Prozessautomatisierung: Atruvia entscheidet sich für die Low-Code-Plattform X4 BPMS von SoftProject

WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
Namefruits
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
etexter
WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
LoopsterPanel

SoftProject gewinnt IT-Dienstleister für die Finanzbranche als Neukunden

Prozessautomatisierung: Atruvia entscheidet sich für die Low-Code-Plattform X4 BPMS von SoftProject
Software für Prozessmanagement: Die Atruvia AG setzt auf das BPMS Tool X4 der SoftProject GmbH. (Bildquelle: © Visual Generation – stock.adobe.com)

Ab sofort unterstützt die SoftProject GmbH aus Ettlingen die Atruvia AG, einen der größten IT-Dienstleister Deutschlands und Digitalisierungspartner der genossenschaftlichen FinanzGruppe, bei der Digitalisierung ihrer internen Geschäftsprozesse. Dabei soll die Low-Code-Plattform X4 BPMS (Business Process Management Software) als zentrale und unternehmensweite Digitalisierungslösung eingesetzt werden. Ziel ist es, die unterschiedlichsten Geschäftsprozesse (bspw. Bestell- und Freigabeprozesse für neue Hardware für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Atruvia) abteilungsübergreifend mit der X4 BPMS zu automatisieren und zu beschleunigen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung von Atruvia für die X4 BPMS waren der Funktionsumfang der Low-Code-Plattform sowie die Möglichkeit, Projekte der Prozessautomatisierung flexibel zu realisieren. Die Umsetzung der ersten Digitalisierungsprojekte sind für Mitte 2022 geplant. “Unsere beiden Software-Unternehmen ergänzen sich hervorragend”, sagt Markus Notheis, verantwortlicher Mitarbeiter im Business Development bei der SoftProject GmbH. “Die Basis unserer Zusammenarbeit bilden zukunftsweisende Technologien wie die Digitalisierungsplattform X4 BPMS und das Know-how hochqualifizierter Mitarbeiter auf beiden Seiten. Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.”

SoftProject plant den Einsatz der Low-Code-Plattform X4 BPMS weiter auszubauen und auch verstärkt in der Finanzbranche Digitalisierungsvorhaben zu beschleunigen.

Die SoftProject GmbH unterstützt Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen in allen Phasen der digitalen Transformation. Mehr als 300 Kunden unterschiedlicher Größen und Branchen verbinden mit der Low-Code-Plattform X4 BPMS ihre IT-Systeme, digitalisieren Geschäftsprozesse, steuern unternehmensübergreifend Datenströme und bauen eigene Cloud-Umgebungen auf. Die starke Nachfrage führte in den letzten Jahren zu einem überdurchschnittlichen Unternehmenswachstum. SoftProject beschäftigt 120 Mitarbeiter aus über 15 Nationen. Der Firmensitz ist in der Technologieregion Karlsruhe, weitere Niederlassungen befinden sich in Spanien, in der Slowakei und in der Schweiz. Die SoftProject GmbH erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von rund 14 Millionen Euro.

Firmenkontakt
SoftProject GmbH
Steffen Bäuerle
Am Erlengraben 3
76275 Ettlingen
+49 7243 56175-0
info@softproject.de
http://www.softproject.de

Pressekontakt
SoftProject GmbH
Steffen Bäuerle
Am Erlengraben 3
76275 Ettlingen
+49 7243 56175-148
steffen.baeuerle@softproject.de
http://www.softproject.de

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.