12.10.2018, 15:56 Uhr

Das Immobilienunternehmen Baustolz hat in Rodgau und im Neubaugebiet Lailberg II in Heimsheim gekauft.

Baustolz Frankfurt hat in Rodgau am Breitwiesenring ein rund 3.900 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Das Immobilienunternehmen realisiert dort insgesamt 18 moderne Reiheneigenheime und Doppelhaushälften mit einem Preisvorteil bis zu 20% unter dem regionalen Marktpreis. Die Häuser mit Garten haben Wohnflächen zwischen 119 und 152 Quadratmeter. Voraussichtlicher Baubeginn ist im Frühjahr 2019.

Auch Baustolz Stuttgart hat in Heimsheim im Neubaugebiet Lailberg II ein rund 3.900 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Das Immobilienunternehmen realisiert dort insgesamt 16 moderne Doppelhaushälften mit einem Preisvorteil bis zu 20 % unter dem regionalen Marktpreis. Die Häuser mit Garten haben Wohnflächen zwischen 120 und 140 Quadratmeter. Der Vermarktungsauftakt ist Ende 2018 geplant. Voraussichtlicher Baubeginn ist im Frühjahr 2019.

Durch eine standardisierte Bauweise, optimale Prozesse und die reduzierte Auswahl an Haustypen und Wohnungen realisiert Baustolz in kurzer Bauzeit moderne Eigenheime mit Design und einem Preisvorteil von bis zu 20 Prozent unter dem regionalen Marktpreis. Die Eigenheime können vom Kunden online auf Baustolz.de konfiguriert werden. Durch transparente Festpreise ist eine Kostenkontrolle für den Kunden garantiert. Baustolz ist in den Regionen Stuttgart, München und Frankfurt tätig. Weitere Infos: www.baustolz.de

Kontakt
BAUSTOLZ GmbH
Daphne Demetriou
Myliusstraße 15
71638 Ludwigsburg
07141/488430
kontakt@baustolz.de
http://www.baustolz.de

Das Immobilienunternehmen Baustolz hat in Rodgau und im Neubaugebiet Lailberg II in Heimsheim gekauft.

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Das Immobilienunternehmen Baustolz hat in Rodgau und im Neubaugebiet Lailberg II in Heimsheim gekauft.
Veröffentlicht: Freitag, 12.10.2018, 15:56 Uhr
Anzahl Wörter: 197
Kategorie: Immobilien
Schlagwörter: | | |