Eloro Resources gibt ein Update zum vorläufigen metallurgischen Testprogramm für das polymetallische Silber-Zinn-Projekt Iska Iska im Department Potosi, Bolivien

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Eloro Resources gibt ein Update zum vorläufigen metallurgischen Testprogramm für das polymetallische Silber-Zinn-Projekt Iska Iska im Department Potosi, Bolivien

Toronto, Kanada, 13. Juni 2022 – Eloro Resources Ltd. (TSX-V: ELO; OTCQX: ELRRF; FSE: P2QM) (“Eloro” oder das “Unternehmen”) freut sich, ein Update zu seinem vorläufigen metallurgischen Testprogramm für das Silber-Zinn-Polymetallprojekt Iska Iska im Department Potosi im Süden Boliviens bekannt zu geben. Das Arbeitsprogramm, einschließlich Testarbeiten zur Entwicklung eines vorläufigen metallurgischen Flussdiagramms und einer vorläufigen mineralogischen Charakterisierung, wird von Blue Coast Research Ltd. (“Blue Coast”) mit Sitz in Parksville, BC, durchgeführt. Ziel ist die Entwicklung eines vorläufigen Flotationsschemas zur Maximierung der Blei-, Zink- und Edelmetallkonzentrate in der polymetallischen Lagerstätte Santa Barbara sowie die Entwicklung eines vorläufigen Flotationsschemas für Zinn sowohl in der Lagerstätte Santa Barbara als auch in der tiefer gelegenen zinnhaltigen Mineralisierung.

Blue Coast verfügt über erstklassige metallurgische Tests, Analysedienste, Fließbildentwicklung, Beratung und betriebliche Unterstützung. Das exzellente Team wurde durch die Aufnahme von Mike Hallewell, C.Eng. Mike Hallewell, C.Eng., ein leitender unabhängiger Berater für Mineralverarbeitung mit Sitz in Cornwall, England, der über umfassende Fachkenntnisse in der Gewinnung von Zinn in Bergbaubetrieben und Explorationsprojekten weltweit verfügt.

Die metallurgischen Tests werden von Richard Gowans, P.Eng., Principal Metallurgist bei Micon International Limited, geleitet, der eine unabhängige qualifizierte Person gemäß NI 43-101 ist.

Tom Larsen, CEO von Eloro, kommentierte: “Das metallurgische Testprogramm bei Blue Coast kommt gut voran. Der anfängliche Schwerpunkt der Arbeit lag auf der polymetallischen Mineralisierung Santa Barbara für die Ag-, Zn- und Pb-Gewinnung, basierend auf Proben aus den Entdeckungsbohrungen DHK-15 und DHK-18. Die zinnreiche Zone in Bohrloch DSB-06 wurde ebenfalls für Tests ausgewählt, doch war zu diesem Zeitpunkt unklar, wie diese Mineralisierung mit der polymetallischen Lagerstätte Santa Barbara zusammenhängt. Dank weiterer Bohrungen und der soliden Arbeit unseres geologischen und geophysikalischen Teams wissen wir nun jedoch, dass sich in der Tiefe unterhalb der polymetallischen Mineralisierung eine umfangreiche Zinnmineralisierung befindet. Sobald die Tests auf DSB-06 abgeschlossen sind, werden wir weitere Proben aus zinnreichen Bohrlöchern hinzufügen, um die weitere Entwicklung eines geeigneten Flussdiagramms für Zinn zu ermöglichen. Obwohl Arsen und andere potenziell schädliche Elemente während des Testprogramms verfolgt werden, wird davon ausgegangen, dass diese bei den aktuellen Testwerten kein wesentliches Problem darstellen.”

Metallurgische Proben

Die für das bisher durchgeführte vorläufige Programm verwendeten Proben umfassen drei repräsentative metallurgische Proben aus dem vorhandenen Bohrkern. Die ersten drei Zusammensetzungen sind:

– Verbundbohrung DHK-15, von 131 m bis 198 m, mineralisierte Brekzien.
– Verbundbohrung DHK-18, von 76 m bis 140 m, mineralisierte dazitische Umhüllung.
– Verbundbohrung DSB-06, von 413 m bis 477 m, zinnhaltige mineralisierte Zone.

Für diese drei metallurgischen Mischproben wurden etwa 60 m Viertelkern aus jedem Bohrloch ausgewählt. Die Kopfanalysen für diese drei Mischproben sind in Tabelle 1 dargestellt. Es wird darauf hingewiesen, dass der Arsengehalt (As) relativ niedrig ist und bei allen drei Mischproben weniger als 0,03 % beträgt. Obwohl bei diesen Gehalten nicht davon ausgegangen wird, dass sie ein wesentliches Problem darstellen, werden Arsen und andere potenziell schädliche Elemente während des Testprogramms verfolgt.

Tabelle 1: Metallurgische Probenkopfanalysen

Muster-Au Ag Bi Cd Cu UntPb Zn Sn AlsFe S S-
ID er

ppmppmppmppm ppmppm% % % ppm% % %
DHK-15 0.029.34 120 11430 1.22.40.122892.33.53.0
2 6 1 8 7 1 7

DHK-18 0.032.14 185 37024 1.02.80.121783.04.44.3
2 1 1 9 3 9 7

DSB-06 0.05.825 0.6 103

Firmenkontakt
Eloro Resources Ltd.
Jorge Estepa
20 Adelaide Street East, Suite 200
M5C 2T6 Toronto, ON
416 868-9168
jestepa@elororesources.com
http://www.elororesources.com

Pressekontakt
Eloro Resources Ltd.
Jorge Estepa
20 Adelaide Street East, Suite 200
M5C 2T6 Toronto, ON
416 868-9168
jestepa@elororesources.com
http://www.elororesources.com

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG