06.06.2014, 12:59 Uhr

Die DAF-Highlights vom 28. Juli bis 3. August 2014

Nichts ist aufregender als das wahre Leben. Deshalb präsentiert DAF jede Woche spannende Dokumentation aus allen Teilen der Erde. Diese Woche tauchen wir mit “Geheimnis in der Tiefe” hinab zu der HMS Audacious. “Im Netz der Mafia” porträtiert Allen Dorfman. Und bei den “Ice Pilots” knirscht es gewaltig im Team.

Dienstag, 29. Juli 2014

Ab 20:05 Uhr | Geheimnis in der Tiefe: Der mysteriöse Untergang der HMS Audacious

Das Meer birgt viele Geheimnisse, tausende Schiffswracks aus der Zeit der Weltkriege liegen noch auf dem Meeresgrund. Bislang war es kaum möglich, diese historischen Schätze zu erreichen. Mithilfe modernster Ausrüstung können Taucherteams nun die Wracks erforschen. Die vierteilige Reihe “Geheimnis in der Tiefe” dokumentiert diese Expeditionen. Die einzigartigen Aufnahmen werden durch erläuternde Animationen sowie Interviews mit den Zeitzeugen, Unterwasserarchäologen und Militärhistorikern ergänzt. Diese Folge dreht sich um ein 1914 gesunkenes britisches Schlachtschiff.

Donnerstag, 31. Juli 2014

Ab 21:05 Uhr | Im Netz der Mafia – Die Geheimakten des FBI: Der Finanzjongleur – Allen Dorfman

Das FBI öffnet seine Archive, um nachzuweisen, dass die Mafia hinter unzähligen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe “Im Netz der Mafia – Die Geheimakten des FBI” gewährt einen spannenden Einblick in diese Akten. In dieser Folge lernen wir Allen Dorfman kennen. Als Versicherungsvertreter konnte Dorfman jahrelang verdeckt kriminelle Machenschaften mit der Chicagoer Mafia betreiben. Kurz vor seiner Verurteilung fand sein Leben ein blutiges Ende.

Bei den Ice Pilots geht es wieder dramatisch zu. In ihren Maschinen aus dem Zweiten Weltkrieg kämpfen die wackeren Piloten gegen die raue Natur. Duane wird mit einer Militärmission beauftragt. Doch das Verhältnis zwischen ihm und seinem Team ist mehr als holprig. Wird er seinen Auftrag rechtzeitig ausführen können? Die aufregende Folge “Hart auf hart” ist am Freitag, den 1. August 2014 ab 21:05 Uhr zu sehen.

Die Bilder zu allen Sendungen stehen einzeln hier (http://www.quadriga-communication.de/pressemitteilungen/DAF_Highlights_KW31_2014/) zum Download zur Verfügung. Die Nutzung ist bei Nennung der Quelle und des Copyrights frei. Bildquelle:kein externes Copyright

Über DAF

Unter dem Motto “Wissen lohnt sich” bietet das DAF den Zuschauern ein informatives und spannendes Vollprogramm. Im Tagesprogramm erhält der Zuschauer alles Wissenswerte über die Welt der Geldanlage. Das Abendprogramm steht unter dem Titel: Spannende Unterhaltung. Hier zeigt der Sender eine Vielzahl von hochwertigen Dokumentationen und informiert so auch nach Börsenschluss über ein großes Themenspektrum.

DAF ist über ASTRA digital sowie diverse Kabelnetze und das IPTV-Netz der Deutschen Telekom, Entertain, frei zu empfangen. Darüber hinaus ist das Programm unter anderem über die DAF App (iPhone, iPad und Windows Phone 8) und das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen. In der kostenfreien DAF-Mediathek stehen sämtliche Beiträge und Interviews – mittlerweile über 50.000 Videos zu mehr als 4.000 Einzelwerten – zur Verfügung.

DAF
Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach
49-9221-9051-233
t.eidloth@daf.fm
http://www.daf.fm

Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Die DAF-Highlights vom 28. Juli bis 3. August 2014

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Die DAF-Highlights vom 28. Juli bis 3. August 2014
Veröffentlicht: Freitag, 06.06.2014, 12:59 Uhr
Anzahl Wörter: 497
Kategorie: Freitzeit, Hobbies
Schlagwörter: | | | | | | |