03.06.2014, 14:11 Uhr

Die Umweltgerechte

Eine Folie für mehr Nachhaltigkeit: Huhtamaki Films entwickelt Sustain+

Ressourcen sparen, die Umwelt schonen: Mit Sustain+ leistet Huhtamaki Films einmal mehr Pionierarbeit bei der Entwicklung innovativer Folien und erfüllt die Anforderungen des Markts. “Führende Hersteller haben uns gebeten, Verpackungslösungen zu entwickeln, die ihren CO2-Fußabdruck deutlich verringern. Nachhaltigkeitsziele zu erfüllen, ist heute enorm wichtig”, erklärt Dr. Ingrid Sebald, Global Director Research & Development bei Huhtamaki Films.

Das Forschungsergebnis kann sich sehen lassen: Sustain+. Die verschiedenen Folienlösungen bestehen aus biobasierten Polymeren – also aus nachwachsenden Rohstoffen – und besitzen die guten, sicheren und stabilen Eigenschaften einer Huhtamaki Folie. Weniger ist mehr bei gleichbleibend hoher Qualität und Schutz der Produkte: Das gilt auch für umweltgerechte Verpackungen. Sebald: “Der Trend geht immer mehr in Richtung Ökologie und Umweltschutz. Nicht nur das verpackte Produkt soll biologisch einwandfrei sein, sondern auch seine Hülle.”

Beispiel: Baby-Feuchttücher. Sustain+ schützt die Tücher vor dem Austrocknen, vor Schmutz sowie allen anderen schädlichen Einflüssen und schont die Umwelt. Würden sie die Hersteller bei allen in Deutschland verkauften Baby-Feuchttüchern einsetzen, könnte der CO2 -Verbrauch um etwa 5.000 Tonnen pro Jahr gesenkt werden. Dasselbe Ziel erreicht nur, wer rund 3.500 Autos pro Jahr von der Straße nimmt.

Sustain+ kann außerdem ohne Aufwand direkt bei den B2B-Kunden eingesetzt und maschinell weiter verarbeitet werden. Das vereinfacht die Neueinführung und spart Zeit. Die neue Folie gehört zu den Produktinnovationen, die Huhtamaki Films jetzt auf Messen der Öffentlichkeit präsentiert. Bildquelle:kein externes Copyright

Huhtamaki Films entwickelt und produziert Spezialfolien für die Industrie, die unter anderem als Produktkomponente weiterverarbeitet werden. Das Unternehmen ist Teil des finnischen Konzerns Huhtamaki, einem weltweit führenden Hersteller von Konsum- und Spezialverpackungen. 2013 verzeichnete die Gruppe einen Nettoumsatz in Höhe von 2,3 Milliarden Euro. Rund 14.400 Mitarbeiter weltweit bedienen die Foodservice- und Konsumgütermärkte an 61 Fertigungsstätten in 30 Ländern. Die Muttergesellschaft, Huhtamäki Oyj, hat ihren Sitz in Espoo, Finnland. Grundlage für den Unternehmenserfolg sind über die technische Entwicklung hinaus die Förderung von Kundenbeziehungen und Mitarbeitern und Werte wie Respekt, Nachhaltigkeit, Innovationsfähigkeit und Vertrauen.

Huhtamaki Films
Tanja Biener
Zweibrückenstr. 15-25
91301 Forchheim
+49 (0) 9191/81-0
marketing.films@huhtamaki.com
http://www.films.huhtamaki.com

vom stein. agentur für public relations gmbh
Stefanie Bersin
Hufergasse 13
45239 Essen
+49 (0) 201/29881-12
sbe@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Die Umweltgerechte

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Die Umweltgerechte
Veröffentlicht: Dienstag, 03.06.2014, 14:11 Uhr
Anzahl Wörter: 397
Kategorie: Handel, Dienstleistungen
Schlagwörter: | |