27.02.2020, 16:01 Uhr

Cameron Chell, Chairman und CEO von Draganfly, wird in einem Beitrag zu Drohnen und dem Coronavirus auf CGTN America vorgestellt

Vancouver, British Columbia, 27. Februar 2020 – Draganfly Inc. (CSE: DFLY) (OTCQB: DFLYF) (FWB: 3U8) (Draganfly oder das Unternehmen), ein mehrfach ausgezeichneter Branchenführer in der Herstellung von unbemannten Luftfahrzeugen (UAV), ferngesteuerten Luftfahrtsystemen (RPAS) und unbemannten Fahrzeugsystemen für den kommerziellen Einsatz, gibt heute bekannt, dass Cameron Chell, Chairman und CEO von Draganfly, in einem Beitrag auf China Global Television Network (CGTN America) vorgestellt wird.

Der Beitrag auf CGTN America befasst sich mit Drohnen und dem Coronavirus. Draganfly bemüht sich derzeit um die Entwicklung eines ersten Sensorpakets und einer dazugehörigen KI-Software, die von öffentlichen Gesundheitsorganisationen eingesetzt werden können, um Personen aus der Ferne auf Symptome gefährlicher Ansteckungen wie das Coronavirus zu untersuchen und zu identifizieren.

Der Beitrag mit Cameron Chell wird am Donnerstag, den 27. Februar um 20:30 Uhr EST unter dem folgenden Link ausgestrahlt: america.cgtn.com/livenews

Über Draganfly

Draganfly Inc. (CSE: DFLY; OTCQB: DFLYF; FWB: 3U8) ist ein Entwickler und Hersteller von qualitativ hochwertigen, hochmodernen unbemannten Fahrzeugsystemen (UVS) sowie Softwarelösungen, mit denen die Geschäftswelt revolutioniert wird. Draganfly ist bereits seit mehr als 21 Jahren ein anerkannter Marktführer im Technologiesektor und hat sich als preisgekrönter Branchenführer in der Herstellung von UAV, UVS und RPASfür den kommerziellen Einsatz in der öffentlichen Sicherheit, Landwirtschaft, Industrieprüfung, Kartierung und im Vermessungswesen einen Namen gemacht. Draganfly ist ein von Leidenschaft und Erfindungsgeist geprägtes Unternehmen, dessen Aufgabe es ist, seine Kunden in aller Welt mit effizienten Lösungen und erstklassigen Dienstleistungen zu versorgen, die nicht nur Zeit und Geld sparen sondern auch Leben retten.

Nähere Informationen zu Draganfly erhalten Sie www.draganfly.com.

Weitere Investorinformationen finden Sie unter www.thecse.com/en/listings/technology/draganfly-inc, www.otcmarkets.com/stock/DFLYF/overview oder www.boerse-frankfurt.de/aktie/draganfly-inc.

Medien Kontakt
Arian Hopkins
E-Mail: arian@businessinstincts.com

Unternehmenskontakt
Tel.: 1-800-979-9794
E-Mail: info@draganfly.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und bestimmte zukunftsgerichtete Informationen, wie sie nach den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen definiert sind. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können im Allgemeinen durch die Verwendung von zukunftsgerichteter Terminologie wie können, werden, erwarten, beabsichtigen, schätzen, rechnen mit, glauben, fortsetzen, Pläne oder ähnlichen Begriffen identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren auf Prognosen über zukünftige Ergebnisse, den Einsatz von Drohnen und der Software von Draganfly in der Erkennung des Coronavirus, Schätzungen noch nicht bestimmbarer Beträge und Annahmen, die vom Management als angemessen erachtet werden, aber naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen unterliegen verschiedenen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, von denen viele außerhalb der Möglichkeiten des Unternehmens liegen, diese zu kontrollieren oder vorherzusagen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von den hierin zum Ausdruck gebrachten oder implizierten abweichen, und werden auf der Grundlage von Annahmen über solche Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren entwickelt, die hierin dargelegt sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die den allgemeinen Wertpapiermärkten innewohnenden Risiken; Unsicherheiten in Bezug auf die Verfügbarkeit und die Kosten der in Zukunft benötigten Finanzierung; die inhärente Unsicherheit von Kostenschätzungen und das Potenzial für unerwartete Kosten und Ausgaben, Währungsschwankungen; regulatorische Beschränkungen, Haftung, Wettbewerb, Verlust von wichtigen Angestellten und andere damit verbundene Risiken und Unsicherheiten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Gesetzen gefordert. Solche zukunftsgerichteten Informationen basieren auf der Beurteilung aktueller Daten, die das Unternehmen nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen hat. Für zukunftsgerichtete Aussagen kann keine Garantie abgegeben werden und die zukünftigen Ergebnisse können unter Umständen stark abweichen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen nicht verlässlich sind.

Die Canadian Stock Exchange (CSE) hat den Sachverhalt der Börsennotierung der Stammaktien von Draganfly in keinster Weise geprüft und den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt. Die Notierung der Stammaktien von Draganfly ist von der Erfüllung der Notierungsanforderungen der CSE abhängig, einschließlich der üblichen Anforderungen für die Erfüllung der bedingten Genehmigung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Draganfly Inc.
2108 St. George Avenue
S7M0K7 Saskatoon, SK
Kanada

Pressekontakt:

Draganfly Inc.
2108 St. George Avenue
S7M0K7 Saskatoon, SK

Cameron Chell, Chairman und CEO von Draganfly, wird in einem Beitrag zu Drohnen und dem Coronavirus auf CGTN America vorgestellt

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Cameron Chell, Chairman und CEO von Draganfly, wird in einem Beitrag zu Drohnen und dem Coronavirus auf CGTN America vorgestellt
Veröffentlicht: Donnerstag, 27.02.2020, 16:01 Uhr
Anzahl Wörter: 802
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | |