente und die angenehme Atmosphäre des Betriebs geprägt. Im Jahr 1950 wurde die Zuegghütte vom Ingenieur Zuegg (Seilbahnbauer) erbaut. 1963 erwarb die Familie Bacher das Gebäude und führte den ersten Umbau durch. 1976 wurde das Haus erneut umgebaut und um eine Terrasse erweitert. Zwanzig Jahre später wurde Stefan Falk, der jetzige Hüttenwirt, Pächter der Anlage. 1999 erfolgte dann der Bau des Apres Ski-UFOs, in dem auch heute noch ausschweifende Apres Ski Partys veranstaltet werden. Im Jahr 2000 erwirbt der Hüttenwirt Stefan Falk mit seiner Familie die Zuegghütte.

Zuegghütte OHG
Stefan Falk
Piffingerweg 4
39010 Hafling
+39 0473 – 27 94 08
falkstefan@rolmail.net
http://www.zuegghuette.com/de/

Empfehlenswerte Küche und Apres Ski Partys in der Zuegghütte

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Empfehlenswerte Küche und Apres Ski Partys in der Zuegghütte
Veröffentlicht: Dienstag, 17.06.2014, 14:16 Uhr
Anzahl Wörter: 471
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: |