06.06.2014, 09:58 Uhr

Erhöhte Verfügbarkeit hochwertiger Medizintechnik

Ottobock vertraut bei der Lagerwartung auf TELOGS

Rund 11.000 Ersatzteile stellte die Otto Bock HealthCare GmbH während der Paralympics in Sotschi bereit – und gewährleistete den Athleten damit ein einwandfreies Funktionieren ihrer Sportgeräte während der Wettkämpfe. Angeliefert wurden die orthopädietechnischen Produkte aus dem Logistikzentrum des Medizintechnikunternehmens in Duderstadt. Hier lagern rund 30.000 Artikel auf einer Fläche von 10.000 m2. Um eine Anlagenverfügbarkeit von nahezu 100 Prozent zu erreichen, beauftragte Ottobock die TELOGS GmbH mit dem Technischen Service: Der Instandhaltungsdienstleister verantwortet die Wartung der Lager- und Fördertechnik und dokumentiert alle Arbeitsschritte in einer webbasierten Wartungsdatenbank.

Menschen zu mehr Mobilität verhelfen: Das hat sich Ottobock zur Unternehmensaufgabe gemacht. Das Medizintechnikunternehmen entwickelt und vertreibt weltweit unter anderem Prothesen, Orthesen und Rehabilitationsmittel. Seit 2003 werden diese im Logistikzentrum in Duderstadt bevorratet. Dazu stehen ein vollautomatisches Hochregallager mit 6.600 Palettenplätzen sowie ein automatisches Kleinteilelager (AKL) mit 80.000 Behältern bereit. “Mit dem Wachstum unseres Unternehmens stiegen auch die Anforderungen an die Instandhaltung der Lagertechnik”, erzählt Jürgen Creutzig, technischer Leiter des Logistikzentrums bei Ottobock. “Um deren Verfügbarkeit dauerhaft bei rund 100 Prozent zu halten, haben wir uns für die Vergabe der Wartung an einen externen Dienstleister entschieden.” Die Wahl fiel auf die TELOGS GmbH, die die elektromechanische Wartung der Behälter- und Palettenfördertechnik sowie der Kommissionierbereiche verantwortet. Im Bedarfsfall führt der Dienstleister auch anfallende Reparaturen durch und stellt die benötigten Ersatzteile bereit. Alle Maßnahmen werden in der von TELOGS entwickelten Wartungsdatenbank dokumentiert. Die webbasierte Instandhaltungssoftware garantiert den Nutzern einen transparenten Überblick über den Zustand der Anlage. “Wir arbeiten sehr eng mit den Kollegen von Ottobock zusammen und führen Reparaturen oft gemeinsam durch”, erklärt Andreas Siede, Leiter Technischer Service bei TELOGS. “Da ist es besonders wichtig, dass alle Beteiligten über den gleichen Wissensstand verfügen.”

Nachts erfolgen alle Wartungsarbeiten, die einen Stillstand der Lager- und Fördertechnik erfordern. So kommt es nicht zu Unterbrechungen während des Zwei-Schicht-Betriebs. Auch für eine weitere Herausforderung bei der Wartung bietet TELOGS die passende Lösung: Alle Servicetechniker des Unternehmens mit Sitz bei Gießen verfügen über ein Zertifikat als “Bekannter Versender”. Damit sind sie ermächtigt, im Luftfrachtbereich des Lagers eigenständig Wartungsarbeiten durchzuführen. “Ohne den Nachweis müsste uns dort permanent ein Mitarbeiter von Ottobock begleiten, was einen deutlichen zeitlichen und personellen Mehraufwand bedeuten würde”, präzisiert Andreas Siede.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die TELOGS GmbH bietet weltweit einen herstellerunabhängigen Technischen Service für Logistikanlagen. Das Leistungsspektrum des inhabergeführten Unternehmens umfasst Instandhaltungsplanung, herstellerneutrale Wartung und Reparatur, Bereitschafts- und Ersatzteilservice sowie Übernahme und Koordination der ganzheitlichen technischen Instandhaltung (Complete Maintenance Service) der Logistikanlage. Lagermodernisierungen sind eine weitere Kernkompetenz des rund 80 Mitarbeiter starken Dienstleisters. TELOGS ist für namhafte Kunden aus allen Branchen tätig. Hierzu zählen unter anderem Rhenus Logistics AG, Viessmann, BLG Handelslogistik und die Continental Trading GmbH.

TELOGS GmbH
Jürgen Dönges
Im Ostpark 25
35435 Wettenberg
0641-944 649 0
info@telogs.de
http://www.telogs.de

additiv pr GmbH & Co. KG
Stefanie Schoebel
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
02602-950 99 20
sts@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Erhöhte Verfügbarkeit hochwertiger Medizintechnik

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Erhöhte Verfügbarkeit hochwertiger Medizintechnik
Veröffentlicht: Freitag, 06.06.2014, 09:58 Uhr
Anzahl Wörter: 515
Kategorie: Logistik, Transport
Schlagwörter: |