21.07.2014, 09:24 Uhr

Der Uranmarkt und seine Teilnehmer

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Beim aktuellen Uranpreis von rund 28 US-Dollar pro Pfund U308 können Produzenten mit guten und langfristigen Lieferverträgen einem (noch) fallenden Uranpreis trotzen.

Jedoch ist es für Junior- und Entwicklungsunternehmen – http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Companies_und_Projects/?v=262152 – sicher keine leichte Zeit, besonders wenn sie monetäre Mittel benötigen. Auch wenn es eine gewisse Anzahl von Investoren gibt, die dem Rohstoff Uran und den Urangesellschaften treu sind.

Juniorunternehmen und -explorer, die eine wirklich gute Geschichte im Uransektor schreiben und mit hochwertigen Liegenschaften punkten können, sollten es da leichter haben. Und da denkt man sofort an das Athabasca-Becken in Saskatchewan, Kanada, einem gewaltigen Gebiet, in dem bereits hervorragende hochgradige Uranfunde getätigt werden konnten.

Gemäß Vermutungen von Geologen war dieses Becken früher einmal sehr viel größer. Vor Millionen von Jahren reichte das Becken von jenseits Patterson Lake bis in den Nordosten von Saskatchewan und ging bis nach Nunavut. Denn in den das Athabaska-Becken umgebenden Regionen gibt es sehr ähnliche Bodenverhältnisse wie im heutigen Athabasca-Becken. Weitere Uranentdeckungen in der Nähe wären also nicht verwunderlich.

Für eine, wenn nicht die Erfolgsgeschichte schlechthin, ist Fission Uranium (ISIN: CA33812R1090) – http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Companies_und_Projects/?v=285088 – verantwortlich. Die Gesellschaft gehört zu den führenden Uran-Junioren, die mit immer wieder sehr guten Bohrergebnissen an Wert gewinnen. Gerade eben konnte Fission Uranium neue Bohrergebnisse verkünden, die den Markt erfreuen dürften: Alle sechs Bohrlöcher weisen erhebliche, hochwertige Uranvererzungen, beispielsweise 23,53 Prozent U308 über 17,5 Meter, auf. Aufgrund der brandneuen Ergebnisse kommt Cantor Fitzgerald zu einer Ressourceneinschätzung von 83,3 Millionen Pfund U308 mit einem durchschnittlichen Gehalt von 0,74 Prozent. Andere Stimmen dagegen, weniger konservativ, schätzen nun die Ressourcen auf 168 Millionen Pfund U308 mit einem durchschnittlichen Gehalt von 0,59 Prozent. Bildquelle:kein externes Copyright

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@alexander-maria-fassbender.de
http://www.real-marketing.info

Der Uranmarkt und seine Teilnehmer
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Der Uranmarkt und seine Teilnehmer
Veröffentlicht: Montag, 21.07.2014, 09:24 Uhr
Anzahl Wörter: 543
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: |