Soul-Rock aus Berlin: “Move On” von Jo Oliver feat. Patrick Quintin

WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
Namefruits
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
etexter
WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
KREDIT.DE

Wenn der “Spirit” des Soul auf die gewaltige Energie des Rock trifft! Berliner Musiker, Songwriter und Musikproduzent Jo Oliver vermarktet sich selbst.

Soul-Rock aus Berlin: "Move On" von Jo Oliver feat. Patrick Quintin
Song Cover von “Move On” zu hören auf Spotify, Apple Music etc.

Soul-Rock – ist das nicht der “Sound” von anglo-amerikanischen Künstlern wie der verstorbenen britischen Sänger-Legende Joe Cocker oder dem umtriebigen US-Musiker Lenny Kravitz?

Genau, doch auch jenseits des Atlantiks frönen Musiker diesem Stilmix. So vereint auch der in Berlin ansässige Musiker, Sänger & Multi-Instrumentalist “Jo Oliver” die Stilelemente Soul & Rock. Und gerne fügt er bei einigen Tracks auch noch eine Prise Funk hinzu. Seine Debüt-Single “Shine On (You)” wurde bereits über eine Million Mal gestreamt. 2017 hat sie der Künstler im Alleingang produziert, alle Instrumente selbst eingespielt, Lead- & Backing-Vocals eingesungen, sowie alles gemixt und gemastert. Jo Oliver ist ein echter “Musikselbstvermarkter” und auch sonst kein Unbekannter: Der äußerst erfahrene Songwriter, Gitarrist und Musikproduzent produzierte bereits Künstler wie Sarah Carrington, Gliffo oder aktuell das Berliner Gute-Laune-Pop-Projekt “HeYoMa”, das zuletzt immer wieder in div. DJ- und Dance-Charts vertreten war.

Tausende Gitarristen haben bereits mit seinen Lehrbüchern gelernt, die er unter seinem bürgerlichen Namen Jörg Sieghart sowohl beim Voggenreiter Verlag als auch im eigenen Tunesday Records Musikverlag herausbrachte. Seine zweite Jo Oliver Single wurde mit dem 39. Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet in der Kategorie “bester Song englischsprachig”. Und das ist längst nicht die einzige Musik-Auszeichnung, auf die der musikalische Freigeist zurückblicken kann, wie auch den Referenzen seiner Artist Homepage zu entnehmen ist. Das US-Portal rankers.com führt Jo Oliver in der Liste der besten Soul Rock Künstler & Bands auf in der Kategorie “The 30 Best Soul Rock Bands & Artists, Ranked”.

Obwohl der vielseitige und gleichermaßen vielbeschäftigte Musiker bereits die Songs für ein komplettes Soloalbum fertig geschrieben hat, kommt er mit dem Produzieren derzeit nicht wirklich hinterher. Und so kam es, dass er zur “Überbrückung” die bereits 25 Jahre alte Soul-Rock Produktion “Move On” neu veröffentlicht hat. Sie wurde lediglich im Mastering minimal nachbearbeitet. Und trotz der wenigen Spuren, die dem Rock/Funk/Soul Artist damals zur Verfügung standen, bekommt der Hörer hier einen fetten Rocksound gepaart mit filigranen, souligen Klängen dargeboten.

Als featured Artist ist hier Jo Olivers alter musikalischer Weggefährte Patrick Quintin als Lead-Sänger zu hören. Quintin hat ein unverwechselbares Stimm-Timbre, das er gekonnt und mit schönem souligen Sound zur Interpretation von “Move On” zum Besten gibt. Die beiden Freunde und Musiker haben den Titel einst vor vielen Jahren gemeinsam geschrieben. Eingespielt wurden die Instrumente im Alleingang von Jo Oliver, der auch für die Produktion verantwortlich zeichnet und zudem die Backing-Vocals zu “Move On” beigesteuert hat.

Nach einem kurzen, rockenden Intro-Riff geht der Song hinüber in warme Soul-Klänge, die später in einen rockenden Refrain umschlagen. Harmonien, Satzgesang und Musik-Arrangement sind dabei gekonnt umgesetzt. Zwischendurch gibt”s zur musikalischen Auflockerung ein schönes Gitarrensolo mit wenigen , dafür umso lebendigeren Obertönen zu hören, die besonders gut ins Ohr gehen und die musikalische Spannung erhöhen. Interessanter, eigenwilliger Soul-Rock Titel, der beim Hörer gut ins Ohr geht. Unbedingt antesten!

Künstler Homepage:
www.jooliver.net

“Move On” Streaming-Links:
https://listen.music-hub.com/0qkCMW

“Move On” auf Spotify:
https://open.spotify.com/intl-de/album/1YDsAhKFID10tBCkShqPcU?go=1&nd=1&dlsi=3d192cf34e864d71

Jo Oliver Instagram:
https://www.instagram.com/jooliverartist/

Der Tunesday Records Musikverlag hat sich der Förderung des musikalischen Nachwuchses verschrieben und produziert und vertreibt musikalische Lehrbücher (Schwerpunkt: Pop, Rock, Blues, Jazz), Noten, Noten/Tabulatur/Diagramm-Blöcke für aktive Musiker, Lehr-DVDs, Mousepads für Musiker, Künstler-CDs sowie Naturgeräusche zur Entspannung. Darüberhinaus produziert und promotet Tunesday Records Musik-Künstler.

Kontakt
Tunesday Records
Jörg Sieghart
Attilastr. 177
12105 Berlin
030-62609717
6e91891f3ec7997e56bc755a20c775ac022ac6f0
http://www.tunesdayrecords.eu

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.