Neuer Remotely Managed Service von Panasonic optimiert komplexe Projektionsumgebungen

WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
Namefruits
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
etexter
WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
Become An Actor - eBook

Cloud-basierte Remote-Management-Lösung unterstützt Partner bei der Verwaltung und Optimierung aufwändiger Multiprojektionsumgebungen, wie zum Beispiel bei immersiven Erlebnissen

Neuer Remotely Managed Service von Panasonic optimiert komplexe Projektionsumgebungen

Wiesbaden, DE. 30. Januar 2024 – Panasonic Connect Europe hat heute auf der ISE 2024 seinen Cloud-basierten Remotely Managed Service (RMS) angekündigt. Dieser wird Partner dabei unterstützen, komplexe Multiprojektionsumgebungen in schnell wachsenden Bereichen wie immersiven Anwendungen zu verwalten und zu optimieren. RMS wurde speziell für IT-Manager in den Bereichen standortbasierte Unterhaltung, Event-Produktion, Edutainment, Bildung und Unternehmen entwickelt. Er gewährleistet Systemzuverlässigkeit, Gerätelanglebigkeit und Bildkonsistenz, um einen stabilen Langzeitbetrieb zu unterstützen.

Über eine Cloud-basierte Remote Maintenance Platform stellt RMS den Kunden das Central Monitoring Center von Panasonic zur Verfügung. Der Service ermöglicht so den Echtzeit-Datenabruf von jedem Projektor im Netzwerk. Benutzer sind somit in der Lage, Projektoren aus der Ferne zu überwachen, auf Fehlermeldungen und Warnungen zu reagieren, vorbeugende Wartungspläne zu erstellen und die Videokonsistenz durch eine Reihe von Managed Services sicherzustellen. Ausgestattet mit Tools, die die Betriebsdauer unterstützen und verlängern, die Bildqualität aufrechterhalten und die Wartung optimieren, hebt die Lösung das komplexe Management von Multiprojektor-Installationen auf eine neue Ebene.

Die RMS-Funktionen umfassen unter anderem:

Image Adjustment Service
Bei Bildern mit Kantenüberblendung oder gestapelten Bildern können Ausrichtungsprobleme, verursacht durch Vibrationen und andere Umgebungsfaktoren, das Erlebnis der Betrachter beeinträchtigen. Ausgestattet mit einer kompatiblen Kamera scannt der optionale Image Adjustment Service Testbilder strukturiert auf Anomalien und führt alle erforderlichen geometrischen Anpassungen automatisch durch. Dieser Prozess optimiert die Kalibrierung, reduziert die Anzahl der Callouts vor Ort und gewährleistet ein ideales Betrachtungserlebnis.

Monitoring Service
Der Monitoring Service ist das Herzstück des RMS. Der Zugriff erfolgt über einen PC oder einen mobilen Browser. Der Service ermöglicht es, System- und Gerätestatus zu überprüfen und eine Betriebshistorie und Fehlerdaten in die Cloud hochzuladen. Außerdem lassen sich mit RMS Geräteprofile für die Analyse und Wartungsplanung erstellen. RMS unterstützt die Geräteverbindung über LAN oder Mobilfunknetze, was ideal für Veranstaltungen im Freien ist. Der Service umfasst ein Warn- und Fehlermeldesystem, das an das Central Monitoring Center von Panasonic Connect angebunden ist. Treten Probleme auf, können Standortleiter die zuständigen Mitarbeiter direkt mit einem Ansprechpartner von Panasonic verbinden. Das minimiert Ausfallzeiten vor Ort, vereinfacht die Fehlersuche und schont Ressourcen.

Brightness Maintenance Service
Anhand der über die Remote Maintenance Platform bereitgestellte Gerätehistorie und der tatsächlichen Helligkeitswerte, die von den in kompatiblen Projektoren eingebauten Sensoren erfasst werden, entwirft der Brightness Maintenance Service ein Konzept, das die Bildhelligkeit und die Wartungsplanung auf die Anforderungen des Kunden abstimmt. Darüber hinaus reduziert der Brightness Maintenance Service die Ausfallzeiten, indem er die Wartungszeiten aller Projektoren aufeinander abstimmt, und optimiert die Ressourcennutzung.

“Angesichts der steigenden Nachfrage in Europa nach immersivem Entertainment und Projection Mapping in der Experience Economy benötigen unsere Partner und Kunden die neuesten Remote-Monitoring-Lösungen, um ihre komplexen Multiprojektionsinfrastrukturen effektiv zu verwalten”, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager für Visual System Solutions bei Panasonic Connect Europe. “Die RMS-Lösung von Panasonic Connect bietet unseren Partnern eine flexible, optimale Unterstützung, befreit sie von den Einschränkungen vor Ort und gibt ihnen das Vertrauen, die Grenzen von Erlebnis-Entertainment bei permanenten oder temporären Besucherattraktionen zu erweitern.”

Weitere Informationen zum Panasonic Connect Remote Monitoring Service finden Sie unter: https://eu.connect.panasonic.com/gb/en/products/projectors/remotely-management-services

Über die Panasonic Group
Die 1918 gegründete Panasonic Group ist heute weltweit führend in der Entwicklung innovativer Technologien und Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Wohnungsbau, Automobil, Industrie, Kommunikation und Energie und hat am 1. April 2022 auf ein operatives Unternehmenssystem umgestellt, wobei die Panasonic Holdings Corporation als Holdinggesellschaft fungiert und acht Unternehmen unter ihrem Dach angesiedelt sind. Der Konzern meldete für das am 31. März 2023 endende Geschäftsjahr einen konsolidierten Nettoumsatz von 8.378,9 Milliarden Yen (ca. 59,4 Milliarden Euro). Um mehr über die Panasonic-Gruppe zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://holdings.panasonic/global/

Über Panasonic Connect Europe
Die Panasonic Connect Europe GmbH wird seit Oktober 2021 als agile Business-to-Business Organisation den sich verändernden technologischen Anforderungen europäischer Unternehmen gerecht. Mehr als 400 Mitarbeiter leisten unter der Leitung von CEO Hiroyuki Nishiuma mit innovativen Produkten, integrierten Systemen und Services einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg ihrer Kunden – und verwirklichen so die Vision “Change Work, Advance Society and Connect to Tomorrow”.

Panasonic Connect Europe hat seinen Hauptsitz in Wiesbaden und besteht aus den folgenden Geschäftsbereichen:

-Mobile Solutions: Ein umfangreiches Portfolio an robusten TOUGHBOOK Notebooks, Tablets und Handhelds steigert die Produktivität mobiler Mitarbeiter.
-Media Entertainment umfasst zum einen die Visual System Solutions mit einem breiten Sortiment an leistungsfähigen und zuverlässigen Projektoren sowie hochwertigen professionellen Displays. Und zum anderen Broadcast & ProAV für Smart Live Production-Lösungen aus einem End-to-End Portfolio aus PTZ- und Systemkameras, Camcordern, der Kairos IT/IP-Plattform, Mischern und Robotiklösungen, die für Live-Aufzeichnungen bei Events, Sportproduktionen, im Fernsehen und in xR-Studios vielfach verwendet werden.
-Business and Industry Solutions: Innovative Supply Chain Lösungen für Einzelhandel, Logistik und Fertigung mit dem einzigartigen Gemba Process Innovation-Ansatz, also entwickelt gemeinsam mit allen Prozessbeteiligten, um die betriebliche Effizienz zu steigern, Endkundenwünsche besser realisieren zu können und Prozesse zu automatisieren oder zu digitalisieren. Die Projekte werden schlüsselfertig übergeben – integriert in die bestehende IT-Infrastruktur.
-Panasonic Factory Solutions Europe verkauft eine breite Palette von Smart-Factory-Lösungen, darunter Elektronikfertigungslösungen, Roboter- und Schweißsysteme sowie Software für den gesamten Fertigungsprozess.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://eu.connect.panasonic.com/de/de

Bitte besuchen Sie die LinkedIn-Seite von Panasonic Connect Europe: https://www.linkedin.com/company/panasonic-connect-europe/

Firmenkontakt
Panasonic Connect Europe GmbH
Eduard Gajdek
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 173 6282 649
840ba1cf744910d542b4b901a4658a0608b59dc8
https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
+ 49 611 74131-16
840ba1cf744910d542b4b901a4658a0608b59dc8
https://www.finkfuchs.de

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.