ABG steigt in Logistikimmobilien-Markt ein und erwirbt Logistikcenter Kerpen

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

ABG steigt in Logistikimmobilien-Markt ein und erwirbt Logistikcenter Kerpen

Logistikcenter Kerpen (Bildquelle: @ABG Real Estate Group)

Frankfurt am Main, 31. August 2022 – Die ABG Real Estate Group weitet die Aktivitäten mit der ABG Capital als Investment Manager auf den Markt für Logistikimmobilien aus. Dazu geht die ABG Capital eine strategische Partnerschaft mit der Dietz AG aus Bensheim ein. Start der Partnerschaft ist der Erwerb des Logistikcenters Kerpen für einen Club berufsständischer Versorgungswerke. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rd. 115 Mio. EUR. Die Immobilie befindet sich an einem stark nachgefragten Logistikstandort im Großraum Köln und ist verkehrstechnisch ideal angeschlossen. Das Logistikcenter in Kerpen (im Gewerbegebiet Türnich 3) wurde im Mai des laufenden Jahres fertiggestellt und ist langfristig vollständig an zwei namhafte Unternehmen aus der Zulieferer- und Eventbranche vermietet. Die ABG Capital übernimmt im Zuge eines Share Deals die Mehrheit der Geschäftsanteile des Logistikcenters. Die Dietz AG bleibt weiterhin als Minderheitsgesellschafter beteiligt und maßgeblich in das Asset Management eingebunden.

Die ABG Capital bietet als Investment und Asset Manager nationalen und internationalen institutionellen Investoren die Möglichkeit, an den Chancen des deutschen Immobilienmarkts zu partizipieren. Ihre diversifizierte Anlagestrategie reicht von ertragsstarken, wertstabilen Core-/Landmark-Investments über die Initiierung von Club-Deal-Strukturen bis hin zu innovativen Fondsprodukten in den führenden deutschen Gewerbeimmobilienmärkten. Mit dem Erwerb des Logistikcenters in Kerpen weitet die ABG Capital nun ihre Aktivitäten auf den sich weiter dynamisch entwickelnden Logistikmarkt aus.

Das in moderner Baukonstruktion errichtete Logistikcenter Kerpen umfasst eine Mietfläche von insgesamt rund 59.400 qm, darunter sechs flexibel nutzbare Hallen und in einem separaten Verwaltungsgebäude hochwertige Büros. Zudem umfasst die Immobilie u. a. rd. 300 Pkw- und 15 Lkw-Stellplätze. Die Immobilie ist ein Green Building mit einer DGNB-Zertifizierung in Gold.

Ulrich Höller, Geschäftsführender Gesellschafter der ABG Real Estate Group: “Nun vollziehen wir den nächsten Schritt in der Entwicklung der ABG Capital und weiten die Aktivitäten auf den chancenreichen Logistikmarkt aus. Der Erwerb des Logistikcenters in Kerpen ist dafür der ideale Startpunkt.”

Begleitet wurde die Off-Market-Transaktion auf Seiten der ABG Capital durch Jebens Mensching (rechtliche und steuerliche Beratung). Für die Dietz AG war Clifford Chance rechtlich und steuerlich als Berater tätig.

www.abg-group.de

Firmenkontakt
ABG Real Estate Group
Tiffany Diemer
Weissfrauenstr. 10
60311 Frankfurt am Main
+49 69 24705-109
tiffany.diemer@abg-group.de
http://www.abg-group.de

Pressekontakt
Haussmann Strategic Advisory
Dr. Daniel Haussmann
Pariser Platz 6a
10117 Berlin
+49-173-3015911
haussmann@haussmann-advisory.de
http://www.haussmann-advisory.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar