Unterhalt

08.10.2019

Steuervergünstigungen für die Eltern Auszubildender

Sind die Voraussetzungen erfüllt, können Eltern von Azubis Steuern sparen. (Bildquelle: Aaron Amat) Kinder kosten Eltern viel Geld. Darunter fallen auch die Kosten für die Ausbildung vom Kindergarten über die Schule bis zu einer Berufsausbildung oder vielleicht einem Studium. Laut […]

05.07.2019

Familienrecht: Anwalt für Bühl zum Thema Unterhalt

Worum geht es bei der Festlegung von Unterhalt? Anwalt für die Region Bühl klärt auf Fachanwalt erklärt den Begriff Unterhalt. BÜHL. Den Begriff “Unterhalt” beziehen wohl die meisten Menschen auf den Unterhalt, den ein getrennt lebendes Elternteil für sein Kind […]

06.05.2019

Familienrecht: Infos zur Düsseldorfer Tabelle aus Baden-Baden

Anwältin für Familienrecht aus Baden-Baden erklärt: Was ist die Düsseldorfer Tabelle? Elternteil ist zur Zahlung von Unterhalt verpflichtet. BADEN-BADEN. Die Frage des Kindesunterhalts für gemeinsame Kinder ist eine der wichtigsten im Zusammenhang mit einer Trennung und Scheidung. Die Fachanwältin für […]

18.02.2019

Kosten für private Krankenversicherung der Kinder

Karlsruhe/Berlin (DAV). Sind die Kinder privat krankenversichert, muss der Unterhaltsverpflichtete die Kosten hierfür übernehmen. Erhält derjenige, bei dem die Kinder leben, als Beamter deswegen eine höhere Beihilfe zu seiner Krankenversicherung, ist dies nicht auf die Unterhaltspflicht des anderen Ehepartners anzurechnen. […]

20.03.2018

Unterhalt richtig berechnen

Weniger Haftungsrisiko bei der Beratung Mit “FTCAM für Familienanwälte” stellt der Deutsche Anwaltverlag ab sofort eine speziell für Anwälte im Familienrecht entwickelte Version von FTCAM zur Verfügung. Das bereits 1980 für Richter entwickelte EDV-Programm wird in 14 Bundesländern für die […]

21.11.2017

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteile in Kürze – Familienrecht

Unterhalt: Wer Einkünfte verschweigt, bekommt kein Geld Nach einer Trennung kann der finanziell schwächere Ehepartner vom besser gestellten einen Trennungsunterhalt verlangen. Macht er dabei allerdings falsche Angaben und verschweigt zum Beispiel einen Nebenjob, kann ihm das Gericht jegliche Unterhaltsansprüche absprechen. […]

20.07.2017

Erwerbsobliegenheit im Unterhaltsrecht

Fachanwältin im Familienrecht Düsseldorf zur aktuellen Entscheidung des BGH im Unterhaltsrecht Fachanwältin für Familienrecht Anke Vander-Philipp, Düsseldorf Erwerbsobliegenheit Unterhalt Familienrecht BGH, Beschluss vom 09.11.2016 – XII ZB 227/15 Zum Erwerbsobliegenheit Kindesunterhalt: Alleine der Bezug einer Rente wegen voller Erwerbsminderung entbindet […]

20.04.2017

Scheidung im Alter: Darauf sollten Betroffene achten.

Angelika Lübke-Ridder Rechtsanwältin aus Stuttgart zur besonderen Problematik der Scheidung im Alter. Angelika Lübke-Ridder Rechtsanwältin aus Stuttgart zur besonderen Problematik der Scheidung im Alter Stuttgart, 20. April 2017 – Auch wenn viele Menschen am Anfang ihrer Ehe davon ausgehen, den […]

02.03.2017

Alleinerziehende: Das Recht der Kinder auf Unterhalt

ARAG Experten geben einen Überblick über Unterhaltsrechte von Kindern Nach Angaben des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter leben in Deutschland rund 1,6 Millionen Alleinerziehende mit 2,2 Millionen minderjährigen Kindern. Viele dieser Kinder haben Anspruch auf Unterhaltszahlungen gegenüber dem getrennt lebenden […]

01.12.2016

Adventskalender mit wertvollen Tipps zum Unterhalt!

Wertvolle Tipps zum Unterhalt täglich in unserem Adventskalender DÜSSELDORF (ots), 01. Dezember 2016 – Unterhalt.com, Deutschlands sehr günstiger und seriöser Unterhaltsservice, präsentiert seinen Adventskalender gefüllt mit wertvollen Tipps zum Unterhalt . Der Countdown bis Weihnachten läuft, noch 24 Tage bis […]

10.11.2016

Elternunterhalt – Wenn Kinder für die Eltern zahlen

ARAG Experten zur Unterhaltspflicht der Kinder für ihre Eltern Wer Kinder in die Welt setzt, ist für sie verantwortlich und muss für sie sorgen. Da es die geliebten Sprösslinge sind, stecken Eltern bereitwillig viel Geld in den Lebensunterhalt, die Ausbildung […]

08.11.2016

Unterhalt

Unterhalt bei Scheidung Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin, Düsseldorf Das Unterhaltsrecht gibt denjenigen, die ihren eigenen Unterhalt nicht selbst bestreiten können, ein Anspruch auf Zahlung von Unterhalt. Unterhaltsverpflichtete können zum Beispiel Ehegatten, geschiedene Ehegatten, elternehelicher und nichtehelicher Kinder und Verwandte […]

17.06.2016

Stundung des Kindesunterhalts

Koblenz/Berlin (DAV). Ist jemand zu Unterhalt verpflichtet und haben sich größere nicht gezahlte Unterhaltsbeträge angesammelt, kann der Betroffene diese in Raten abbezahlen. Ein Erlass des rückständigen Unterhalts kommt nicht in Betracht, wenn die Unterhaltsverpflichtung nicht unerwartet eingetreten ist. Dies gilt […]

10.10.2014

Elternunterhalt bemisst sich nach dem gesamten Familieneinkommen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat klargestellt, dass bei der Berechnung des Unterhalts, den Kinder für ihre Eltern zahlen, das gesamte Familieneinkommen zu berücksichtigen ist. Dies gilt auch dann, wenn das unterhaltspflichtige Kind über geringere Einkünfte als der Ehepartner verfügt. Von diesem […]

02.06.2014

Im Fokus: Ehescheidung, Onlinescheidung, Unterhalt, Sorgerecht

Rechtsanwältin Angelika Lübke-Ridder gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen in Bezug auf Trennung und Scheidung Stuttgart, 2. Juni 2014 – Wie läuft eine Ehescheidung grundsätzlich ab? Welche Aspekte spielen bei der Regelung von Sorgerecht, Umgangsrecht und Unterhalt bei gemeinsamen Kindern […]