FREQUENTIS feiert 5 Jahre am Kapitalmarkt

WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
etexter
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
Namefruits
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
LoopsterPanel

Wien (IRW-Press/14.05.2024) –
Starkes Wachstum in den letzten 5 Jahren, Vergleich Gesamtjahr 2023 vs. 2018:

*
Mitarbeiter:innen +400
*
Umsatz +50%, EBIT-Marge auf 6,2% gesteigert
*
Auftragseingang +65%, Auftragsstand +67%

Frequentis ist stolz darauf, seit fünf Jahren an der Wiener und Frankfurter Börse zu notieren. Dieser bedeutende Meilenstein markiert mehr als 77 Jahre unermüdlichen Engagements, Wachstums und Erfolgs in der dynamischen Welt der Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben.

Anlässlich dieses Jubiläums, das in der Wiener Frequentis-Zentrale mit allen Mitarbeiter:innen gefeiert wurde, gratulierte Christoph Boschan, Vorstandsvorsitzender der Börsengruppe Wien und Prag: “Wir freuen uns, mit Frequentis einen global tätigen High-Tech-Wert an der Wiener Börse zu haben. Die positive Unternehmensentwicklung und ausgezeichnete Kapitalmarktkommunikation führten bereits zwei Mal zum ersten Platz beim Wiener Börse Preis in der Kategorie Mid Cap. In diesem Sinne gratulieren wir Frequentis zum 5-jährigen Börsenjubiläum”.

Norbert Haslacher, CEO von Frequentis: “Seit dem Börsengang im Mai 2019 haben wir durchgängig Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit bewiesen, indem wir Marktschwankungen, geopolitische Herausforderungen und die Transformation der Industrie von hardwarezentrierten zu softwarezentrierten Lösungen gemeistert haben. Die Präsenz des Unternehmens an der Börse ist ein Beweis für die starken Fundamentaldaten, die langfristige Strategie und das besondere Engagement der Mitarbeiter:innen”.

Starkes Wachstum

Im Vergleich des Gesamtjahres 2023 mit 2018 zeigt sich das starke Wachstum seit dem Börsengang. Während die Zahl der Mitarbeiter:innen um mehr als ein Viertel stieg, erhöhte sich der Umsatz um die Hälfte, die EBIT-Marge verbesserte sich auf 6,2%. Der Auftragseingang und der Auftragsstand stiegen jeweils um rund zwei Drittel. Der Aktienkurs selbst stieg vom Emissionskurs von EUR 18,00 auf derzeit EUR 26,30, ein Zuwachs von rund 50%.

Über FREQUENTIS

Frequentis ist globaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheits­kritischen Aufgaben. Das börsennotierte Familienunternehmen entwickelt innovative Lösungen in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Bahn, Schifffahrt). Mit einem Marktanteil von 30% ist die Gruppe Weltmarktführer bei Sprachkommunikationssystemen für die Flugsicherung. Global führend ist Frequentis auch im Informationsmanagement und bei Nachrichtensystemen für die Luftfahrt.

Als Weltkonzern mit rund 2.200 Mitarbeiter:innen (Vollzeitkräfte, FTE) verfügt Frequentis über ein globales Netzwerk von Gesellschaften und Repräsentant:innen in über 50 Ländern, der Firmensitz ist in Wien. Die Produkte, Services und Lösungen sind bei Kunden an 49.000 Arbeitsplätzen in rund 150 Ländern im Einsatz. Frequentis notiert an der Wiener und Frankfurter Börse, ISIN: ATFREQUENT09, WKN: A2PHG5. Im Jahr 2023 wurde ein Umsatz von EUR 427,5 Mio. und ein EBIT von EUR 26,6 Mio. erwirtschaftet.

Dort, wo Frequentis-Systeme zum Einsatz kommen, sind Menschen für die Sicherheit anderer Menschen und Güter verantwortlich. Lösungen zur Luftverkehrsoptimierung für Flugsicherungszentralen unterstützen bei der Reduktion von Emissionen.

Detailinformation über Frequentis finden Sie auf der Homepage
www.frequentis.com.

Barbara Fürchtegott, Head of Communications / Company Spokesperson
barbara.fuerchtegott@frequentis.com, +43 1 81150-4631

Stefan Marin, Head of Investor Relations
stefan.marin@frequentis.com, +43 1 81150-1074

(Ende)

Aussender: Frequentis AG
Adresse: Innovationsstraße 1, 1100 Wien
Land: Österreich
Ansprechpartner: Stefan Marin
Tel.: +431811501074
E-Mail: stefan.marin@frequentis.com
Website: www.frequentis.com

ISIN(s): ATFREQUENT09 (Aktie)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
Weitere Handelsplätze: Regulierter Markt in Frankfurt

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Frequentis AG
Stefan Marin
Innovationsstraße 1
1100 Wien
Österreich

email : stefan.marin@frequentis.com

Pressekontakt:

Frequentis AG
Stefan Marin
Innovationsstraße 1
1100 Wien

email : stefan.marin@frequentis.com

PM-Ersteller
Author: PM-Ersteller

WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.