06.06.2014, 10:19 Uhr

Erster Dorfner-Gesundheitstag

Dorfner Gruppe veranstaltet Gesundheitstag für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – Vielfältiges Angebot rund um die körperliche und geistige Fitness – Erster Baustein im Rahmen des Dorfner-Gesundheitsmanagements

Nürnberg – Cardio-Scan, Körperanalyse, Entspannungsmassage: Beim ersten Gesundheitstag der Dorfner Gruppe waren die Mitarbeiter des Traditionsunternehmens kürzlich eingeladen, sich umfassend über eine gesunde Lebensweise zu informieren. Mit Unterstützung der AOK Bayern wurde ein vielseitiges Programm organisiert, bei dem sich die Mitarbeiter selbst ausprobieren konnten. Verschiedene Fachleute – darunter zum Beispiel auch die Ernährungsexperten von Dorfner Catering – gaben zudem Tipps, wie sich die eigene Gesundheit auch im Berufsalltag gut im Blick behalten lässt.

Auftakt für ein umfassendes Gesundheitsmanagement
Über 10.000 Mitarbeiter zählt die Dorfner Gruppe. “Sie sind es, die den Erfolg des Unternehmens maßgeblich mitbestimmen”, sagt Peter Engelbrecht, Gesamtgeschäftsführer des Gebäudedienstleisters. “Deshalb werden wir unser Möglichstes tun, damit sich jeder einzelne an seinem Arbeitsplatz wohlfühlt. Schließlich liegt uns die Gesundheit der Mitarbeiter sehr am Herzen.” So soll diese erste Veranstaltung auch keine einmalige Aktion bleiben. Der Gesundheitstag ist lediglich der erste Baustein des neuen Gesundheitsmanagements der Dorfner Gruppe. “Es wird eine ganze Reihe an Veranstaltungen und geplanten Aktionen geben”, so Peter Engelbrecht. So werden nun zum Beispiel einzelne Mitarbeiter gezielt geschult, um als Gesundheitsbotschafter aufzutreten und die Informationen weiter in alle Standorte der Dorfner Gruppe zu tragen. Auch auf der Homepage und über die sozialen Netzwerke sollen den Mitarbeitern in Zukunft regelmäßig Tipps rund um die Gesundheit gegeben werden.

Vielseitiges Informationsprogramm im AOK-Truck
Praktische Ratschläge und leicht umzusetzende Anleitungen für eine gesunde Lebensweise gab es beim ersten Gesundheitstag im Nürnberger Stammhaus zuhauf: Die Mitarbeiter konnten sich im AOK-Truck in den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung beraten lassen oder in den Genuss einer Massage kommen. Angeboten wurden darüber hinaus Cardio-Scans, Körperstabilitätstets und die Analyse der Körperzusammensetzung. Besonders gefragt waren die Messung der Stressresis-tenz und der entspannende Qigong-Kurs.

Ein Videoclip zum ersten Gesundheitstag der Dorfner Gruppe kann hier (http://www.dorfner-gruppe.de/dorfner-gruppe/aktuelles-presse/filme.html) angesehen werden. Bildquelle:kein externes Copyright

Die Dorfner Gruppe zählt mit einem Gesamtumsatz von 226 Millionen Euro im Jahr 2013 zu den führenden Gebäudedienstleistern in Deutschland. Das Nürnberger Traditions-unternehmen beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter in Krankenhäusern, Kliniken, Senio-ren- und Pflegeheimen sowie Verwaltungen und Unternehmen. Das Leistungsspektrum umfasst die drei Geschäftsfelder Gebäudereinigung mit den Spezialgebieten Reinraum-reinigung und Zentrale Sterilgutversorgung, Catering für die Segmente Kliniken, Seniorenheime und Betriebsrestaurants sowie Gebäudemanagement, zu dem Wirtschafts-, Wartungs- und Instandhaltungs- sowie Sicherheitsdienste zählen. Das Leitmotiv “Dorfner Gruppe – Qualität für Mensch und Gebäude” steht für eine konsequente Qualitätsorientierung, die durch zahlreiche unabhängige Zertifikate dokumentiert wird.

Dorfner Gruppe
Klaus Schardt
Melli-Beese-Straße 19
90768 Fürth
09119747811
info@dorfner-gruppe.de
http://www.dorfner-gruppe.de

KONTEXT public relations
Ina Niederlich
Melli-Beese-Straße 19
90768 Fürth
0911-9747810
info@kontext.com
http://www.kontext.com

Erster Dorfner-Gesundheitstag

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Erster Dorfner-Gesundheitstag
Veröffentlicht: Freitag, 06.06.2014, 10:19 Uhr
Anzahl Wörter: 490
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | |