Cybereason XDR für Cloud Workloads sichert native und hybride Cloud-Umgebungen im Petabyte-Bereich ab

WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
etexter
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
Namefruits

München (09. Februar 2022) — Cybereason, der XDR-Spezialst, stellt die Next-Generation Lösung Cybereason XDR for Cloud Workloads vor. Die Lösung nutzt KI-gesteuerte Verhaltensanalysen, um beispiellosen Runtime-Schutz sowie Erkennung und Abwehr von Gefahren für Cloud-Workloads und Container in nativen und hybriden Cloud-Umgebungen im Petabyte-Bereich zu ermöglichen.

Umfassende Transparenz über die gesamte Netzwerkinfrastruktur eines Unternehmens hinweg ist der Schlüssel zur Identifizierung schadhafter Aktivitäten, die auf Cloud-Workloads und Container abzielen. Konkurrenzlösungen sind gezwungen, wichtige Bedrohungs-Telemetrien zu filtern, während die Cybereason MalOp™ Detection Engine alle relevanten Telemetrie-Daten im Petabyte-Maßstab verarbeitet. Dies ermöglicht es Sicherheitsanalysten, das gesamte Ausmaß von Cyberangriffen in Echtzeit zu verstehen.

Zu den wichtigsten Elementen des Pakets gehören:

Zuverlässiger Schutz von Workloads an jedem Ort mit minimalen Auswirkungen auf die Leistung:

Egal, ob vor Ort, in der Public Cloud, am Netzwerkrand oder in hybriden Umgebungen – Unternehmen müssen eine komplexe Welt mit Daten und Workloads effizient managen. Um den Verteidigern zu helfen, wurde Cybereason XDR for Cloud Workloads entwickelt. So können Workloads und Container geschützt werden, unabhängig davon, wo diese sind. Die Cloud-native Lösung ermöglicht die effektive Erkennung und Prävention von Bedrohungen bei minimaler Beeinträchtigung der Leistung der Workflows.

Sichtbarkeit, die DevOps und SecOps verbindet: Cybereason XDR for Cloud Workloads bietet SecOps- und DevOps-Teams Sichtbarkeit, Automatisierung und Anpassungsmöglichkeiten in einer einfach zu nutzenden und verständlichen Plattform. Der Abbau von Silos, die zwischen SecOps- und DevOps-Teams bestehen, erhöht die Effizienz und verkürzt Reaktionszeiten. Cybereason XDR for Cloud Workloads ist von vornherein darauf ausgelegt, diese Kluft zwischen DevOps- und SecOps-Teams zu beseitigen. Die Lösung bietet eine reibungslose Skalierung der Abläufe und verbessert das Verständnis für die Sicherheitslage eines Unternehmens bei minimalen Betriebskosten.

Korrelierte Gefahren-Erkennung und automatisierte Reaktionen im Petabyte-Maßstab: Cybereason XDR für Cloud-Workloads nutzt die proprietäre MalOp Detection Engine, um Petabytes von Daten aus der Public Cloud, lokalen Rechenzentren und hybriden Umgebungen in eine einzige Angriffsübersicht zu überführen. So erhalten Nutzer einen umfassenden Überblick über Bedrohungen im gesamten Netzwerk, den Cloud-Workloads und der Kubernetes-Kontrollebene, um ein vollständiges Bedrohungsprofil erstellen zu können.

“Unternehmen arbeiten heute in einer komplexen Welt mit Daten und Workloads – egal, ob vor Ort, in der Public Cloud, am Netzwerkrand oder in hybriden Umgebungen. Cybereason XDR for Cloud Workloads wurde entwickelt, um Workloads und Container zu schützen. Dabei spielt es keine Rolle, wo sich diese befinden oder wie sie sich in der Infrastruktur bewegen,” so Yonatan Striem-Amit, Chief Technology Officer und Mitbegründer von Cybereason. “Die neue Lösung wurde von Sicherheitsteams entwickelt, die sowohl die DevOps-Mentalität als auch die entscheidenden Schnittstellen zu SecOps verstehen. Während die Sicherheit dabei im Vordergrund steht, ist die folgende Fragestellung ebenso wichtig: Wie sind größtmöglicher Schutz und gleichzeitig Wachstum, Tests und ständige Verfeinerung möglich.”

Über Cybereason
Cybereason ist Champion und erste Wahl für diejenigen, die heute Cybersicherheit verteidigen müssen. Cybereason bietet zukunftssicheren Schutz vor Angriffen mittels eines einheitlichen Sicherheitsansatzes, über sämtliche Endpunkte und das Unternehmen hinweg, wohin auch immer sich die Angriffsszenarien verlagern werden. Die Cybereason Defense Platform kombiniert die branchenweit besten Detection-and-Response-Methoden (EDR und XDR), Antivirenlösungen der nächsten Generation (NGAV) und proaktives Threat Hunting für die kontextbezogene Analyse jedes Elements innerhalb einer Malop™ (bösartigen Operation). Cybereason ist ein in Privatbesitz befindliches, internationales Unternehmen mit Hauptsitz in Boston und Kunden in über 45 Ländern. Weitere Informationen: www.cybereason.com

Firmenkontakt
Cybereason Inc.
Bil Keeler
Clarendon Street 18th Floor 200
MA 02116 Boston
+49 89 419599-46
cybereason@maisberger.com
https://www.cybereason.com/de/

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Stefan Keil
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 89 419599-46
cybereason@maisberger.com
http://www.maisberger.com

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.