04.06.2014, 13:16 Uhr

Mauritius als Schauplatz für Romane und Flitterwochen

Package für Honeymooner im Veranda Paul & Virginie Hotel & Spa

Bereits Jacques-Henry Bernardin de Saint-Pierre wählte das Inselparadies Mauritius als Kulisse für seinen erfolgreichen Roman “Paul et Virginie”. Welcher Ort könnte auch geeigneter sein für eine Geschichte, die von zwei Verliebten handelt? Auch heute ist Mauritius noch ebenso romantisch wie bei Erscheinung des Buches im Jahr 1788: Das sattgrüne Inselinnere mit seinen weiten Zuckerrohrfeldern und beeindruckenden Bergen trifft auf glitzernde Wasserfälle und Meerwasser in allen Farbnuancen. Verständlich, dass es viele Honeymooner auf die idyllische Insel im Indischen Ozean zieht.
Die romantische Liebesgeschichte von “Paul et Virginie” diente als Vorbild bei der Namensgebung der Drei-Sterne-Superior-Hotelanlage “Veranda Paul & Virginie Hotel & Spa”, das perfekte Hideaway für alle Flitterwöchner. Das aktuelle Honeymoon-Package gewährt der frisch Getrauten 40 Prozent Rabatt auf die Unterkunft und dem Ehemann 10 Prozent Rabatt auf Anwendungen im “Seven Colours Wellness Spa”. Als Willkommensgruß erhalten Paare an ihrem ersten Abend Canapes und Sekt auf ihr Zimmer – für gemütliche Zweisamkeit in absoluter Privatsphäre. Als besonderer Höhepunkt gehört ein romantischer Bootsausflug in einer traditionellen Piroge zum Arrangement. Buchbar ist das Package ab einem Aufenthalt von fünf Nächten in den Superior- und Privilege-Zimmern. Wer sich dieses Angebot auf keinen Fall entgehen lassen möchte, sollte unbedingt seine maximal 12 Monate alte Heiratsurkunde mit in den Koffer packen, um die Leistungen in Anspruch nehmen zu können.

Das stilvoll dekorierte Hotel befindet sich im Fischerdorf Grand Gaube an der Nordküste von Mauritius – mit direktem Zugang zum Meer und nur wenige Fahrminuten von der lebhaften Küstenstadt Grand Baie entfernt. Die insgesamt 81 Zimmer bieten einen traumhaften Ausblick auf die endlose Weite des Indischen Ozeans. Kulinarisch verwöhnt werden die Hotelgäste mit lokalen und internationalen Köstlichkeiten im Hauptrestaurant “Isle de France” mit Blick auf die Lagune. Das auf dem Pier gelegene “Le Saint Geran”, Restaurant & Beach Bar, erfüllt wahre Fernwehträume von einem exotischen Dinner mit Sonnenuntergang – und wem das alles noch nicht genug ist, kann in der Bar “Poudre d”Or” einen Cocktail genießen oder lokale Rumsorten testen.
Besonderer Beliebtheit erfreut sich das “Seven Colours Wellness Spa”, denn hier können sich Verliebte gemeinsam in einer Behandlungskabine verwöhnen lassen und entspannen. Die Besonderheit der Marke “Seven Colours” ist, dass in ihren Spas ausschließlich mit den eigenen, exklusiven Pflegeprodukten gearbeitet wird – einzigartig auf Mauritius. Insgesamt verfügt das Spa über drei Massagekabinen, eine Vichy-Dusche für Wellness-Anwendungen und Hydro-Massagen sowie einen Maniküre- und Pediküre-Raum.
Ob gemeinsam in der Hängematte oder in einem der gemütlichen Strandkörbe liegend – im “Veranda Paul & Virginie Hotel & Spa” genießen Liebende exklusive Privatsphäre und das Leben zu Zweit. Das Hotel ist kein klassisches Familienhotel: Um noch mehr Freiraum und Ruhe gewährleisten zu können, setzt das Hotel seinen Schwerpunkt ab 1. November 2014 auf die Ansprache von Paaren und Alleinreisenden.

Bildrechte: Veranda Resorts, Mauritius Bildquelle:Veranda Resorts, Mauritius

Veranda Resorts Mauritius
Die vier zur Veranda Leisure & Hospitality-Gruppe (VLH) gehörenden Resorts zeichnen sich durch eine jeweils eigene Ausrichtung und Atmosphäre aus. Das “Veranda Paul & Virginie Hotel & Spa” (Drei-Sterne-Superior) im Fischerdorf Grand Gaube, benannt nach dem französischen Roman “Paul et Virginie”, besticht vor allem durch seine romantische Atmosphäre. Im “Veranda Pointe aux Biches Hotel” (Drei-Sterne-Superior) in Pointe aux Piments wird den Hotelgästen eine entspannte Barfuß-Atmosphäre à la Robinson Crusoe geboten – insbesondere in der Sandy Lane, einem separaten Flügel, der für Paare reserviert ist. Die Architektur und der rustikale, natürliche Charme der Anlage fügen sich in die Natur ein. Im kreolischen Stil gehalten ist das “Veranda Grand Baie Hotel & Spa” (Drei-Sterne-Superior), welches im Zentrum von Grand Baie liegt. Es ist ideal für Gäste, die einen Strandurlaub mit den Vorzügen der Stadtnähe kombinieren möchten. Das “Veranda Palmar Beach Hotel” (Drei-Sterne-Superior) in Belle Mare an der Ostküste von Mauritius ist umgeben von einem Kasuarinenhain und wurde im August 2013 umfangreich renoviert. Alle Hotels sind ab dem Flughafen Plaisance innerhalb von einer bis eineinhalb Stunden mit dem Auto erreichbar.

Veranda Resorts Mauritius
Valerie Rey
Village Labourdonnais
. Mapou
+230 266 97 00
valerie.rey@vlh.mu
http://www.veranda-resorts.com

WeberBenAmmar PR
Tanja Battenfeld
Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden
06196 76750-11
tanja@wbapr.de
http://www.wbapr.de

Mauritius als Schauplatz für Romane und Flitterwochen

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Mauritius als Schauplatz für Romane und Flitterwochen
Veröffentlicht: Mittwoch, 04.06.2014, 13:16 Uhr
Anzahl Wörter: 730
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | | | | |