Das Designstudio kplus konzept erhält die Auszeichnung als ,Best Workspace’ für das ,Manke Kompetenzzentrum’

WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
etexter
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
Namefruits
WERBUNG
Bürobedarf Blitec

kplus konzept entwickelte und realisierte das innovative Gestaltungskonzept für das
Seminarhaus der Fritz Manke GmbH in Hilden

BildDas Düsseldorfer Designstudio kplus konzept entwickelte das prämierte Office-Design für das als
,Best Workspaces‘ 2024 ausgezeichnete ,Manke Kompetenzzentrum’ in Hilden. In einer
ambitionierten 6-wöchigen Ausbauzeit verwandelten die Innenarchitekten von kplus konzept
das in die Jahre gekommene Schulungszentrum der Fritz Manke GmbH in einen inspirierenden
Lern- und Arbeitsort für Seminare, Veranstaltungen, und Co-Working Erlebnisse. Eine Fachjury
wählte dieses Projekt unter die Top 50, die im Jahrbuch ,Best Workspaces 2024′ des Callwey
Verlags vorgestellt werden.

Das funktionale zweigeschossige Gebäude in Hilden wurde nach dem umfassenden Redesign zu
einem Ort für kreatives Lernen und Arbeiten. Das Hauptaugenmerk lag auf der Schaffung von
innovativen Räumen mit einer perfekte Balance zwischen Funktionalität, Produktivität und
Wohlfühlqualität, deren unterschiedliche Funktionen die Teilnehmer bei der Bearbeitung ihrer
Themen optimal unterstützen. So entstanden hocheffiziente Multifunktions-Workspaces, die
nahtlos zwischen Arbeit, Lernen und Leben wechseln – und zu Austausch, Wissensvermittlung und
dynamischen Teaminteraktionen anregen.
Bettina Kratz, Geschäftsführerin von kplus konzept, erklärt ihren besonderen Ansatz: “Es ist uns ein besonderes Anliegen, Elemente aus verschiedenen Lebensbereichen in der Innengestaltung nahtlos zu integrieren und ein stimmiges Gesamtkonzept zu schaffen. Dabei ist es entscheidend, dass der dynamische Wechsel zwischen diesen Bereichen ganz selbstverständlich wirkt.”

Tanja Küpper-Schlotmann, Geschäftsführerin der Fritz Manke GmbH, zeigt sich hocherfreut über
die Auszeichnung als ,Best Workspace’ und über die positive Resonanz der Kunden, die das
,Manke Kompetenzzentrum’ seit seiner Eröffnung im August 2023 erfahren hat: “Die
Neugestaltung unseres Schulungshauses zum ‘Manke Kompetenzzentrum’ schafft den idealen
Rahmen für eine wohltuende Umgebung, die von hoher Bedeutung für den Seminarerfolg ist. Die
Anerkennung als ‘Best Workspace’ freut uns umso mehr.”

Projektdaten und Kontakt:
Projekt: Redesign des ehemaligen Schulungszentrums der Fritz Manke GmbH in Hilden
Zeitraum Januar-Juli 2023
Bauherr: Fritz Manke GmbH
Leistungen kplus konzept: Entwurf, Interior Design, Bauleitung

Manke Kompetenzzentrum
Ein Ort für Visionen. Entdecken Sie einen Raum, der Innovation und Zusammenarbeit verkörpert.
Das neu gestaltete Manke Kompetenzzentrum in Hilden, entworfen von dem preisgekrönten
kreativen Studio kplus konzept, bietet ab sofort eine außergewöhnliche Location für
Veranstaltungen, Seminare, Firmenmeetings, Produktpräsentationen und Co-Working-Erlebnisse.
www.manke-kompetenzzentrum.de

tks-Akademie
Das Manke Kompetenzzentrum ist ebenfalls die Heimat der tks-Akademie von Tanja Küpper-
Schlotmann für Führungsseminare, Teamtrainings, Workshopformaten und Coachings. Sie leitet
parallel die Fritz Manke GmbH, ein traditionsreiches Familienunternehmen.
www.tanja-kuepper-schlotmann.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

kplus-konzept GmbH
Frau Xenia von Poser
Hofgebäude, Stoffeler Str. 14
40227 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: +49 (0)211 695018 50
fax ..: +49 (0)211 695018 69
web ..: http://www.kplus-konzept.de
email : kontakt@kplus-konzept.de

kplus konzept

kplus konzept ist ein Düsseldorfer Designstudio mit Dependance in Leipzig. Gegründet 2005 von
Innenarchitektin Bettina Kratz und Kommunikationsdesigner Markus Kratz, bietet das
Unternehmen einen integrierten Ansatz durch die Verknüpfung von Architektur, Interior und
Kommunikation. kplus konzept gestaltet die Transformation von Unternehmen verschiedenster
Branchen mit dem Ziel, dass sich über attraktive und nachhaltige Raumkonzepte Transformation
leicht anfühlt, verstanden und gelebt wird.
www.kplus-konzept.de

Pressekontakt:

kplus-konzept GmbH
Frau Xenia von Poser
Hofgebäude, Stoffeler Str. 14
40227 Düsseldorf

fon ..: +49 (0)211 695018 50
web ..: http://www.kplus-konzept.de
email : kontakt@kplus-konzept.de

PM-Ersteller
Author: PM-Ersteller

WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.