DUALIS schafft neue Freiheitsgrade bei der Robotersimulation und -programmierung

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Neue Features in Visual Components und Add-ons für effizienten Robotereinsatz

DUALIS schafft neue Freiheitsgrade bei der Robotersimulation und -programmierung

DUALIS schafft neue Freiheitsgrade bei Robotersimulation und -programmierung (Bildquelle: Visual Components)

Dresden, 7. Dezember 2022 – Industrieroboter sorgen für sichere Arbeitsabläufe, Planungssicherheit und hohe Effizienz in der Fertigung. Bei der Einrichtung und beim Betrieb von Robotern ist jedoch höchste Präzision gefragt, um kostenintensive Ausfallzeiten zu vermeiden. Mit dem neuen Release 4.6 der 3D-Simulationsplattform Visual Components, die von der DUALIS GmbH IT Solution ( www.dualis-it.de) vertrieben wird, stehen neue Features rund um die Robotersimulation bereit. Die einfache simulationsbasierte Offline-Programmierung von Schweißroboterzellen lässt sich zudem mit der von DUALIS angebotenen Delfoi Robotics Software-Suite, die auf Visual Components aufbaut, umsetzen.

Die DUALIS GmbH IT Solution hat sich auf die Entwicklung von Software und Dienstleistungen rund um Simulation und Produktionsplanung spezialisiert. Zum Portfolio zählt auch der Vertrieb der 3D-Simulationsplattform Visual Components sowie damit einhergehend die Entwicklung von Add-ons für diese Lösung. Mit dem neuen Release 4.6 steht jetzt die nächste Generation der 3D-Simulations-lösung bereit. Diese Version bietet zahlreiche neue und verbesserte Funktionen.

Simulationsprozesse werden nun noch einfacher: So steht ab sofort zum Beispiel eine verbesserte Prozessmodellierung zur Verfügung. Damit gibt es weitere Optionen zur Simulation komplexer Produktionsabläufe. Durch Verbesserungen im Prozessablaufeditor erhalten Anwendende mehr Kontrolle über ihre Prozessabläufe. Neu ist außerdem ein FBX-Exporter zum Exportieren und Importieren von 3D-Layouts und Modellen in diesem Dateiformat.

Neue Simulationsmöglichkeiten für Roboterplanung und -betrieb
Ein Highlight des Release 4.6 von Visual Components ist ein neues Plugin zur ABB-Anbindung. Damit lässt sich die 3D-Simulation mit dem ABB-Roboter direkt mit der physischen oder virtuellen ABB-Steuerung verbinden. So erhalten Anwendende eine akkurate Abbildung der Roboterbahnen. Mit der nativen Verbindung von Visual Components mit ABB-Robotern kann die Produktivität bei einer Vielzahl von Anwendungen erhöht werden. Das Plugin unterstützt die Erstellung digitaler Zwillinge und die Durchführung virtueller Inbetriebnahmen – auf einer Plattform.

Für die Robotersimulation bietet DUALIS außerdem die Delfoi Robotics Software-Suite, die auf Visual Components aufbaut. Diese unterstützt die ein-fache Offline-Programmierung von Roboterzellen. “Offline-Programmierung bietet viele Vorteile. So kann beispielsweise eine bestehende Roboteranlage während der Programmierung uneingeschränkt weiter betrieben werden. Dies minimiert Produktionsausfälle und führt bei neuen Roboteranlagen zu erheblich verkürzten Inbetriebnahmezeiten”, erklärt Ralf Dohndorf, Head of Factory Simulation der DUALIS GmbH IT Solution.

Das von DUALIS angebotene Delfoi Robotics-Produktportfolio, welches das Delfoi ARC, Delfoi CUT und Delfoi PAINT beinhaltet, deckt zahlreiche Bereiche der industriellen Roboterapplikationen ab.

So können Anwendende mit Delfoi ARC ihre Schweißroboter schnell und einfach im Offline-Modus programmieren und reduzieren dabei ihre Stillstandzeiten um bis zu 90 Prozent im Vergleich zum Online-Teaching. Zur Offlineprogrammierung von Robotern in verschiedenen 3D-Schneidprozessen wurde die Delfoi CUT-Software entworfen. Delfoi PAINT dient zur Programmierung von Lackier- und Beschichtungsapplikationen und ist zur vielseitigen und einfachen Simulation des gesamten Lackierprozesses einsetzbar.

Die 1990 gegründete DUALIS GmbH IT Solution – eine Tochtergesellschaft der iTAC Software AG und Teil des Dürr-Konzerns – hat sich auf die Entwicklung von Software und Dienstleistungen rund um Simulation, Prozessoptimierung und Produktionsplanung spezialisiert. Zur Produktpalette zählen das APS-System GANTTPLAN, die 3D-Simulationsplattform Visual Components und das Hallenplanungstool AREAPLAN. Die DUALIS-Produkte sind in zahlreichen namhaften Anwendungen in der Großindustrie und in mittelständischen Unternehmen im Produktions- und Dienstleistungssektor integriert. Consulting und Services zur strategischen und operativen Planung runden das Leistungsspektrum von DUALIS ab.

Der Dürr-Konzern ist ein weltweit führender Maschinen- und Anlagenbauer mit ausgeprägter Kompetenz in den Bereichen Automatisierung und Digitalisierung/Industrie 4.0. Seine Produkte, Systeme und Services ermöglichen hocheffiziente und ressourcenschonende Fertigungsprozesse in unterschiedlichen Industrien. Der Dürr-Konzern beliefert Branchen wie die Automobilindustrie, den Maschinenbau sowie Chemie, Pharma, Medizintechnik und Holzbearbeitung. Im Jahr 2021 erzielte er einen Umsatz von 3,54 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt rund 18.400 Beschäftigte und verfügt über 120 Standorte in 33 Ländern.

Firmenkontakt
DUALIS GmbH IT Solution
Heike Wilson
Breitscheidstraße 36
01237 Dresden
+49 (0) 351-47791620
hwilson@dualis-it.de
http://www.dualis-it.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.