Stadtwerke Flensburg nehmen Kurs auf Klimaneutralität

WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
etexter
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
Namefruits

Wie der Flensburger Energieversorger das Klima schonen will

Stadtwerke Flensburg nehmen Kurs auf Klimaneutralität
Logo der Stadtwerke Flensburg

Während der Norden das Land schon seit Jahren mit erneuerbaren Energien versorgt, sehen sich auch die Stadtwerke Flensburg in der Pflicht, möglichst schnell weitere umfangreiche Alternativen zur gas- und kohlebasierten Strom- und Wärmeversorgung zu bieten. Laut Geschäftsführer Dirk Thole steht im Transformationspfad festgeschrieben, bis spätestens 2035 klimaneutral zu sein. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt worden, das u.a. den Bau von Meerwasser-Großwärmepumpen und den Einsatz von Wasserstoff im bestehenden Heizkraftwerk beinhaltet.

Wie der NDR berichtete, wurden mehr als 200 Mio. Euro in zwei moderne Gas- und Dampfturbinenanlagen investiert, die Wasserstoff-ready sind. Sobald sich der Wasserstoff-Einsatz wirtschaftlich rechnet und Wasserstoffin ausreichenden Mengen zur Verfügung steht, verfügt Flensburg hier über eine weitere klimaschonende Energieversorgungsmöglichkeit.

Emissionsfreie Fernwärme aus dem Meer
Wärmenetze gelten als optimale Lösung zur Wärmeversorgung von Gebieten, in denen Wohnblocks und Mehrfamilienhäuser dicht beieinanderliegen. Auch können sie in Wohngebieten dafür sorgen, dass nicht jeder Einzelne eine Wärmepumpe anschaffen müsse, so ein Bericht auf ndr.de.
Um die Fernwärmeversorgung emissionsfreier zu gestalten, bauen die Stadtwerke Flensburg ab 2025 mehrere Großwärmepumpen. Diese liefern mit Fördewasser und Strom aus erneuerbaren Energien klimaneutrale Fernwärme für mehr als 90 % aller Flensburger Haushalte. Eine Großwärmepumpe funktioniert ähnlich wie eine Wärmepumpe im privaten Haushalt. Nur zieht sie die Wärmeenergie aus dem Meerwasser und erzeugt mit erneuerbarem Strom eine große Menge heißes Wasser für die Fernwärme. Da die elektrische Energie für die Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Quellen stammt, gelten Großwärmepumpen zur Wärmeerzeugung als komplett CO2-neutral.

Die Stadtwerke Flensburg als zuverlässiger Partner
Das Leben der Menschen in Flensburg, der Region und deutschlandweit nachhaltig immer weiter zu verbessern – das ist es, was die Stadtwerke Flensburg in ihrer Arbeit antreibt. Neben einer klimafreundlichen Energieerzeugung ist eine faire und transparente Preispolitik ebenso selbstverständlich.
Nachdem sich die Lage auf den Energiebeschaffungsmärkten im vergangenen Jahr wider Erwarten etwas entspannt hatte, reduzierten die Stadtwerke Flensburg im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern die Strompreise für die bestehenden Kunden vor Ort und bundesweit deutlich unter die damals von der Bundesregierung festgelegte Strompreisbremse von 40 ct /kWh.

Auch Fernwärmekunden profitieren: Für sie übernehmen die Stadtwerke Flensburg die Mehrbelastung aus dem unerwarteten Wegfall der Bundespeisbremse für das erste Quartal 2024 auf freiwilliger Basis. Daraus ergeben sich Rückzahlungen in Höhe von mindestens 400EUR für jeden Hausbesitzer. Mieter erhalten das Geld über die Nebenkostenabrechnung. Insgesamt zahlen die Stadtwerke Flensburg so rund 16 Mio. Euro an ihre Kunden aus.
Für die Zukunft arbeiten die Stadtwerke Flensburg daran, dass ihre innovativen Maßnahmen zur Klimaneutralität Kunden nicht über Gebühr belasten.

Weiterführende Artikel:
1. Die Stadtwerke Flensburg senken die Strompreise | SHZ
2. Mehrheit im Rat: Stadtwerke Flensburg werden bis 2035 klimaneutral | NDR.de – Nachrichten – Schleswig-Holstein
3. Kunden erhalten Fernwärme- Gutschrift Februar 2024 | Stadtwerke Flensburg (stadtwerke-flensburg.de)
4. Fernwärme und Nahwärme in Schleswig-Holstein die Qual der Wahl waermenetz116.html

Die Stadtwerke Flensburg sind ein norddeutscher Energieversorger mit Sitz in Flensburg. Neben Strom, Wasser, Wärme und Gas, bietet das Unternehmen auch Glasfaserinternetzugänge an.

Kontakt
Stadtwerke Flensburg GmbH
Peer Holdensen
Batteriestraße 48
24917 Flensburg
0461 487-0
0461 487 1699
8e76e9d2dea1c49d71367b76019d9b26d91b5a48
https://www.stadtwerke-flensburg.de/

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.