Landwirtschaft

28.09.2020

AGRAVIS Raiffeisen AG gibt aktuell Genussscheine aus

Nach dem großen Interesse in den Jahren 2015 und 2016 gibt die AGRAVIS Raiffeisen AG erneut Genussscheine aus. Ziel ist es, die Eigenkapitalausstattung des Unternehmens weiter zu stärken. Bis zu 65 Mio. Euro an zusätzlichem Kapital möchte die AGRAVIS auf […]

22.09.2020

AGRAVIS Raiffeisen AG: Effizienter arbeiten mit AutoStore

AutoStore ist ein innovatives, modulares System zur automatisierten Lagerung und Kommissionierung von Kleinteilen. Im Distributionszentrum der AGRAVIS Raiffeisen AG in Münster stapelt AutoStore auf 650 Quadratmetern rund 24.000 Warenbehälter. 10 Roboter sorgen für den reibungslosen Warenfluss zum Arbeitsplatz der Kommissionierer. […]

11.09.2020

Engagiert für eine bessere Welt

PROJEKT N2 begleitet nachhaltige Veränderungen in der Landwirtschaft Das Buch „Regenerative Landwirtschaft“ von Dietmar Näser leitet eine neue Etappe ein. Menschen zu erreichen ist die Zielstellung des Unternehmensgründers und Inhabers von PROJEKT N2, Uwe E. Nimmrichter. Es geht ihm nicht […]

10.09.2020

Maisernte 2020 – Prognose der AGRAVIS

Regional unterschiedliche Erträge erwartet 9. September 2020 – Regional beginnt jetzt die Maisernte. AGRAVIS-Experten aus dem AGRAVIS-Arbeitsgebiet sowie Bernhard Chilla, Experte für Agrarerzeugnisse, schätzen die Aussichten für die kommende Ernte ein. Bernhard Chilla blickt auf die globalen Märkte und schätzt […]

26.08.2020

Virtuelle Hauptversammlung der AGRAVIS Raiffeisen AG

Aufsichtsratsvorsitzender- und stellvertretende und Vorstand der AGRAVIS Im laufenden Geschäftsjahr liegt die AGRAVIS Raiffeisen AG solide auf Kurs. “Wir haben uns vorgenommen, 2020 mit einer stabilen Umsatzentwicklung von rund 6,3 Mrd. Euro und einem Ergebnis vor Steuern in Höhe von […]

04.08.2020

Ziel Ernährungsversorgung: direkt vom Anbau auf den Teller

Indoor-Farming Farm to Fork- Ernährungskonzepte anders gedacht – MABEWO AG auf dem Weg in die Landwirtschaft der Zukunft, von Jörg Trübl, CEO der MABEWO AG, Schweiz Gesunde Lebensmittel für die wachsende Anzahl an Menschen – die Herausforderung der heutigen Zeit. […]

16.06.2020

AGRAVIS-Experte im Interview zur Erdbeersaison 2020

2019 aßen die Deutschen ca. 2,8 Kilo Erdbeeren pro Kopf. Haupterntezeit der beliebten süßen Früchte sind die Sommermonate Juni und Juli. Die Corona-Pandemie sowie die klimatischen Veränderungen stellen die Erdbeerbauern in diesem Jahr vor eine Herausforderung. Frank Uwihs, Sonderkulturen-Experte der […]

16.06.2020

Landtechnik-Webshop ATStore24 von AGRAVIS Raiffeisen AG

Die Landwirte nutzen heute ganz selbstverständlich analoge und digitale Kanäle. Bei der AGRAVIS Raiffeisen AG können sie im neuen Landtechnik-Webshop ATStore24 rund um die Uhr shoppen – bequem von zu Hause oder von unterwegs per Smartphone. Seit dem 1. April […]

09.06.2020

Erstes Fazit der AGRAVIS zur Spargelsaison 2020

Am 24. Juni endet die Spargelsaison 2020. Corona-Pandemie und Trockenheit haben die Spargelbauern vor enorme Herausforderungen gestellt. Dazu im Interview: Frank Uwihs, Experte für Sonderkulturen der AGRAVIS Pflanzenbau-Vertriebsberatung. Herr Uwihs, wie werten Sie die Spargelsaison 2020? Uwihs: Ich würde sagen, […]

09.06.2020

Tipps der AGRAVIS: Rehkitze vor dem Mähtod schützen

Aktuell sind viele Landwirte mit dem Schnitt ihrer Grünflächen beschäftigt. Das kann für Rehkitze, die im hohen Gras der Grünflächen Unterschlupf suchen, lebensbedrohlich sein. Im Interview geht Peter Wetzel, Jäger und Niederlassungsleiter der AGRAVIS Technik Lenne-Lippe GmbH, einer Gesellschaft der […]

08.06.2020

Tipps der AGRAVIS Raiffeisen AG zur Hühnerhaltung im Garten

Hobbyfarming liegt im Trend. Besonders beliebt im eigenen Garten: die Haltung von Hühnern. Den Traum vom Frühstücksei von der eigenen Henne erfüllen sich immer mehr Menschen. In den Raiffeisen-Märkten der AGRAVIS-Gruppe und der Genossenschaften bekommen Hobbyfarmer alles, um eine kleine […]

27.05.2020

Nachhaltiger Ökoeffizienz-Manager der AGRAVIS Raiffeisen AG

Steigende Umweltanforderungen, ein enormer Wettbewerbsdruck und eine schwindende gesellschaftliche Akzeptanz der konventionellen Tierhaltung: Bei der Fütterung und Haltung von Nutztieren sind Lösungen gefragt, die sowohl tier- und umweltgerecht sind als auch eine verbesserte Wirtschaftlichkeit auf landwirtschaftlichen Betrieben ermöglichen. Welch hohe […]

26.05.2020

AGRAVIS-Umfrage: Erster Grasschnitt 2020 durchwachsen

Trockenheit, Nachtfrost und Schäden durch Mäuseplagen fordern die Landwirte heraus. Die AGRAVIS-Experten Imke Hansing und Dr. Sabine Rahn bewerten den ersten Grasschnitt. Ob dieser in Qualität und Menge überzeugen kann, berichten zudem Experten aus unterschiedlichen Regionen des Arbeitsgebietes der AGRAVIS […]

18.05.2020

EMIKO erschließt im Bereich Agrar neue Absatzwege

Die EMIKO Gruppe in Meckenheim vertreibt ab sofort ihre Produkte über die Plattform Agrando, um ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und zugleich neue Absatzwege zu erschließen. Einige Produkte von EMIKO auf Agrando Meckenheim, den 18.5.2020. Im Bereich Agrar tut sich sehr […]

13.05.2020

AGRAVIS Raiffeisen AG warnt: Vorsicht bei Gärgashauben

Aus aktuellem Anlass informiert die AGRAVIS Raiffeisen AG über Gefahren bei Gärgashauben: Die ersten Grassilagen liegen unter der Folie. Aufgrund der kühlen Witterung und der kalten Nächte liegen die erreichten Anwelkgrade nach bisherigen Informationen vielerorts im Bereich von 30 bis […]

12.05.2020

Optimiertes Grunddüngungsmodul der AGRAVIS Raiffeisen AG

Die neue Düngeverordnung gilt seit dem 1. Mai 2020. Durch die Festlegung bundesweiter und länderspezifischer Maßnahmen, wie unter anderem N-Düngung unter Bedarf, fürchten Landwirte deutliche Einbußen. Je nach Betriebsausrichtung fordern die neuen Regelungen massive Veränderungen. Speziell für den Ackerbau heißt […]

11.05.2020

AGRAVIS Raiffeisen AG erhält GoGreen-Zertifikat für Klimaschutz

Global denken, lokal handeln – so das Ziel der GoGreen Initative der Deutschen Post. Seit Oktober 2016 ist die AGRAVIS Raiffeisen AG offizieller Partner der GoGreen Regional und unterstützt damit die klimafreundliche Zustellung von Briefsendungen mit Elektrofahrzeugen in Deutschland. Die […]

11.05.2020

Tipps der AGRAVIS Raiffeisen AG zur Grassilageernte

Der erste Futterschnitt ist vielerorts bereits erfolgt. Ziel ist es, Grassilagen von bester Qualität zu erzeugen. Gerade in Zeiten von Futterknappheit ist das umso wichtiger. Damit das auch gelingt, sollten folgende praktische Tipps der Experten der AGRAVIS Raiffeisen AG bei […]

05.05.2020

AGRAVIS: Informatives Duo “Gemeinsam Zukunft gestalten”

Der AGRAVIS-Nachhaltigkeitsbericht sowie der Konzern-Geschäftsbericht sind in diesem Jahr erstmals zusammen unter dem Titel “Gemeinsam Zukunft gestalten” erschienen. Denn: Die Geschäftstätigkeit und die Nachhaltigkeitsziele hält die AGRAVIS Raiffeisen AG für nicht trennbar. Den Dialog mit Stakeholdern und Partnern vertiefen, Kunden […]

04.05.2020

Der Garten Eden aus dem MABEWO Solar-Dome

Der Green-Dome als lokale Lösung – nachhaltige Grundversorgung mit Lebensmitteln – eine Zwischenbemerkung von Jörg Trübl, CEO der MABEWO AG, Küssnacht / Schweiz MABEWO AG: Solar-Dome – Vertical Farming Start-up-Unternehmen revolutionieren weltweit die Produktion von Nahrungs- und Futtermitteln. In Indoor-Farmen […]

15.04.2020

AGRAVIS-Experten zur Trockenheit in einzelnen Regionen

Nach den für die Landwirtschaft viel zu heißen und trockenen Sommern 2018 und 2019 beeinflusst die derzeitige Trockenperiode die Arbeit der Landwirte erneut. Der AGRAVIS-Experte für Agrarerzeugnisse, Bernhard Chilla, bewertet die aktuelle Situation. Experten aus unterschiedlichen Regionen des AGRAVIS-Arbeitsgebietes berichten […]

08.04.2020

AGRAVIS leistet wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz

Gemeinsam für die Umwelt – so das Motto der Initiative ” ERDE” (Erntekunststoffe Recycling Deutschland). Dazu hat auch die AGRAVIS Raiffeisen AG im vergangenen Jahr einen wesentlichen Teil beigetragen. Gemeinsam mit den Raiffeisen-Genossenschaften hat sie etwa 1.000 Tonnen verwendete Silo- […]

07.04.2020

AGRAVIS Raiffeisen AG: Wie biologische Siliermittel wirken

Bei biologischen Siliermitteln steht in der Regel deren primäre Wirkung in Silagen im Vordergrund. Über die eigentliche Wirkung hinausgehende zusätzliche Effekte tragen heute maßgeblich zur Effizienz der Produkte bei. Das gilt auch für Siloferm und BioCool. Die Expertin Dr. Sabine […]

07.04.2020

AGRAVIS NetFarming: Persönlicher Service macht den Unterschied

Die Applikationskarte ist fertig, das Tool hat die Aussaatstärke für jede Maisfläche optimal berechnet und dabei Bodenqualität, Wasserversorgung, Nutzungsrichtung und das Wissen des Betriebsleiters berücksichtigt. Nun kann es losgehen mit der teilflächenspezifischen Aussaat. Aber was passiert, wenn Fragen auftauchen und […]

26.03.2020

AGRAVIS Raiffeisen AG mit stabiler Umsatzentwicklung

Der AGRAVIS-Vorstand Die AGRAVIS Raiffeisen AG hat auch im zweiten Dürrejahr hintereinander umsatzmäßig solide Ergebnisse erreicht. “Operativ waren wir als AGRAVIS gut im Markt unterwegs, wie der Umsatz von rund 6,5 Mrd. Euro zeigt. Damit haben wir unser geplantes Umsatzziel […]

16.03.2020

Trotz Corona: AGRAVIS und Genossenschaften sichern Versorgung

Ein maximal möglicher Schutz für Mitarbeiter und Kunden vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus und zugleich die Sicherstellung des Geschäftsbetriebs und der Versorgungsfunktion innerhalb der Lebensmittelkette: Die AGRAVIS Raiffeisen AG arbeitet derzeit im genossenschaftlichen Verbund mit Hochdruck daran, um diese […]

12.03.2020

Gülle-Container hält Ausbringungskette am Laufen

Kreis Pinneberg listet Gülle-Container für Katastrophen Eine Idee, die Wirklichkeit wurde, der Zoller-Ellermann-Ganderkesee Güllecontainer. Das landtechnische Lohnunternehmen Matthias Kühl ist in der Region nordwestlich von Hamburg als Dienstleister für die Landwirtschaft tätig. Um die Logistik in der Gülleausbringung auf den […]

12.03.2020

Gülle-Container hält Ausbringungskette am Laufen

Kreis Pinneberg listet Gülle-Container für Katastrophen Eine Idee, die Wirklichkeit wurde, der Zoller-Ellermann-Ganderkesee Güllecontainer. Das landtechnische Lohnunternehmen Matthias Kühl ist in der Region nordwestlich von Hamburg als Dienstleister für die Landwirtschaft tätig. Um die Logistik in der Gülleausbringung auf den […]

04.03.2020

Europäisches Gentechnikrecht ist überholt

Europäische Wissenschaftsakademien warnen Die derzeitigen EU-Vorschriften über genetisch veränderte Organismen (GVO) sind nicht mehr zweckgemäß, warnen führende Wissenschaftler in einem neu veröffentlichten Kommentar der Europäischen Akademien der Wissenschaften (EASAC). Sie fordern eine radikale Reform des Rechtsrahmens. “Die Gesellschaft zahlt einen […]

04.03.2020

Klimawandel beeinflusst die Verfügbarkeit von Tierfutter

Landwirte sind in Sorge: Hitze und Trockenheit in der DACH Region beeinflussen die Qualität und das Wachstum von Tierfutter – Was tun, wenn Heu und Silage nicht ausreichen? Zwischenruf von Jörg Trübl, Umweltingenieur und CEO der MABEWO AG Schweiz. Landwirtschaft […]

27.02.2020

Direkter Draht zwischen Bauern und Verbrauchern

Verbraucher entscheiden jetzt selbst, wie ihre Milch produziert wird Berlin, 17. Dezember 2019 – “Wo kommen unsere Lebensmittel her?” “Wie werden sie produziert?” – das fragen sich viele Verbraucher. Eine neue Bewegung in Deutschland – nach dem Motto “Du bist […]

21.01.2020

EMIKO präsentiert ökologisches Produkt zur Gülle- und Mistaufbereitung

Bodennahe Ausbringung von Gülle (pixabay, Wolfgang Ehrecke-4136855_1920) “GülleZusatz” aus dem Hause EMIKO senkt nachweislich die CO2 Emission der Gülle und hilft anstehende Düngeverordnung ohne zusätzliche Investitionen umzusetzen. Meckenheim 21.01.20. Die Landwirtschaft wird mit immer neuen Verordnungen konfrontiert, die einzelne Landwirte […]