Nachkriegszeit

16.02.2018

Herz schlägt Krieg- Der neue Roman von Jörg Krämer

Ein Leben im Schatten zweier Weltkriege Cover Herz schlägt Krieg Jörg KrämerHilde Niggetiet wird 1910 geboren. Ihr Vater ist Bergmann auf der Zeche Neu-Iserlohn im Städtedreieck Bochum, Dortmund, Witten. Jörg Krämer erzählt in seinem zweiten Roman ihre Lebensgeschichte: Der Blick […]

19.01.2017

Wohin, ihr Wolken?

Leben nach dem Krieg Cover Verantwortung als Schlüssel ins eigene Leben Kinder hatten zu gehorchen und Eltern hatten immer Recht. Wer sich von Gabriele Jaekels Biografie in eine Kindheit während der Nachkriegsjahre zurückversetzen lässt, dem wird deutlich, wie entscheidend das […]

12.12.2016

Der lange Schatten des Zweiten Weltkriegs

In ihrem Debütroman “Das Foto” erzählt Elva Schevemann die berührende Geschichte einer deutschen Familie Ein Foto im Müll: Wer hat es weggeworfen? Und: Wer ist die Frau auf dem Bild? In zwanzig Kapiteln entfaltet Elva Schevemann das Leben von Gustav […]

18.02.2016

Denkschrift: Im Schatten des Eisernen Vorhangs von Konstanze Petersmann

Im Schatten des Eisernen Vorhangs Die literarischen Prosa-Aufzeichnungen “Im Schatten des Eisernen Vorhangs” sind Zeit- und Lebensbilder mit historisch dokumentarischem Charakter. Sie sind geschrieben aus der Sicht als Zeitzeugin mit real-historischem Hintergrund in überwiegend chronologischer, autobiogra?sch geprägter Erzählform. Der literarische […]