Ratgeber “PFLEGE SCHWEIZ auf den Punkt gebracht”

WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
etexter
WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
Namefruits
WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
Allensbach University

Erster Karriereratgeber zum Thema Krankenpflege in der Schweiz veröffentlicht

Ratgeber "PFLEGE SCHWEIZ auf den Punkt gebracht"

“PFLEGE SCHWEIZ auf den Punkt gebracht”, erster Karriereratgeber zum Thema Krankenpflege in der Schweiz veröffentlicht

Die Pflege in der Schweiz genießt einen hohen Stellenwert und bietet gute Arbeitsbedingungen mit mehr Kompetenzen. Der Ratgeber “PFLEGE SCHWEIZ auf den Punkt gebracht” liefert Antworten auf alle Fragen für Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger, die über eine Auswanderung in die Schweiz nachdenken. Die erfahrenen Personalberater und Autoren Pia Brinkmann und Burkart Pütz verraten, wie man sich in der Schweiz richtig bewirbt und Fehler vermeidet.

Der Arbeitsalltag in der deutschen Pflege ist geprägt durch Personalmangel, Zeitdruck und Arbeitsüberlastung. Die Spitäler, Kliniken und Pflegeheime im Nachbarland Schweiz bieten deutlich bessere Arbeitsbedingungen, mehr Kompetenzen und attraktive Gehälter. Viele Fachkräfte denken deshalb darüber nach, in die Schweiz auszuwandern. Der Ratgeber “PFLEGE SCHWEIZ auf den Punkt gebracht” richtet sich an Krankenpfleger und Krankenpflegerinnen, die sich für eine Arbeitsaufnahme in der Schweiz interessieren. Das Autorenpaar Pia Brinkmann und Burkart Pütz realisierte selbst den gemeinsamen Traum vom Leben und Arbeiten im Ausland, lebte mehrere Jahre in London, Großbritannien, Italien und in der Schweiz. Seit einigen Jahren sind sie auf die Vermittlung von Fachkräften im Gesundheitswesen in die Schweiz spezialisiert. Die Autoren beantworten im Ratgeber alle Fragen, die ihnen von Bewerbern und Bewerberinnen immer wieder gestellt werden. Wie und wo bewirbt man sich richtig? Wie ist das mit den Arbeitsverträgen, wie ist die Arbeitszeit, gibt es Tariflöhne, wie lang sind Probezeit und Kündigungsfristen? Und was für Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten gibt es in der Schweizer Krankenpflege? Dazu gibt es umfangreiche Linklisten zu allen Kliniken, den meisten Seniorenresidenzen sowie Pflegeheimen und Pflegediensten in der Schweiz. Der Ratgeber ist eine Orientierungshilfe und macht mit Tipps und Ratschlägen Lust auf das Wagnis Arbeiten in der Schweizer Krankenpflege.

Wer nach Antworten zum Thema Krankenpflege in der Schweiz sucht und Profitipps für die Bewerbung in der Schweizer Krankenpflege will, wird im Ratgeber “PFLEGE SCHWEIZ auf den Punkt gebracht” fündig.

“PFLEGE SCHWEIZ auf den Punkt gebracht” ist erhältlich als PDF E-Book (29,00 Euro) auf Elopage:
https://elopage.com/s/PflegeSchweiz/pflege-schweiz-auf-den-punkt-gebracht

Personalvermittlung im Gesundheitswesen

Kontakt
ProCandidate GmbH & Co. KG
Burkart Pütz
Slavejkov Bl. 42
8000 Burgas
0800 7243 314
burkartpuetz@pro-candidate.com
https://pro-candidate.com/

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.