13.03.2018, 10:37 Uhr

Büro im Business Center: Anzeigenserie erklärt Vorteile

Büro im Business Center: Anzeigenserie erklärt Vorteile

Mit mehreren Anzeigen wirbt das Bonner Business Center unter anderem für Büros und Konferenzräume

Bonn, März 2018 – Was macht eigentlich ein Business-Center? Wo liegen die Vorteile gegenüber regulären Büros zur Miete oder eigenen Immobilien? Das Business Center DER THÜNKER in Bonn – 1985 gegründet und damit Deutschlands ältestes Business Center – hat wichtige Informationen, Vorzüge und Nutzen in eine Anzeigenserie gepackt, die jetzt erschienen ist.

Die insgesamt acht verschiedenen Anzeigen stellen zum einen die konkreten Leistungen von DER THÜNKER vom Telefonservice über die stundenweise und tageweise Nutzung von Büros (Tagesbüro) und Konferenzräumen sowie Videokonferenzen bis hin zur dauerhaften Miete von Büros dar. Zum anderen wird allgemein auf den Vorteil hingewiesen, in einem Business Center auch kleinere Büros oder Büroräume für wenige Mitarbeiter je nach Bedarf flexibel anmieten zu können, während auf dem freien Immobilienmarkt oftmals nur sehr große Büro- und Gewerbeflächen zu finden sind.

Großer Pluspunkt für das professionelle Business Center ist schließlich die Kombination aus Raum und Dienstleistung: Wer ein Büro mietet, hat die nötige Infrastruktur – vom Schreibtisch, Schrank und Drucker bis zum Sekretariat, Telefon- und Postempfang schon dabei. Besonderes Augenmerk legt DER THÜNKER dabei auf Datensicherheit und Datenschutz. Anders als viele Wettbewerber verfügt das Business Center im Bonner artquadrat über ein gesichertes WLAN für jeden Kunden und jeden einzelnen Raum (VLAN).

Wichtig ist noch die Erreichbarkeit der Büros. Auch dazu geben die Anzeigen die nötigen Informationen. So verfügt DER THÜNKER durch seine Nähe zur Bundeskunsthalle und zur städtischen Museumsmeile über ein Parkhaus und zusätzlich über VIP-Parkplätze in der hauseigenen Tiefgarage. Wer mag, kann das Business Center auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen: Es liegt fußläufig zur Stadtbahn-Haltestelle „Heussallee / Museumsmeile“ und zum Bahnhof „Bonn UN-Campus“.

DER THÜNKER wurde 1985 gegründet und ist damit das älteste Business Center Deutschlands. Im modernen artquadrat in Bonn bietet es Büros und Shared Office, Telefonservice, Postservice und Videokonferenzen sowie Tagesbüros und Konferenzräume. Jedes Jahr unterstützt das Unternehmen soziale Einrichtungen und Initiativen, Inhaber Wilfried Thünker ist zudem CSR-Botschafter der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.

Firmenkontakt
DER THÜNKER Business Center
Wilfried Thünker
Emil-Nolde-Straße 7
53113 Bonn
(0228) 2673-0
info@buero-bonn.de
http://www.buero-bonn.de

Pressekontakt
DER THÜNKER Business Center
Wilfried Thünker
Emil-Nolde-Straße 7
53113 Bonn
(0228) 2673-0
thuenker@ck-bonn.de
http://www.buero-bonn.de

Büro im Business Center: Anzeigenserie erklärt Vorteile

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Büro im Business Center: Anzeigenserie erklärt Vorteile
Veröffentlicht: Dienstag, 13.03.2018, 10:37 Uhr
Anzahl Wörter: 416
Kategorie: Handel, Dienstleistungen
Schlagwörter: | | |