11.11.2019, 11:03 Uhr

Die Welt der Medizintechnik blickt nach Osten – Wie Taiwans Unternehmen zu Global Player wurden.

Die Welt der Medizintechnik blickt nach Osten - Wie Taiwans Unternehmen zu Global Player wurden.

Die Medizintechnik ist ein äußerst wichtiger Wirtschaftszweig für Taiwan. Die Expansionsraten steigen seit Jahren konsequent. Staatliche Förderprogramme, bekannt als die 5+2 Major Innovative Industries Policy, ermöglichen es den in Taiwan ansässigen Unternehmen, viel Zeit und Geld in die Forschung und Entwicklung neuer Lösungen zu investieren. Was als “5-Säulen-Industrie” begann und sich auf die Industriesektoren des asiatischen-Silicon Valley (Biomedizin, Ökoenergie, intelligente Maschinen und Verteidigung) konzentrierte, wurde anschließend um die “neue Landwirtschaft” und die “Kreislaufwirtschaft” erweitert “+2.” Da Taiwan drei große Vorteile hat, “Top-Medizintechnik”, “umfassende Lieferkette der Industrie im Technologiesektor” und “ausreichende Energie für die herstellende Biotechnologieindustrie”, ist es ein hervorragender Standort für die Industrieentwicklung im Medizinsektor. Politik und Wirtschaft in Taiwan sind eng miteinander verbunden, um schnell und flexibel auf aktuelle Trends im Gesundheitswesen reagieren zu können. Taiwan ist bereits heute das technisch fortschrittlichste Land unter seinen Mitbewerbern, wenn es um die Entwicklung und den Einsatz modernster Technologien geht. Jetzt ist das Ergebnis dieser Investitionen klar: Während die Welt der Gesundheitsversorgung den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung macht, ist Taiwan bereits schon an der Spitze.
Ob in großen medizinischen Einrichtungen, ländlichen Kliniken oder in unabhängigen ambulanten Einsätzen, das Personal muss flexibel, aber vernetzt bleiben. Horus 3 ist eine Plattform, die diese Anforderungen erfüllt. Diese Reihe von drahtlosen Geräten zur Erfassung von Patientendaten ermöglicht es Krankenschwestern und Ärzten, Untersuchungen schnell abzuschließen und anschließend die Ergebnisse in die Krankenakte direkt hochzuladen. Horus 3 konsolidiert ein Stethoskop, Thermometer, Blutdruckmessgerät, Oximeter und eine Kamera und eröffnet Möglichkeiten für Effizienzsteigerungen in Behandlungsräumen und einer verbesserten Datenerfassung außerhalb des Hauses.

Der führende Industriecomputeranbieter IEI Integration Corp. bietet umfassende Lösungen für die künstliche Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen. IEI basiert auf professioneller medizinischer Hardware – Medical Panel PC, Medical Box PC, Bedside System – in Zusammenarbeit mit Drittanbietern und QNAP Inc. und entwickelt neueste KI-fähige Lösungen zur Beschleunigung der Diagnose von Krankheiten, Verbesserung der diagnostischen Genauigkeit und Behandlungen für medizinisches Personal und Patienten. Diese Anwendungen umfassen medizinische Hilfssysteme, Strahlentherapie, neurochirurgische Ärzte, radiologische Onkologen und Radiologie-Diagnostiker. Reale Fälle und die Verarbeitung in renommierten Krankenhäusern in Taiwan haben das großartige Ergebnis der KI-Diagnosegenauigkeit mit Verbesserungen von bis zu 92 % gezeigt.

Zweistellige Exportwachstumsraten von 10,73 % im Jahr 2018 unterstreichen die wichtige Rolle und belegen den Erfolg der Medizintechnik “Made in Taiwan”. Offensichtlich hat Taiwan seinen Wandel von einer Fertigungsindustrie zu einem führenden Entwickler digitaler Lösungen und Anwendungen erfolgreich abgeschlossen, um positive medizinische Ergebnisse zu erzielen.

Founded in 1970 to help promote foreign trade, the Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) is the foremost non-profit trade promotion organization in Taiwan. Jointly sponsored by the government, industry associations, and several commercial organizations, TAITRA assists Taiwan businesses and manufacturers with reinforcing their international competitiveness and in coping with the challenges they face in foreign markets.

TAITRA boasts a well-coordinated trade promotion and information network of over 1,300 trained specialists stationed throughout its Taipei headquarters, four local branch offices in Hsinchu, Taichung, Tainan and Kaohsiung, and 60 overseas branch offices worldwide. Together with its sister organizations, Taiwan Trade Center (TTC) and Taipei World Trade Center (TWTC), TAITRA has created a wealth of trade opportunities through effective promotion strategies.

Firmenkontakt
Taiwan External Trade Development Council
Frances Lin
Immermannstr. 33
40210 Dusseldorf
+49 (0)228 / 919 37 -66
taiwanexcellence@agentur-drilling.de
https://www.taiwanexcellence2018.de/pk/

Pressekontakt
DRILLING GmbH
Ben Giese
CelsiusStr. 43
53125 Bonn
+49 (0)228 / 919 37 -66
taiwanexcellence@agentur-drilling.de
https://www.taiwanexcellence2018.de/pc/

Die Welt der Medizintechnik blickt nach Osten – Wie Taiwans Unternehmen zu Global Player wurden.

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Die Welt der Medizintechnik blickt nach Osten – Wie Taiwans Unternehmen zu Global Player wurden.
Veröffentlicht: Montag, 11.11.2019, 11:03 Uhr
Anzahl Wörter: 578
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | | |