Vierteljährlicher Aktivitätenbericht bis 30. September 2023

WERBUNG
Allensbach University

Wesentliche Höhepunkte

REVIDIERTE PHASE-1-MACHBARKEITSSTUDIE FÜR BUNYU ABGESCHLOSSEN

– Das Update der Phase-1-Machbarkeitsstudie lieferte äußerst günstige Kennzahlen in puncto Kapitalwert, interner Zinsfuß und Amortisationszeit, wobei die neuen Werte erhebliche Verbesserungen gegenüber den Kennzahlen der Machbarkeitsstudie von 2018 darstellen, einschließlich eines Kapitalwerts von 7,5 % in Höhe von 58,9 Millionen USD vor Steuern, eines internen Zinsfußes von 31,5 % vor Steuern sowie einer Amortisationszeit von 2,9 Jahren (vor Steuern).
– Die primären Ziele der Phase-1-Erschließung sind die Etablierung des Graphitprojekts Bunyu als erstklassigen Lieferanten von Graphitprodukten, das Wachstum des bestehenden Geschäfts von Volt mit natürlichem Flockengraphit, die Generierung von Cashflow sowie die Schaffung einer Infrastruktur zur Unterstützung der Erschließung des wesentlich größeren Phase-2-Erweiterungsprojekts.
– Phase 1 basiert auf einer Durchsatzrate von 400.000 tpa (Tonnen pro Jahr) Erz und einer Verarbeitungsanlage für die Produktion von durchschnittlich 24.780 tpa an Graphitprodukten, womit sich Volt als führender Teilnehmer auf dem globalen Flockengraphitmarkt positioniert.
– Die Lebensdauer der Mine in Phase 1 hat sich von 7,1 auf 13,7 Jahre erhöht – bei durchschnittlichen Betriebskosten von 670 USD/t. Gesamtes EBITDA von 169,6 Millionen USD über die 13,7-jährige Phase-1-Projektlaufzeit – mit einem durchschnittlichen jährlichen EBITDA von 12,4 Millionen USD. Trotz Kosteninflation und steigender Zinssätze konnten wir die Kapital- und Betriebskosten unter Kontrolle halten.
– Die Finanzierungsgespräche hinsichtlich Bunyu werden mit mehreren Partnern fortgesetzt.

ERFOLGREICHER START VON ZWEITEM PRODUKTIONSPROGRAMM BEI ZG

– Das Team von ZG hat das zweite Produktionsprogramm erfolgreich gestartet und etwa 400 t produziert, wobei das Ziel darin besteht, 1.000 t Graphit zu produzieren.
– Für den Zeitraum von 1. Januar bis 30. September 2023 erwirtschaftete ZG einen Umsatz von 1.168.000 EUR ohne Horizon-Subvention.

VOLT GIBT SOLIDE, NICHT VERWÄSSERNDE FINANZIERUNGSPIPELINE BEKANNT

– Im August 2023 veröffentlichte das US-Energieministerium eine Absichtserklärung hinsichtlich der Vergabe von Subventionen in Höhe von etwa 3,5 Milliarden USD für Batterie- und Batteriematerialanlagen in kommerziellem Maßstab. Volt hat ein kompetentes, unternehmensübergreifendes Team zusammengestellt, Performance-Daten über unsere Naturgraphitanode gesammelt und plant, einen Antrag auf über 50 Millionen USD für unsere Naturgraphitanodenanlage in den USA zu stellen. Angesichts der bis dato geleisteten Arbeit ist Volt zuversichtlich, die Subvention zu erhalten.
– Der wahrscheinliche Standort für diese Anlage ist ein 33 Acres großes Gelände im Südosten der USA mit einer geplanten Kapazität von 7.500 tpa Naturgraphitanoden.
– Die gesamte, nicht verwässernde Finanzierungspipeline beläuft sich auf etwa 100 Millionen AUD.

31. Oktober 2023 / IRW-Press / – Der Graphitproduzent und Entwickler von Naturgraphitanoden Volt Resources Limited (ASX: VRC) (Volt oder das Unternehmen) freut sich, über die Aktivitäten des Unternehmens im Quartal zum 30. September 2023 zu berichten.

Prashant Chintawar, Managing Director und Chief Executive Officer von Volt, sagte:

Trotz des Gegenwinds beim Graphitpreis freue ich mich, die Aktionäre darüber zu informieren, dass Ihr Unternehmen weiterhin Fortschritte an mehreren Fronten verzeichnet hat, einschließlich des Umsatzwachstums bei ZG. Insbesondere haben wir im August 2023 die revidierte Phase-1-Machbarkeitsstudie für Bunyu veröffentlicht, in der die Wirtschaftlichkeit des Projekts gegenüber 2018 erheblich verbessert wurde. Das zweite Produktionsprogramm bei ZG hat ebenfalls begonnen und die Fortschritte bei den nachgelagerten Aktivitäten wurden fortgesetzt.

Chinas jüngste Bekanntgabe von Exportbeschränkungen für Graphitprodukte hat unsere Strategie bekräftigt, ein ganzheitlicher Produzent von Naturgraphitanoden (Spezialchemikalie) für die nordamerikanischen und europäischen Märkte zu werden. Wir müssen unser Hauptaugenmerk weiterhin auf eine rasche Umsetzung richten und gleichzeitig unsere finanzielle Disziplin aufrechterhalten.

Link zur vollständigen englischen Originalmeldung:
cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/ASX/asx-research/1.0/file/2924-02733363-6A1177836?access_token=83ff96335c2d45a094df02a206a39ff4

Sonstige Aktivitäten

Explorations- und Erschließungsaktivitäten

Das Unternehmen führte in diesem Quartal keine nennenswerten Mineralexplorations-, Minenerschließungs- oder Bergbauproduktionsaktivitäten bei den Goldprojekten in Guinea durch.

Unternehmen

Kassenstand und Zusammenfassung der Ausgaben für Explorationsaktivitäten

Das Unternehmen beendete das Septemberquartal 2023 mit 1,129 Millionen $ an Barmitteln. Volt setzt das Kostenmanagement innerhalb der Unternehmensgruppe mit kontinuierlichen Kostensenkungen bei den Betriebsaktivitäten fort. Weitere Details hinsichtlich der Verwendung der Gelder während des Quartals finden Sie in Anhang 5B – Quarterly Cashflow Report.

Das Unternehmen gab in diesem Quartal 905.000 $ für Explorations- und Bewertungsarbeiten aus, insbesondere für das Projekt Bunyu in Tansania, wo Graphitproben für die Bewertung durch Kunden hergestellt werden.

Die Investitionen beliefen sich in diesem Quartal auf insgesamt 89.000 $, einschließlich der Unterstützung von Zavalievsky Graphite, wie etwa Managementgebühren und statutenmäßige Berichterstattungsanforderungen.

Zahlungen an nahestehende Parteien

In diesem Quartal beliefen sich die Zahlungen an nahestehende Parteien auf insgesamt 179.000 $, einschließlich Honorare für geschäftsführende Direktoren, nicht geschäftsführende Direktoren und Beratungskosten.

Mineralkonzessionsgebiete

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Beteiligungen des Unternehmens an den Abbaukonzessionsgebieten per 30. September 2023.

Alle Konzessionsgebiete in Tansania befinden sich im Besitz von Volt Graphite Tanzania PLC, einer 100-%-Tochtergesellschaft von Volt Resources Ltd. Die Konzessionsgebiete in Guinea befinden sich im Besitz zweier Tochtergesellschaften, KB Gold SARLU und Novo Mines SARLU.

Projekt Standort Konzessionsgebietsnummer Statusänderung während Beteiligung von
Quartal Volt
Zavalievsky Graphite Ukraine – Zavallya Sonderkonzession Nr. 430 Keine 70 %
Volt Tanzania Graphite Tansania – Region Lindi ML 591/2018 Keine 100 %
PLC
Graphitprojekt Bunyu Tansania – Region Lindi ML 592/2018 Keine 100 %
Tansania – Regionen Nachingwea, PL 10643/2015 Keine 100 %
Ruangwa und
Masasi
Tansania – Regionen Ruangwa und MasasiPL 10644/2015 Keine 100 %
Tansania – Regionen Newala und Masasi PL 10667/2015 Keine 100 %
Tansania – Regionen Newala, Ruangwa PL 10668/2015 Keine 100 %
und
Masasi
Tansania – Regionen Ruangwa und Lindi PL 10717/2015 Keine 100 %
Tansania – Regionen Ruangwa und Lindi PL 10788/2016 Keine 100 %
Tansania – Region Masasi PL 13207/2018 Keine 100 %
Tansania – Region Masasi PL 13208/2018 Keine 100 %
KB Gold SARLU – Guinea – Nzima EP 22980 Keine 100 %
Projekte Kourouss und Guinea – Monebo EP 23058 Keine 100 %
Mandiana
Guinea – Kouroussa EP 22982 Keine 100 %
Guinea – Fadougou EP 22981 Keine 100 %
Guinea – Kouroussa West EP 23057 Keine 100 %
Novo Mines SARLU – Guinea – Konsolon EP 22800 Keine 100 %
Projekt
Konsolon

Das Unternehmen ist nicht an Farm-in- oder Farm-out-Abkommen beteiligt.

Diese Pressemitteilung wurde vom Board von Volt Ressources Ltd. zur Veröffentlichung freigegeben.

Kontakte

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Prashant Chintawar
MD & CEO
Email: Prashant.chintawar@voltresources.com

Alex Cowie
Investor Relations
Email: alexc@nwrcommunications.com.au

Folgen Sie uns auf Linkedin und Twitter

Über Volt Resources Limited

Volt Resources Limited (Volt) ist ein Unternehmen für kritische Mineralien und Batteriematerialien, das an der Australian Stock Exchange unter dem ASX-Symbol VRC notiert ist. Wir sind ein etablierter Graphitproduzent sowie aufsteigender Hersteller von natürlichem Graphitanodenmaterial (einem entscheidenden Bestandteil von Lithiumionenbatterien). Volt besitzt eine 70-%-Mehrheitsbeteiligung an Zavalievsky Graphite (ZG) in der Ukraine. Die ZG-Mine und -Verarbeitungsanlagen sind seit 1934 im operativen Betrieb und befinden sich in der Nähe von wichtigen Märkten mit bedeutenden Entwicklungen bei der Lithium-Ionen-Batterien Produktion. ZG profitiert von einem bestehenden Kundenstamm und einer Lieferkette für Graphitprodukte, die auf einer hervorragenden Verkehrsinfrastruktur für Straßen-, Schienen-, Fluss- und Seefracht in Kombination mit einem zuverlässigen Stromnetz, einer ausreichenden Versorgung mit trinkbarem Grundwasser und guten Kommunikationsnetzen basiert. Siehe ASX-Pressemitteilungen von Volt mit dem Titel Volt to Acquire European Graphite Business following Completion of Due Diligence vom 14. Mai 2021 und Completion of the ZG Group Transaction Following Execution of New Convertible Securities Facility vom 26. Juli 2021.

Volt hat drei Konzessionsanträge erworben, die vielversprechend für Lithium-Borat-Mineralisierungen sind. Die Konzessionsanträge beziehen sich auf ein Gebiet mit einer Größe von insgesamt 291 km² in Serbien, das westlich und südwestlich der serbischen Hauptstadt Belgrad liegt. Siehe ASX-Pressemitteilung von Volt mit dem Titel Strategic European Lithium Acquisition – Jadar North vom 18. November 2021.

Volt treibt die Erschließung seines umfassenden, zu 100 % unternehmenseigenen Graphitprojekts Bunyu in Tansania voran. Das Graphitprojekt Bunyu befindet sich in einer günstigen Position in der Nähe einer wichtigen Infrastruktur mit befestigten Straßen, die durch das Projektgebiet verlaufen, und einem einfachen Zugang zum 140 km entfernten Tiefseehafen von Mtwara. Im August 2023 meldete Volt die Fertigstellung der überarbeiteten Machbarkeitsstudie (Feasibility Study, die FS) für Phase 1 der Erschließung des Graphitprojekts Bunyu. Phase 1 der Erschließung basiert auf einer jährlichen Durchsatzrate für den Abbau und die Verarbeitungsanlage von 400.000 t Erz, um durchschnittlich 24.780 t an Graphitprodukten pro Jahr Siehe ASX-Pressemitteilung von Volt mit dem Titel Feasibility Study Update for Bunyu Graphite Project Stage 1, Tanzania, delivers significantly improved economics vom 14. August 2023. Das Unternehmen bestätigt, dass ihm keine neuen Informationen oder Daten bekannt sind, die die in diesem Dokument enthaltenen Informationen wesentlich beeinflussen, und dass alle wesentlichen Annahmen und technischen Parameter, die den Schätzungen zugrunde liegen, weiterhin gelten und sich nicht wesentlich geändert haben.
zu produzieren. Die Hauptziele der Phase 1 der Erschließung sind die Etablierung des Bunyu-Graphitprojekts als Weltklasse-Lieferant von Graphitprodukten, das Wachstum von Volts bestehendem Geschäft mit natürlichem Flockengraphit, die Erzielung eines Cashflows und die Schaffung einer Infrastruktur zur Unterstützung der Entwicklung des wesentlich größeren Phase-2-Erweiterungsprojekts.

Link zur vollständigen englischen Originalmeldung:
cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/ASX/asx-research/1.0/file/2924-02733363-6A1177836?access_token=83ff96335c2d45a094df02a206a39ff4

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Volt Resources Limited
Trevor Matthews
180 St Georgs Terrace
6000 Perth
Australien

email : trevor.matthews@voltresources.com

Pressekontakt:

Volt Resources Limited
Trevor Matthews
180 St Georgs Terrace
6000 Perth

email : trevor.matthews@voltresources.com

PM-Ersteller
Author: PM-Ersteller

WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.