10.01.2020, 09:29 Uhr

Gewaltprävention im Fokus

Kiwanis Deutschland ruft Clubs zu Engagements gegen Gewalt an Kindern auf

Gewaltprävention im Fokus

Nein sagen können ist wichtig: Das ist auch das Anliegen vom Projekt Geheimsache Igel und Kiwanis.

Kiwanis setzt sich weltweit für Kinder ein. Governor von Kiwanis Deutschland, Hermann Büsing, hat die Clubs in seinem Amtsjahr 2019/2020 aufgerufen, sich besonders für Gewaltprävention einzusetzen. In den kommenden Monaten werden Clubs in ganz Deutschland verschiedene Projekte dazu realisieren und unterstützen.

Gewaltprävention zählt bereits seit Jahren zu einem wichtigen Anliegen der Kiwanis. Dazu zählt das Theaterstück “Geheimsache Igel”. In spielerischer Art lernen Kinder der 3. und 4. Klasse, “Nein” zu sagen. Mehrere Kiwanis Clubs in Deutschland finanzieren und koordinieren derzeit Aufführungen an Schulen, zusätzlich unterstützt von der Kiwanis Foundation.

Governor Hermann Büsing möchte in diesem Jahr die Clubs jedoch besonders zu derartigen Projekten motivieren. “Geheimsache Igel” ist dabei natürlich nicht die einzige Möglichkeit. Clubs können sich spezifisch für die Gewaltprävention in ihrer Region einsetzen, oder sich bei deutschlandweiten Aktionen engagieren.
Dabei kommt das nationale und internationale Engagement für andere Themen wie Kinderrechte, Schulen, Kindergärten, und viele andere Projekte der Kiwanis Clubs, nicht zu kurz.

Kiwanis Deutschland ist eine Organisation mit etwa 3000 Mitgliedern in fast 140 Clubs, die sich für das Wohl der Kinder in der Region und weltweit einsetzt. Der Dachverband Kiwanis International ist nach UNICEF die größte Kinderhilfsorganisation mit Sitz in Indianapolis, USA. Somit gehört Kiwanis Deutschland zu einem großen Netzwerk, das Kinder fördert und schützt. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit UNICEF im Kampf gegen mütterlichen und frühkindlichen Tetanus. Durch den Kiwanis Children’s Fund kann Kiwanis außerdem schnelle Hilfe leisten, wenn nötig – etwa nach Naturkatastrophen.
Weitere Informationen gibt es auf www.kiwanis.de

Kiwanis Deutschland ist eine Charity-Organisation, die sich für Kinder in Deutschland und auf der ganzen Welt einsetzt. Als eigener Distrikt von Kiwanis International ist Kiwanis Deutschland Teil des zweitgrößten Kinderhilfswerkes der Welt, mit knapp 600.000 Freiwilligen – zum Wohle der Kinder, der Freundschaft und des gegenseitigen Respektes.

Kontakt
Kiwanis Deutschland e.V.
Stefanie Uhrig
Am Schöllenberg 10
64711 Erbach
06062-3882
stefanie.uhrig@kc-erbach.de
http://www.kiwanis-germany.de

Gewaltprävention im Fokus

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Gewaltprävention im Fokus
Veröffentlicht: Freitag, 10.01.2020, 09:29 Uhr
Anzahl Wörter: 370
Kategorie: Allgemein
Schlagwörter: | | | | |