16.09.2019, 13:47 Uhr

“Mobilität kennt kein Alter” – SALJOL unterstützt Rollatortag NRW

"Mobilität kennt kein Alter"  - SALJOL unterstützt Rollatortag NRW

(Bildquelle: SALJOL GmbH)

“Mobilität kennt kein Alter” – so lautet das Motto des Rollatortages NRW, der bis zum 22.9. in vielen Städten in Nordrhein-Westfalen stattfindet. Den Auftakt macht die zentrale Veranstaltung in Düsseldorf. Sie steht unter der Schirmherrschaft von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und findet heute auf dem Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf statt. Das Hilfsmittelunternehmen SALOL bietet dort den Rollatorführerschein sowie Informationen zur Sturzprophylaxe.

Der Rollatortag NRW wird von der Rheinbahn AG veranstaltet und von einer Vielzahl verschiedener Organisationen unterstützt. Ziel des Rollatortages ist, Rollatornutzern in entspannter Atmosphäre zu zeigen, wie sie ihren Rollator sicher nutzen können. Dafür gibt es u. a. einen Rollatorparcours, Hör- und Reaktionstests, einen Rollatorcheck und Mitmachaktionen. Zum Übungsprogramm gehört, wie man mit einem Rollator auf unebenem Untergrund und in Kurven fährt, Bordsteine und Schrägen überwindet, richtig bremst, sich sicher hinsetzt und wieder aufsteht. Auch das Ein- und Aussteigen in den/aus dem Bus kann direkt vor Ort an einem eigens zur Verfügung gestellten Bus der Rheinbahn geübt werden. Ein kostenloser Technik-Check für alle Rollatoren rundet das Angebot ab.

Wer das Fahrsicherheits-Training geschafft hat, erhält am Stand des Hilfsmittelunternehmens SALJOL einen Rollatorführerschein. Damit wird dem Teilnehmer bescheinigt, dass er/sie ein Rollatortraining absolviert hat und sich mit dem Rollator sicher durch den Verkehr bewegen kann. SALJOL bietet zudem Informationen und Beratungen zum Thema Sturzprophylaxe rund um die eigene Wohnung bzw. das eigene Haus an.

Der Rollatortag NRW findet heute von 10 – 15 Uhr in Düsseldorf auf dem Heinrich-Heine-Platz statt.

SALJOL. Immer weiter.
SALJOL ist ein junges Unternehmen mit Sitz im bayerischen Fürstenfeldbruck, das sich zum Ziel gesetzt hat, bewährte Hilfsmittel besser, komfortabler und individueller zu machen als bisher. In diesem innovativen Startup haben sich branchenbekannte Hilfsmittelprofis mit langjähriger Erfahrung zusammengefunden, die bei ihren Entwicklungen die Bedürfnisse der Menschen in den Vordergrund stellen, und sie nicht nur als Patienten sehen wollen. Deshalb sollen ihre neuen Hilfsmittel nicht nur helfen, sondern Freude bereiten und Würde verleihen. “Immer weiter.” So lautet das Credo dieses ambitionierten Teams. Denn es setzt seine Erfahrung zum Nutzen der Kunden ein, denkt jedes Produkt weiter und entwickelt so Hilfsmittel mit Mehrwert. Der Firmenname SALJOL kombiniert die Abkürzungen von “Spaß am Leben” und “Joy of Life” und soll so bereits die Philosophie des Unternehmens zum Ausdruck bringen.

Kontakt
SALJOL GmbH
Thomas Appel
Hubertusstr. 8
82256 Fürstenfeldbruck
+49 171 4804999
hallo@saljol.de
http://www.saljol.de

“Mobilität kennt kein Alter” – SALJOL unterstützt Rollatortag NRW

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: “Mobilität kennt kein Alter” – SALJOL unterstützt Rollatortag NRW
Veröffentlicht: Montag, 16.09.2019, 13:47 Uhr
Anzahl Wörter: 409
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | |