Cogniteam wählt RTI Connext® für nahtlose Kommunikation

WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
etexter
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
Namefruits

Connext erfüllt Marktanforderungen nach massiver Skalierbarkeit für den Einsatz und das Management von Robotern und Flotten

Cogniteam wählt RTI Connext® für nahtlose Kommunikation
Shutterstock_1967848108-

Sunnyvale (USA)/München, März 2024 – Real-Time Innovations (RTI), das Infrastruktursoftware-Unternehmen für Smart-World-Systeme, gibt seine Partnerschaft mit Cogniteam, einer Softwarefirma für künstliche Intelligenz in der Robotik, bekannt. Das Unternehmen wird mit RTI Connext® seine einheitliche, cloudbasierte Plattform für die Robotikindustrie mit kommerziell unterstützter Kommunikation ausstatten. Cogniteam bietet Anwendern eine innovative KI-Lösung für die Robotik, mit der sie Roboter an einem einzigen Ort entwerfen, entwickeln und testen können. Durch den Einsatz von Connext, das auf dem Standard Data Distribution Service (DDS™) basiert, können Entwickler die von Robotern in die Cloud gesendeten Daten in Echtzeit überwachen. Für die Umstellung von ROS auf ROS 2 benötigte Cogniteam nur einen Monat, verglichen zu marktüblichen drei bis sechs Monaten. Dadurch kommt die von Connext erzielte höhere Produktivität schneller zum Tragen.

Bei der Auswahl eines Software-Frameworks für seine autonomen Roboterplattformen zu Land, zu Wasser und in der Luft benötigte Cogniteam eine Lösung, die auf seine spezifischen Anforderungen zugeschnitten ist und die Kommunikationsfunktionalität von ROS zu ROS 2 sowie eine nahtlose Kommunikation zwischen den Systemen ermöglicht. Connext bietet sowohl eine native DDS- als auch eine kommerziell unterstützte RMW-Schicht für ROS. Damit kann die Plattform von Cogniteam über die Cloud in einer Produktionsumgebung als auch ferngesteuert kommunizieren und stellt zugleich alle Funktionen für die Datenabfrage und Robotersteuerung bereit.

“Die Robotik bringt beeindruckende neue Werkzeuge hervor, die die Vernetzung von Systemen und Komponenten im Edge-Bereich und in der Cloud erleichtern”, erklärt Ari Yakir, Vice President of Research & Discovery bei Cogniteam. “Connext hat unsere Anforderungen genau erfüllt – vom Hinzufügen von Funktionen zwischen Bibliotheken bis hin zum Abrufen kritischer Daten von Edge-Geräten – und dadurch unsere Produktionszeit verkürzt und die Entwicklung der Robotikplattform beschleunigt.”

Durch seine Entscheidung für Connext ist Cogniteam das erste Unternehmen, das die Unterstützung einer breiten Palette von autonomen Robotern auf einheitliche Weise über die Cloud ermöglicht. Matrix, der RTI-Vertriebspartner in Israel, begleitete den Integrationsprozess von Connext mit dem Edge Device Agent von Cogniteam und leistete technischen Support vor Ort.

“Robotik verhilft zu effizienter Autonomie und Produktivität in nahezu allen vertikalen Industrien”, betont Bob Leigh, Senior Director of Commercial Markets bei RTI. “Connext verfügt über eine offene Schnittstelle und hochentwickelte Integrationsfunktionen, die die Kosten über den gesamten Lebenszyklus eines Systems senken, von der anfänglichen Entwicklung und Integration bis hin zur laufenden Wartung und Aufrüstung. Wir sind stolz auf unsere langjährige Zusammenarbeit mit Cogniteam und heißen sie in unserem großen Ökosystem von Unternehmen willkommen, die Connext als ihre kommerzielle DDS-Lösung gewählt haben.”

Real-Time Innovations (RTI) ist das Infrastruktursoftware-Unternehmen für Smart-World-Systeme. RTI Connext stellt eine führende Architektur zur Entwicklung intelligenter verteilter Systeme dar. Connext tauscht Daten in einzigartiger Weise direkt aus und verbindet KI-Algorithmen mit Echtzeit-Netzwerken von Geräten, um autonome Systeme aufzubauen.
RTIs oberste Priorität ist der Erfolg seiner Kunden bei der Bereitstellung von marktreifen Systemen. Mit über 2.000 Projekten läuft die Software von RTI in mehr als 250 autonomen Fahrzeugprogrammen, betreibt die größten Kraftwerke Nordamerikas, koordiniert das Management von Marineschiffen, bewegt eine neue Generation medizinischer Robotik, ermöglicht fliegende Autos und bietet medizinische Intelligenz für Krankenhauspatienten und Unfallopfer rund um die Uhr. RTI ermöglicht eine intelligentere Welt.
RTI zählt zu den innovativsten Anbietern von Produkten, die auf dem Data Distribution Service (DDS™) Standard der Object Management Group (OMG) basieren. Das privat geführte Unternehmen hat seinen Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, sowie regionale Zentralen in Spanien und Singapur.

Firmenkontakt
Real-Time Innovations, Inc. (RTI)
Tiffany Yang
Terminalstr. Mitte 18
85356 München
+1 (408) 990-7400
bb26236958bccef7204def612d442dbf58b166ff
http://www.rti.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
bb26236958bccef7204def612d442dbf58b166ff
http://www.lorenzoni.de

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.