07.07.2014, 14:37 Uhr

TEGEL-TECHNIK ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Nach ca. 6 Monaten Projektphase erfolgte im April dieses Jahres die erfolgreiche Auditierung. Wie die Urkunde bescheinigt, erfüllt der Hersteller von Förderanlagen und Sondermaschinen alle Vorgaben dieser international anerkannten Norm.

Qualität und Kundenzufriedenheit sind oberste Gebote
TEGEL-TECHNIK ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 wurde bei der Firma TEGEL-TECHNIK eingeführt und umgesetzt. Nach ca. 6 Monaten Projektphase erfolgte im April dieses Jahres die erfolgreiche Auditierung. Wie die Urkunde bescheinigt, erfüllt der Hersteller von Förderanlagen und Sondermaschinen alle Vorgaben dieser international anerkannten Norm.

Schon seit der Firmengründung im Jahr 1982 sind bei TEGEL-TECHNIK Qualität und Kundenzufriedenheit oberste Gebote (http://www.tegel-technik.de/de/unternehmen/leitbild) und zentrale Elemente im Firmenleitbild.

“Was wir schon über 30 Jahre leben wird nun durch eine externe Stelle regelmäßig überprüft”, berichtet Firmengründer und Geschäftsführer Walter Tegel. Tegel weiter: “Wir sehen die Zertifizierung als sinnvolle Investition in die Zukunft unseres Unternehmens. Die Anforderungen an uns wachsen stetig, auch ist die Zertifizierung bei vielen Unternehmen Voraussetzung um als Lieferant gelistet zu werden. Es wäre schön, wenn wir durch die Zertifizierung neue Kunden gewinnen könnten.”

Für uns gilt es, maximale Flexibilität zu erreichen und dennoch geregelte Abläufe einzuhalten. Dies wird durch die Norm gewährleistet und führt zu permanenter Qualität und Kundenzufriedenheit. Beide Faktoren sind für uns von elementarer Wichtigkeit, denn wir leben von zufriedenen Stammkunden. “Qualität und Verlässlichkeit haben TEGEL-TECHNIK zu einem führenden Anbieter in der Branche gemacht”, ergänzt Thomas Combosch, QM Beauftragter und Mitglied der Geschäftsleitung bei TEGEL-TECHNIK.

So blickt man bei TEGEL-TECHNIK optimistisch in die Zukunft und sieht sich gut positioniert im Markt der führenden Fördertechnikhersteller Deutschlands. Bildquelle:kein externes Copyright

TEGEL-TECHNIK ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen Fördertechnik, Sondermaschinen- und Vorrichtungsbau. Vom Stammsitz in Giengen / Brenz aus werden Kunden aus den verschiedensten Branchen und Größen in ganz Europa beliefert. Mit innovativen Konzepten werden kundenspezifische Aufgabenstellungen innerhalb von Automatisierungs- und Rationalisierungsprojekten bearbeitet. Durch das ganzheitliche Dienstleistungskonzept als eine der tragenden Säulen von TEGEL-TECHNIK wird ein Service für die Anlagen über deren gesamten Lebenszyklus angeboten. Seit der Gründung im Jahre 1982 ist die Firma. TEGEL-TECHNIK stetig gewachsen und beschäftigt derzeit über 70 hochqualifizierte Mitarbeiter. Ein etablierter, langjähriger Kundenstamm ist Beweis hoher Kompetenz, Zuverlässigkeit und absoluter Termintreue

TEGEL-TECHNIK GmbH
Walter F. Tegel
Siemensstrasse 2
89537 Giengen / Brenz
07322 – 9611 0
gl@tegel-technik.de
http://www.tegel.-technik.de

miografie
Volker Miosga
Gartenstraße 33
89231 Neu-Ulm
07311768987
volker.miosga@miografie.de
http://www.miografie.de

TEGEL-TECHNIK ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: TEGEL-TECHNIK ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008
Veröffentlicht: Montag, 07.07.2014, 14:37 Uhr
Anzahl Wörter: 429
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | |