Achtsamkeitstraining Düsseldorf: Mit Psychosynthese gut in das neue Jahr starten

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Die Praxis für Psychosynthese in Düsseldorf leitet an, mit Achtsamkeitstraining das Wohlbefinden zu stärken – vorbeugend sowie krisenorientiert

Achtsamkeitstraining Düsseldorf: Mit Psychosynthese gut in das neue Jahr starten

Achtsamkeitstraining Düsseldorf

Düsseldorf, im Januar 2023. Ich wünsche mir ein gutes neues Jahr. “Nein, hier handelt es sich nicht um Egoismus”, stellt die Düsseldorfer Praxis für Psychosynthese klar. “So sprechen Menschen, die Körper und Geist mit Achtsamkeit in Düsseldorf stärken. Sie gehen auf die eigenen Bedürfnisse ein, um sich im nächsten Schritt wieder ihrem Umfeld zuzuwenden.” Der gefragte Experte bietet unter anderem buddhistische Psychologie im Rahmen des individuellen Coachings an. Klientinnen und Klienten transformieren oder vermeiden akute sowie andauernd krisenhafte Situationen.

Aus der buddhistischen Welt nach Düsseldorf: Achtsamkeitstraining

Das Thema Achtsamkeit hat sich seit der Jahrtausendwende emanzipiert. Noch in den 1970er-Jahren nahm die westliche Welt diese traditionelle, Jahrhunderte alte Haltung nicht ernst. Damals löste der US-amerikanische Molekularbiologe Professor Jon Kabat-Zinn einen ersten Hype zur Achtsamkeit aus, indem er die Haltung mit der modernen Medizin verknüpfte. Das Etikett “Esoterik” verschwand und immer mehr Menschen erkennen heute weltweit den Wert von Achtsamkeit – auch in Düsseldorf.

So stimuliert Achtsamkeitstraining das Gehirn und sorgt für Wohlbefinden

Beobachten statt bewerten – so wenden sich Menschen, die Achtsamkeit praktizieren, dem Moment zu. In Düsseldorf führt die Praxis für Psychosynthese an diese Haltung heran. Klientinnen und Klienten lernen, unter anderem durch Meditation, eine Situation zu beobachten und sie dann in eigener Handlungsfreiheit zu verändern oder zu akzeptieren. Durch neutrale Beobachtung geben sie sich Zeit für eine bewusste Einschätzung und Reaktion. Auf Dauer kann dieses Verhalten bei der Behandlung von Angstzuständen, Stress und psychosomatischem Schmerz unterstützen. Mit der Konzentration auf die unmittelbare Gegenwart verdichtet sich graue Gehirnsubstanz in Arealen, wo das Gedächtnis sowie Selbstwahrnehmung und Empathie lokalisiert werden. Achtsamkeitstraining stimuliert außerdem positiv den Vagusnerv. Man senkt Herzfrequenz und Blutdruck, entspannt die Muskulatur und wirkt sich zum Beispiel positiv auf den Stoffwechsel aus an.

Achtsamkeitstraining lässt sich im Alltag der Menschen in Düsseldorf gut integrieren

“Wir finden immer eine individuelle Praxis für Achtsamkeit”, heißt es aus der Praxis für Psychosynthese. Denn der Alltag der Menschen ist ganz unterschiedlich. Wer Achtsamkeit präventiv pflegt, integriert Meditation oder achtsame Übungen bewusst und geplant in den Tagesablauf. Menschen mit Attacken von Angst, Trauer oder Wut lernen, die Achtsamkeit selbst und bewusst sowie unabhängig von Zeit und Ort zu nutzen.

Achtsamkeitstraining Düsseldorf: Männer wagen inzwischen häufiger den Schritt in die Praxis für Psychosynthese

Man verzeichnet in der Praxis einen deutlichen Anstieg männlicher Kunden. Was ist der Grund? “Zum einen geht die gesellschaftliche Transformation zu mehr Offenheit von Frauen aus und erreicht inzwischen das männliche Geschlecht”, beobachtet man hier. Zum anderen nehmen die Fälle von Burnout, depressiven Verstimmungen oder Angstzuständen zu. Männer stellen sich diesen Herausforderungen und nehmen scheinbar neue Methoden an, die doch auf traditioneller Erfahrung basieren.

PRESSEKONTAKT
Praxis für Psychosynthese
Alexander Zotz
Geschäftsleiter und Ansprechpartner für Presse und Öffentlichkeit
im Therapie- und Vitalzentrum Hansastern
Fritz-Vomfelde-Straße 12
40547 Düsseldorf
Telefon: 0221 94195749
E-Mail: info@praxis-fuer-psychosynthese.de
Web: www.praxis-fuer-psychosynthese.de

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne. Und bitte senden Sie mir Belege Ihrer Veröffentlichungen zu. Herzlichen Dank.

Die Praxis für Psychosynthese in Düsseldorf ist auf Praktische Psychosynthese nach Roberto Assagioli sowie Buddhistische Psychologie nach Thich Nhat Hahn und Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn spezialisiert. Sie bietet zeitgemäße tiefenpsychologische Beratung sowie Coaching für Selbstzahlende unabhängig vom Versichertenstatus an. Sitzungen können in der modernen und digitalen Praxis jederzeit bequem online gebucht werden unter www.praxis-fuer-psychosynthese.de

Praxisgründer und -inhaber ist Alexander Zotz, Jahrgang 1980, der neben Führungserfahrungen in der Wirtschaft und eigenen Erfahrungen mit Lebenskrisen über fundierte und stetige Aus- und Fortbildungen in Psychosynthese, Buddhistischer Psychologie und Achtsamkeit verfügt. Alexander Zotz ist Mitglied der Deutschen Psychosynthese Gesellschaft e.V. und im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Kontakt
Praxis für Psychosynthese
Alexander Zotz
Fritz-Vomfelde-Straße 12
40547 Düsseldorf
0211 94195749
info@praxis-fuer-psychosynthese.de
https://www.praxis-fuer-psychosynthese.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.