12.06.2014, 14:34 Uhr

Abnehm-Hypnose – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Mit klinischer Hypnose abnehmen und die Wunschfigur erreichen bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg

Mit klinischer Hypnose bei Dr. Elmar Basse (http://www.dr-basse.de) in der Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.hypnose-hamburg.biz) können Übergewichtige (http://www.abnehmen-hypnose.biz) zu einem gesunden Essverhalten finden und sich auf den Weg zur Wunschfigur machen. Wichtig ist dabei laut Elmar Basse, zu beachten, dass jede Hypnose letztlich eine Form von Selbsthypnose ist: Es wird, so erklärt Elmar Basse, nichts mit dem Klienten gemacht, sondern er lässt die Sätze, die der Hypnosetherapeut zu ihm spricht, in sich wirken, nimmt sie auf, wenn sie für ihn akzeptabel sind, und kann dadurch ihre Wirkung eintreten lassen. Elmar Basse: “Suggestionen aber, die auf Widerstand bei einem Klienten stoßen würden, kämen auch nicht zur Ausführung. Das, was geschieht, geschieht also deswegen, weil der Klient bereit ist, es geschehen zu lassen.”
Ebendarum ist es, so Elmar Basse, auch wichtig, dass der Klient zum Abnehmen motiviert ist. Es ist weniger günstig, erklärt Elmar Basse, wenn er nur zur Hypnose geht, weil Angehörige, Freunde oder Ärzte es ihm empfehlen. Denn die Gefahr würde dann drohen, dass alles, was in der Hypnose bezüglich des Abnehmens zu ihm gesagt wird, auf inneren Widerstand stößt und abgeblockt wird. Elmar Basse: “Sogar die Einleitung der Hypnose wäre schon schwierig, wenn sich der Klient nicht auf sie einzulassen bereit wäre.”
Alldem scheint jedoch zu widersprechen, dass die Versuchspersonen auf der Bühne den Eindruck machen, “willenlos” zu sein. Elmar Basse: “Machen sie nicht widerstandslos, was ihnen gesagt wird? Haben sie nicht die Augen geschlossen und schlafen?”
Nun, wenn es so einfach wäre, bräuchte man jeden übergewichtigen Menschen, aber auch jeden kranken, ja nur zur Showbühne zu bringen, ihm die geeigneten “Befehle” geben und das gewünschte Resultat würde, soweit menschenmöglich, eintreten. Es ließen sich ja enorme Mengen an Kosten einsparen, oder nicht? Warum geschieht es nicht, wenn es so einfach ist?
Wahrscheinlich deshalb, meint Elmar Basse, weil es nicht so einfach ist. Auf der Bühne sind die Menschen nicht willenlos, erklärt Elmar Basse, sondern in einem veränderten Zustand, der es für sie für eine bestimmte Dauer schwer bzw. unmöglich macht, ihre bewussten Verstandeskräfte zu aktivieren. Ähnliches geschieht aber dann und wann jedem Menschen einmal, so Elmar Basse, manchen häufiger, manchen seltener. Wir alle kennen Situationen, wo wir irgendwie “mitgezogen” werden, sei es bei einem Pop-Konzert oder einer sonstigen Massenveranstaltung, sei es auf einer Party, viele erleben es in religiösen Kontexten, die Geschichte kennt genug Beispiele von Kriegszügen, in denen Ähnliches vorging. Nicht wenige Straftäter berichten, sie “wüssten” gar nicht, wie es zu ihrer Tat kam, es sei ihnen erst hinterher klar geworden, was sie angestellt hätten.
Mit dem bewussten Denken und Wollen ist es laut Elmar Basse eben so eine Sache, die man nicht als Schwarz-weiß-Kontrast betrachten sollte. Elmar Basse: “Es geht hier immer um eine Bandbreite zwischen mehr und weniger.” In manchen Phasen, z.B. wenn wir ganz für uns sind und uns mit einer wichtigen Frage befassen, setzen wir vielleicht unsere bewussten Kräfte in hohem Maß ein. Auf der Bühne oder in Massenveranstaltungen in der Regel deutlich weniger. Elmar Basse: “Es bleibt aber nicht so, irgendwann ist jede Bühnenshow auch mal beendet. Die Versuchspersonen auf der Bühne kommen wieder in ihren normalen Zustand zurück und alles ist wie vorher.”
Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg setzt daher nicht auf diese Bühnenphänomene. Stattdessen wird daran gearbeitet, dass Menschen, die ihr Gewicht reduzieren wollen, für eine gewisse Phase ihren bewussten Verstand beiseiteschieben, um hilfreiche Suggestionen in ihr Unbewusstes aufnehmen zu können.

In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse klassische Hypnose, klinische Hypnose und tiefe Hypnose an. Hypnose kann für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, unter anderem für die Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Bewältigung von Ängsten und Schmerzen und vieles mehr. Für diese Anwendungsbereiche, die zur klinischen Hypnose gehören, braucht der Hypnotiseur eine staatliche Therapiezulassung. Termine in der Praxis für Hypnose Hamburg können Sie online oder per Telefon vereinbaren. Schon in der ersten Sitzung kann mit der Hypnose begonnen werden.

Praxis für Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.hypnose-hamburg.biz und http://www.abnehmen-hypnose.biz und http://www.dr-basse.de

http://www.youtube.com/watch?v=PAOOUwtsmHQ

Abnehm-Hypnose – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Abnehm-Hypnose – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg
Veröffentlicht: Donnerstag, 12.06.2014, 14:34 Uhr
Anzahl Wörter: 768
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | |