Launch der App klaep für weltweite Musikkollaborationen

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Freiburg, 28.10.2022

Heute launcht das Startup klaep die gleichnamige Social Music App, die das gemeinsame Musizieren einfach, fair und ortsunabhängig gestaltet.

BildNach 1,5 Jahren der Entwicklung können sich Musiker*innen über die klaep-App weltweit vernetzen, austauschen und Musik machen.

klaep ist eine faire Social Music App für Musiker*innen und Sänger*innen, in der Nutzer*innen eigene musikalische Ideen aufzeichnen, bearbeiten, veröffentlichen (Jam) und mit anderen Nutzer*innen weltweit in Split-Screen-Videos zeitversetzt kollaborieren können (ReJam). Alle veröffentlichten Werke können angeschaut, kommentiert und bewertet werden, sodass auch reine Zuhörer*innen einen Mehrwert genießen.

Neben Video-Filtern kann man direkt in der App Audio-Filter nutzen – alles schnell und einfach mit dem Smartphone ohne technisches Spezialwissen und externes Equipment. Somit können klaep-Nutzer*innen kostenlos mit Freunden, Bekannten oder anderen Musiker*innen aus aller Welt musizieren, die eigenen Fähigkeiten erweitern und Inspirationen sammeln. klaep ist für Musikliebhabende eine spannende App, um neue Inhalte und Talente zu entdecken sowie jede Menge Spaß zu haben.

Entwickelt wurde klaep von Tobias Lygren und Philip Haberstroh aus Freiburg, die bereits seit Kindertagen leidenschaftlich gemeinsam Musik machen. Mit klaep setzen sie sich für faire Bedingungen für Musiker*innen ein, indem beispielsweise Cover-Songs gewissenhaft an die jeweiligen Institutionen gemeldet werden, damit die Urheber für ihre Werke entlohnt werden und darüber hinaus zukünftig mit ihren Videos im Rahmen von User2User-Donations (“Digitalisierung der Straßenmusik”) direkt in der App Geld verdienen können. Im Oktober 2020 entstand die Idee der App, gut ein Jahr später wurde die Alpha-Version und kurz darauf die Beta-Version veröffentlicht. Nach gewonnenen Preisen, wie beispielsweise dem vom Land Baden-Württemberg vergebenen IDEENSTARK-Award für Akteur*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft, folgt heute der offizielle Launch der App.

Links zu den App-Stores:
Apple: https://link.klaep.app/9qt2 
Google: https://link.klaep.app/GCBe

Link zur Webseite: https://www.klaep.com/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Bobbele Ideas GmbH
Herr Philip Haberstroh
Paul-Ehrlich-Straße 7
79106 Freiburg
Deutschland

fon ..: +49 761 59 32 56 91
web ..: https://www.klaep.com/
email : hello@klaep.com

Die Bobbele Ideas GmbH wurde im Juni 2021 von den beiden Freunden Tobias Lygren und Philip Haberstroh in Freiburg gegründet. Philip Haberstroh und Tobias Lygren sind vom Herzen Musiker und kennen sich schon seit der fünften Klasse. Nach den Studiengängen Informatik, Audio-Engineering und BWL sowie mehreren Berufsjahren in Berlin, Hamburg, München, Karlsruhe, Luxembourg und dem Silicon Valley haben sie den Weg zurück nach Freiburg gefunden und klaep ins Leben gerufen.

Pressekontakt:

Bobbele Ideas GmbH
Herr Philip Haberstroh
Paul-Ehrlich-Straße 7
79106 Freiburg

fon ..: +49 175 417 61 90
email : philip@klaep.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar