Warum die Attorney-Domain für den Patentanwalt die richtige Domain ist …

WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
Namefruits
WERBUNG
etexter
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
Smartbroker

Warum die Attorney-Domain für den Patentanwalt die richtige Domain ist ...
Patentanwälte schützen Patente, Marken und Design (Bildquelle: Izabella Árvai)

In diesem Artikel zeigen wir, warum die Attorney-Domain als ideale Wahl für Patentanwälte gelten kann. Erörtert werden dabei die Branchenrelevanz der Domain, ihre Vorzüge für Marketing und Online-Präsenz sowie ihre Bedeutung für die Glaubwürdigkeit und Professionalität der Nutzenden.

Branchenrelevanz

Die Attorney-Domain adressiert unmittelbar die juristische Berufsgruppe und signalisiert auf den ersten Blick, dass es sich um eine Webseite handelt, die juristische Dienstleistungen offeriert. Für Patentanwälte, die sich auf das spezielle Gebiet des Patentrechts fokussieren, eröffnet diese Domain die Möglichkeit, ihre Expertise deutlich zu machen. Das Patentrecht, bekannt für seine Komplexität und technische Herausforderung, erfordert eine zielgerichtete Ansprache der entsprechenden Klientel, wobei eine spezifische Domain wie .attorney dabei unterstützen kann, effektiver zu kommunizieren.

Marketing und Online-Präsenz

Die Nutzung einer Attorney-Domain birgt für Patentanwälte erhebliche Marketingvorteile. Sie ist nicht nur branchenspezifisch, sondern auch einprägsam und leicht zu merken, was die Online-Sichtbarkeit steigert und das Auffinden der Webseite durch potenzielle Mandanten erleichtert. Zudem kann eine derart spezifische Domain das Ranking in Suchmaschinen verbessern, insbesondere bei der Suche nach juristischen Dienstleistungen im Bereich des Patentrechts.

Sie hatten vielleicht einmal Gelegenheit, im Urlaub einen traditionellen Fischer zu beobachten. Er wirft nicht nur ein Netz aus, sondern mehrere. Denn er weiß: Mehr Netze bringen mehr Fische. Folgen Sie dem Beispiel des Fischers: Mehr Domains bringen mehr Traffic, damit auch mehr Kontakte.

Vielleicht können Sie sich noch daran erinnern: Wenn man früher in Google nach einem Begriff suchte, wurden einem zig Unterseiten einer Domain vorgeschlagen. Google hat es inzwischen technisch unmöglich gemacht, dass geschickte SEO Experten zig Unterseiten von Webseiten in Google unterbringen. Für den Nutzer ist das von Vorteil, weil dadurch mehr unterschiedliche Angebote in den Suchergebnissen erscheinen.

Wenn Patentanwälte unter den heute geltenden Voraussetzungen daran interessiert sind, ihre Inhalte mehrfach in Google zu präsentieren, müssen Sie mehrere Domains verwenden.

Glaubwürdigkeit und Professionalität

Durch die Auswahl einer Attorney-Domain wird die Professionalität und Spezialisierung im Bereich des Patentrechts unterstrichen. Sie zeigt, dass sich der Patentanwalt bewusst für eine Domain entschieden hat, die seine berufliche Identität und sein Fachgebiet reflektiert. Dies kann das Vertrauen potenzieller Mandanten stärken, indem es die Seriosität und das Engagement für das Fachgebiet unter Beweis stellt. In einem Bereich, in dem Vertrauen und Fachkenntnisse ausschlaggebend sind, kann dies einen signifikanten Unterschied ausmachen.

Obwohl die Attorney-Domains grundsätzlich auch für Rechtsanwälte geeignet sind, bevorzugen diese meist die Law-Domains.

Zusammenfassend bietet die Attorney-Domain Patentanwälten eine hervorragende Gelegenheit, ihre Online-Präsenz zu intensivieren, ihre Fachexpertise zu betonen und das Vertrauen ihrer Zielgruppe zu erlangen. Durch die Verbesserung der Sichtbarkeit und das Demonstrieren von Spezialisierung und Professionalität dient die Attorney-Domain als strategisches Instrument im Marketingmix von Patentanwälten. In einer Welt, die zunehmend digitalisiert wird und in der eine starke Online-Präsenz immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist die Auswahl der passenden Domain ein kritischer Schritt, um sich in der Branche erfolgreich zu behaupten und hervorzuheben.

Hans-Peter Oswald

https://www.domainregistry.de/attorney-domains.html

https://www.domainregistry.de/law-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award “als Best International Domain Registration Firm – Germany”. Beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016” wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016” im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
13f3543ef6e3cb12106a6407029496d3f2093ae4
http://www.domainregistry.de

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.