REACH

09.04.2019

Workshop “CE, RoHS, REACh, POP, WEEE” am 18. Juli 2019

FBDi und AMSYS: Umwelt-Fachwissen für Anfänger und Fortgeschrittene Berlin, April 2019 – Die AMSYS GmbH, Applicable Management Systems, ist auf die Themengebiete Obsoleszenz-, Konfigurations-, Change- und Abkündigungsmanagement spezialisiert. Um den Kunden die Themen und Herausforderungen besser darzustellen, lädt die AMSYS […]

08.04.2019

Fachkongress Gefahrstoffmanagement 2019

Aktuelles Gefahrstoffwissen für die Praxis Um empfindliche Strafen zu vermeiden, müssen Unternehmen, die mit Gefahrstoffen arbeiten, immer alle Neuerungen aus der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV), den TRGS und REACH im Blick behalten. Auf dem zweitägigen Fachkongress Gefahrstoffmanagement 2019 bringen erfahrene Experten die […]

13.02.2019

REACh – Sechs neue SVHCs auf der Kandidatenliste

FBDi weist auf Informationspflicht hin (Bildquelle: Pixabay) Berlin, Februar 2019 – Am 15.1. hat die ECHA (Ausschuss der Mitgliedstaaten der Europäischen Chemikalienagentur) sechs neue besonders besorgniserregende Stoffe auf die Kandidatenliste gesetzt. Damit enthält die Liste nunmehr 197 Stoffe, die zulassungspflichtig […]

22.08.2018

Oktober Workshop – Umweltregularien + Elektronik

CE/RoHS/REACh/POP/WEEE – Konformitätsbewertung Umweltregularien und deren Handhabung werden immer wichtiger, nicht nur zum Schutz jedes einzelnen, sondern auch wegen verstärkter Kontrollen. Um den Verantwortlichen die praktische Umsetzung näher zu bringen, kooperiert der FBDi mit der AMSYS GmbH bei der Veranstaltung […]

23.07.2018

REACh – 10 neue Substanzen auf der Kandidatenliste

FBDi Verband weist auf Informationspflicht hin REACh strebt danach, den Einsatz von für Mensch und Umwelt gefährlichen Stoffen einzuschränken Der FBDi berichtet, dass die ECHA (Europäische Chemikalienagentur) am 27.6. zehn weitere Substanzen auf die Kandidatenliste der besonders besorgniserregenden Stoffe für […]

05.09.2017

Workshop “Substanzregelung Elektronik”

FBDi und AMSYS: Umwelt-Kompatibilität einfach umgesetzt Der FBDi unterstützt den Workshop mit der Handlungshilfe “FBDi-Umwelt & Konformitätskompass”. Tieferen Einblick in die EU-Umweltregularien und den Umgang damit im Alltag verspricht ein Workshop der AMSYS GmbH, Applicable Management Systems: Titel: CE / […]

13.06.2017

Brauchen Distributoren nun eine BOM-BOM-BOM-Liste?

EU-Regularien und ihre Verhältnismäßigkeit um Umsetzbarkeit Das Wohl der Umwelt und der menschlichen Gesundheit sollte uns allen wichtig sein. Damit sich auch die Industrie an Regeln hält, trat in 2007 die REACh Verordnung ((EG) 1907/2006) der Europäischen Union in Kraft. […]

07.02.2017

REACh: 4 neue SVHCs auf Kandidatenliste

FBDI Verband weist auf Informationspflicht hin Am 12.1. hat die ECHA (Ausschuss der Mitgliedstaaten der Europäischen Chemikalienagentur) vier neue Stoffe auf die Kandidatenliste der besonders besorgniserregenden Stoffe für die Zulassung gesetzt – damit enthält sie nunmehr 173 Stoffe. – 4,4″-Isopropylidenediphenol […]

21.07.2014

FBDi-Umweltticker: REACh Anhang XIV & ECHA

Vier neue Substanzen auf der Kandidatenliste Bad Birnbach, 21. Juli 2014 – Vier neue Substanzen stehen seit 16.6. auf der REACh-Kandidatenliste der europäischen Chemikalienagentur ECHA. Dazu gehört Cadmiumchlorid – es gilt als krebserregend, mutagen und fortpflanzungsschädigend, und kommt in der […]

26.06.2014

FBDi-Umweltticker: Schiffsrecycling-VO 1013/2006 und RiLi 2009/16

Änderung der Schiffsrecycling-Verordnung 1013/2006 und Richtlinie 2009/16 Bad Birnbach, 26. Juni 2014 – Der FBDi informiert: Zum 10.12.2013 wurden die Schiffsrecycling-Verordnung 1013/2006 – mit dieser wird u.a. auch das “Schiffsindividuelle Gefahrstoffinventar” benannt – und die Richtlinie 2009/16 über die Verbringung […]