Quanos Connect 2024 baut Position als Fach-Event für Technische Redaktionen, After-Sales & Service weiter aus

WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
etexter
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
Namefruits
WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
Redenservice

Warum Produktinformationen in der Industrie jetzt verknüpft werden müssen

Quanos Connect 2024 baut Position als Fach-Event für Technische Redaktionen, After-Sales & Service weiter aus

Die Quanos Connect konnte sich auch 2024 als eines der führenden Fach-Events im Bereich Technische Redaktion, After-Sales & Service positionieren. Am 14. und 15. Mai trafen über 650 Expertinnen und Experten aus dem Maschinen- und Anlagenbau in der Nürnberger Messe auf den Software-Hersteller Quanos, über 25 ausstellende Partnerunternehmen* sowie ein umfangreiches Programm von Fachvorträgen und interaktiven Formaten rund um das Thema “Connections matter”.

In über 70 Programmpunkten teilten namhafte Firmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau ihre eigenen Erfahrungen und Herausforderungen zur Erstellung smarter Produktinformationen in der Technische Redaktion oder von Ersatzteil-, bzw. Service-Informationen. Im Programm vertreten waren insgesamt 18 Unternehmen wie beispielsweise Mercedes und Toyota.

“Schon letztes Jahr haben wir mit Connections matter einen Impuls gesetzt, der dem Maschinen- und Anlagenbau eine klare Botschaft vermittelt: Ohne digitale, zentral verknüpfte Produktinformationen sind Unternehmen auf die Herausforderungen unserer Zeit schlichtweg nicht vorbereitet. Nur wer hier seine Hausaufgaben macht, wird sich dem demographischen Wandel, den damit verbundenen Fachkräftemangel, neuen Geschäftsmodellen durch die Servitization oder beispielsweise auch den European Green Deal stellen können. Diesen Impuls konnten wir auf der Quanos Connect 2024 erneut setzen und konkretisieren. Zur Erstellung smarter Informationen braucht es Menschen mit einer Leidenschaft für smarte Informationen und Unterstützung durch spezialisierte, pragmatische KI- und Software-Lösungen. All das trifft bei der Quanos Connect aufeinander” – erläutert Nikolaus Scholz, CEO von Quanos.

Künstliche Intelligenz ist gekommen, um zu bleiben
Im Rahmen der Quanos Connect begrüßte Quanos mit den KI-Profis von plusmeta ein neues Mitglied im Unternehmen.
“Mit dem Hype rund um Künstliche Intelligenz 2023 stellte sich vielen Menschen die Frage, inwiefern KI in den Berufsalltag integriert werden kann, um diverse Aufgaben effizienter zu erledigen. plusmeta setzt sich bereits seit 2019 mit Künstlicher Intelligenz auseinander, was uns diesbezüglich einen deutlichen Wissensvorsprung beschert. Für die Erstellung smarter Informationen sind Metadaten notwendig, die meist diversen Standards, Normen oder Richtlinien entsprechen müssen. Diese bisher manuelle Aufgabe der Metadatenvergabe wird durch unsere Software-Lösungen von KI übernommen und bringt den zuständigen Fachleuten eine echte Entlastung. Zu Quanos zu gehören, ermöglicht es uns, weitere pragmatische Anwendungsfälle für KI in der Branche zu identifizieren, zu eruieren und voranzutreiben”, kommentiert der Geschäftsführer von plusmeta, Dr.-Ing. Jan Oevermann.

Quanos Connect 2024 – Ein voller Erfolg
Neben Fachvorträgen aus der Industrie bot die Quanos Connect auch spannende Einblicke in den aktuellen Stand der Entwicklung des gesamten Produktportfolios von Quanos. So wurde der neueste Stand der webbasierten Version von ST4 vorgestellt und dabei angekündigt, dass die Zukunft des Systems in der Cloud liegt. Für das cloud-basierte Informationsportal Quanos InfoTwin wurden die sogenannten Service Activities vorgestellt. Dieses neue Feature vereint für Service-Techniker automatisch alle Informationen, die für konkrete Wartungsschritte an bestimmten Maschinen notwendig sind. Für Quanos SIS.one, Quanos” Lösung zur Erstellung digitaler Ersatzteilkatloge wurden neue Wege des Service-Managements vorgestellt.

Auch das Abendevent in dem Messegelände nahe gelegenen Fußballstadion war ein voller Erfolg. Bei bester Verpflegung und sportlichem Ambiente wurden dank zahlreicher Networking-Möglichkeiten auch menschliche Verbindungen geknüpft.
Abgeschlossen wurde das Programm der Quanos Connect 2024 durch die Keynote “Heute ist der schönste Tag meines Lebens” von Norman Gräter, einem Experten für mentale Gesundheit und Motivation. Durch seine Expertise konnte er aufzeigen, wie man bei steigendem Druck trotzdem die Hoffnung bewahrt.

*Quanos dankt allen ausstellenden Partnerunternehmen und Fachverbänden: Aleido, Acrolinx, Arineo, Carstens + Partner, CCS, doctima, Dokuschmiede, Dokuwerk, eDok, etteplan, FDI, ICMS; Kaleidoscope Congram, Kamradt, kontron, kothes, Lattice, oneword., Pantopix, RWS Trados, SL innovativ, Solvares, Tekom, T3, Transline, TXTOMEDIA

Quanos – das ist der Zusammenschluss von Software-Experten, die einzigartige Software-Produkte und Lösungen für After-Sales, Service und Technische Dokumentation entwickeln. Weltweit vertrauen mehr als 1.000 Unternehmen auf die innovative, erfolgreiche und nachhaltige Technologie von Quanos.

Unsere Leidenschaft für Smart Information motiviert täglich 300 Mitarbeiter in der Software-Entwicklung und in Projekten. Seit mehr als 25 Jahren entstehen so innovative, erfolgreiche und nachhaltige Lösungen. Getreu unseres Leitsatzes “Passion for smart information” leben wir Tag für Tag unsere Mission: Wir helfen Menschen, Maschinen besser zu verstehen.

Menschen im Service und After Sales benötigen je nach Situation und Anwendungsfall spezifisch aufbereitete Informationen für die jeweilige Maschine, die Anlage oder das Gerät, vor dem sie sich befinden. Die Daten, die dafür notwendig sind, kommen aus unterschiedlichen Quell-Systemen (u.a. ERP, PLM, CRM, CCMS). Für die Technische Dokumentation bieten wir das XML-Redaktionssystem SCHEMA ST4, das als Standard-Ausstattung in vielen modernen Technischen Redaktion gilt. Die cloudbasierte Lösung Quanos InfoTwin ermöglicht es, verteilte Informationen zu einem digitalen Zwilling zusammenzuführen und somit produkt- und situationsspezifisches Wissen in Technischer Dokumentation, Aftersales und Service zu bündeln. Alternativ greifen Kunden hierfür auf die bewährte on-premise Lösung Quanos SIS.one zurück.

Unsere Kunden sind Hersteller und Betreiber von Maschinen und Anlagen, die in After-Sales, Service und in der Technischen Dokumentation smarte Informationen rund um ihre Produkte aufbereiten und bereitstellen. Unternehmen aus der Fertigungsindustrie, der Informationstechnologie und der Nahrungsmittelindustrie profitieren dabei von smarten Informationen genauso wie Unternehmen in der Automobil und Zulieferindustrie, der Medizintechnik, der Softwareindustrie und anderen Branchen. Mit unseren Software-Lösungen bieten wir essenzielle Werkzeuge für all diese Zielgruppen. Auf Quanos setzen Unternehmen wie ABB, Agilent, Andritz, Atlas Copco, Bentley, Bombardier, Bosch, Carl Zeiss, Caterpillar, Daikin, Datev, Dethleffs, Doppelmayr, Geberit, Haribo, Kaba, Kärcher, Konica Minolta, KSB, Liebherr, MAN, Mercedes Benz, Miele, Österreichische Bundesbahnen, Philips, Porsche, Schaeffler Gruppe, SEW Eurodrive, Siemens, Skoda, SMA, Stadler, Toyota, TüV, Voith, Weleda, Wincor Nixdorf u.v.a.

Kontakt
Quanos Group
Almedina Durovic
Hugo-Junkers-Str. 15-17
90411 Nürnberg
091199097 402
e5ed142e8a9d4b3f7ad82084b9fe700d83c8f21c
http://www.quanos.com

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.