OutSystems kürt die Preisträger seiner Innovation Awards 2022

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Kundenerfolge veranschaulichen, wie sich mit High-Performance Low-Code innovative Apps zur digitalen Transformation erstellen lassen

Frankfurt am Main, 15. Dezember 2022 – OutSystems, ein weltweit führender Anbieter von Anwendungsentwicklung auf Basis von High-Performance Low-Code, hat die Gewinner seiner Innovation Awards 2022 bekannt gegeben. Die Auszeichnungen würdigen Kunden und Organisationen, welche die Möglichkeiten von High-Peformance Low-Code in besonderer Weise aufzeigen, die IT und die Entwicklung von geschäftskritischen Applikationen aktiver, agiler und nachhaltiger zu gestalten.

“Wir sind immer wieder überwältigt von den immensen Erfolgen und Innovationen, die unsere Kunden durch den Einsatz von hochleistungsfähiger Applikationsentwicklung erzielen”, betont Carlos Alves, Chief Operating Officer von OutSystems. “Unsere Plattform ermöglicht es Kunden, innovative Applikationen zu erstellen und zu pflegen, die ihr Kundenerlebnis und ihr Unternehmen deutlich voranbringen. Es ist eine Ehre, die Fortschritte dieser Branchenführer zu verfolgen. Mit OutSystems kann jedes Unternehmen eine Kultur der Innovation schaffen, indem es Software zu einer strategischen Stärke macht.”

Die Gewinner im Überblick

Zu den Preisträgern der diesjährigen Innovation Awards gehören:

– Western Union: Best-in-class Innovation – Western Union, ein weltweit führender Anbieter von grenz- und währungsübergreifenden Geldtransfers und Zahlungen, verfolgt eine unternehmensweite Transformation, zu der auch die Migration seiner On-premises-Infrastruktur in die Cloud gehört. Um die Applikationsentwicklung zu beschleunigen, die Agilität zu verbessern und herausragende digitale Erlebnisse zu bieten, entschied sich das Unternehmen für die High-Performance-Low-Code-Plattform von OutSystems. Durch deren Nutzung zur Entwicklung von digitalen Kundenerlebnissen sowie Backoffice- und Workflow-Lösungen hat Western Union in nur 11 Monaten neue digitale Banking-Dienste in Deutschland, Polen und Rumänien eingeführt. Das internationale Roll-out in weitere Länder wird zügig vorangetrieben.

– Gen Re: High-Performance Team – Der führende Rückversicherer Gen Re musste seine Legacy-Systeme stilllegen, um seine IT in großem Umfang zu modernisieren. Das Unternehmen entschied sich für OutSystems und baute ein leistungsstarkes Entwicklerteam auf, das in den ersten neun Monaten 30 Applikationen geliefert hat. Gen Re verfügt nun über die nötige Agilität, um zunehmend strategische interne und kundenorientierte Systeme schneller als je zuvor bereitzustellen.

– Boston Scientific: Excellence in Business – Enterprise Business – Das Team für Lösungen und Partnerschaften im Gesundheitswesen von Boston Scientific entwickelt gemeinsam mit führenden Gesundheitseinrichtungen flexible, datengesteuerte Lösungen, um die Patientenversorgung zu verbessern und zugleich die Kosten zu senken. Um schnelle, iterative Innovationen zu ermöglichen, wandte sich Boston Scientific an OutSystems und den Lieferpartner Devoteam. Das erste Produkt, Clearpath, ist ein Navigationstool für multidisziplinäre Krankenhausteams, das die Überprüfung der Krankengeschichte, die Pflege und die Überwachung von Patienten durch komplexe Pfade unterstützt, sogar im Kontext spezieller Herzeingriffe, Implantate und bald auch Krebsbehandlungen.

– Lineas NV: Excellence in Business – Midsized Business – Als größtes privates Bahnfrachtunternehmen in Europa hat Lineas gemeinsam mit Truewind die Lösung “Golden Triangle” entwickelt, die digitale Zwillinge, die Verfolgung und Rückverfolgung aller Sendungen sowie ein Self-Service-Portal für Kunden umfasst. Das Programm unterstützt die Klimaneutralitätsziele der EU, indem es die Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene fördert.

– Monson Agencies: Excellence in Business – Small Business – Durch die Zusammenarbeit mit Kiandra hat Monson seinen Legacy-Softwareanbieter abgelöst und sein gesamtes Schifffahrts- und Hafenagenturgeschäft digitalisiert. Das Unternehmen bietet nun das Kundenportal MB2, das seinen Kunden einen schnelleren Service, umfassendere Einblicke und eine nahtlose Integration von Echtzeitdaten über Schiffe, Hafenbesuche und Finanzdaten gibt.

– Arab National Bank (anb): Best Digital Experience – anb nutzt OutSystems, um seine neuen digitalen Lösungen bereitzustellen. Zu den Erfolgen von anb gehören eine Verdreifachung der Geschwindigkeit von Kreditvergaben, eine um 64 Prozent schnellere Beantragung von Hypotheken und die Einführung einer neuen mobilen Banking-App in weniger als vier Monaten, die von über einer Million Kunden genutzt wird. anb erhielt mehrere globale Auszeichnungen für die beste mobile Banking-App in Saudi-Arabien.

– Ricoh: Emerging Technology and Intelligent Automation – Ricoh entschied sich 2020 für OutSystems, um die Entwicklung von SaaS- und BPaaS-Lösungen zur Nutzung durch seine Kunden im Rahmen seiner Produktlinie “Intelligent Business Platform” zu beschleunigen. RICOH Claims Management ist ein speziell entwickeltes Integrated-as-a-Service-Angebot, das eine der größten Herausforderungen für Versicherungsanbieter löst. Das Produkt, das in vier Monaten mit dem OutSystems-Partner Do iT Lean entwickelt wurde, nutzt Dokumenten-Imaging, KI, ML, Natural Language Processing und RPA in Kombination mit OutSystems, um die Erfassung, Validierung und Lösung von Schadensfällen zu beschleunigen und die Kundenzufriedenheit und -bindung zu verbessern.

– Nelson Mandela University Centre for Community Technologies: Social Impact – Bei vielen Menschen im ländlichen Südafrika, denen es an Bildung und Gesundheitsbewusstsein mangelt, wird Krebs oft spät oder gar nicht diagnostiziert. Das Center for Community Technologies (CCT) an der Nelson Mandela University sah das Potenzial, das Bewusstsein der Gemeinschaft zu schärfen und den Bürgern beim Erkennen von Symptomen zu helfen, um frühzeitiger Hilfe zu suchen. Die mobile App C-VIVE des CCT entstand bei einem Hackathon, an dem das CCT, der OutSystems-Partner NTT DATA und die Cancer Association of South Africa (CANSA) teilnahmen. C-VIVE, das jetzt in den App-Stores für iOS und Android verfügbar ist, verbessert das Bewusstsein für Krebs, um mehr Leben zu retten.

– SUEZ: Environmental Impact – SUEZ ermöglicht Kunden in 40 Ländern den Zugang zu Wasser- und Abfalldienstleistungen mit resilienten und innovativen Lösungen. Eine rückverfolgbare Lieferkette ist entscheidend für das Vertrauen in einer stark regulierten Branche. SUEZ nutzte seine bestehenden Investitionen in Blockchain und arbeitete mit dem OutSystems-Partner Devoteam zusammen, um “SludgeAdvanced” zu entwickeln – eine digitale Lösung für eine zuverlässige Rückverfolgbarkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette der organischen Verwertung von Klärschlamm.

Weitere Informationen

Details zu den Erfolgsgeschichten dieser Kunden finden sich unter anderem in den Gewinnervideos der Innovation Awards. Diese stehen hier zum Abruf bereit.

Über OutSystems
OutSystems wurde 2001 in Portugal mit der Mission gegründet, jedem Unternehmen Innovationen mithilfe von Software zu ermöglichen. Die Hochleistungs-Low-Code-Applikationsplattform von OutSystems gibt technologischen Vorreitern und Entwicklern die Tools an die Hand, die sie benötigen, um ihre eigenen geschäftskritischen Anwendungen schnell zu entwickeln und bereitzustellen.
Das Netzwerk des Unternehmens umfasst über 600.000 Community-Mitglieder, mehr als 400 Partner sowie aktive Kunden in 87 Ländern und 22 Branchen. OutSystems ist bekannt als “The #1 Low-Code Platform”® und wird von Analysten, IT-Führungskräften, Geschäftsführern und Entwicklern auf der ganzen Welt als Marktführer anerkannt. Einige der bekanntesten Marken setzen auf OutSystems, um große Ideen in Software umzusetzen, die ihre Unternehmen, Menschen und die Gesellschaft voranbringen.
Weitere Informationen finden sich unter www.outsystems.de sowie im deutschsprachigen Blog unter www.outsystems.de/blog

Firmenkontakt
OutSystems GmbH
Johannes Meilhammer
Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt
+49 69 505047213
johannes.meilhammer@outsystems.com
http://www.outsystems.com

Pressekontakt
Phronesis PR GmbH
Nadine Mörz
Alfred-Nobel-Straße 9
86156 Augsburg
+49 821 444800
outsystems@phronesis.de
http://www.phronesis.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.