03.06.2014, 09:33 Uhr

Auf höchstem Niveau

Rotterdam, 3. Juni 2014 – Die Danube Private University, Universität für Zahnmedizin, ist ein Magnet für Studierende aus ganz Europa. International anerkannte Dozenten, praxisbezogener Unterricht sowie die Ausstattung mit modernster Technologie rechtfertigen den Andrang. Im klinischen Bereich kommen ab sofort Instrumente des führenden Dentalherstellers Hu-Friedy zum Einsatz. “Wir bieten Bildung auf höchstem Niveau. Dazu gehört das entsprechende Equipment” begründet die Präsidentin der Universität, Honorarkonsulin Marga B. Wagner-Pischel, die Entscheidung.

An der Danube Private University (DPU) mit Sitz in Krems werden derzeit 450 Studierenden aus ganz Europa zum Dr. med. dent qualifiziert. Für die Lehre wurden renommierte Wissenschaftler verpflichtet mit dem Ziel, das Institut an die Weltspitze zu führen. “Unsere Absolventen und Master of Science Zahnärzte leiten herausragende Praxen nach dem aktuellen State of the Art. Dort wird vorwiegend mit Produkten von Hu-Friedy gearbeitet, daher möchten wir auch unsere Studierenden an diesen Instrumenten ausbilden”, erläutert Marga B. Wagner-Pischel.

Mit Hinblick auf den Qualitätsstandard werden an der DPU pro Semester nur maximal 48 Neuimmatrikulationen angenommen. Den Studierenden steht die gleiche Zahl von Phantomarbeitsplätzen zur Verfügung. Im Ambulatorium werden Patienten von Studierenden an weiteren 48 voll ausgerüsteten Behandlungseinheiten unter Aufsicht von Professoren und Oberärzten versorgt. Prof. Dr. Dritan Turhani, Dozent für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, begrüßt die Entscheidung für Hu-Friedy: “Diese Instrumente erlauben filigrane Eingriffe von höchster Präzision. Beim Umgang mit Gewebe, Schleimhäuten und Knochen genügt daher ein deutlich reduzierter Kraftaufwand. Die Legierung macht die Instrumente sehr widerstandsfähig und zuverlässig.” Für die effektive Reinigung der Equipments kommen Sterilisationskassetten von Hu-Friedy zum Einsatz.

Im umfangreichen Sortiment von Hu-Friedy bilden Produkte zur Prophylaxe einen weiteren Schwerpunkt. Dies ist ganz im Sinne von Prof. Dr. Dr. h.c. Andrej M. Kielbassa, Direktor des Zentrums für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie der DPU. Er sieht seit jeher die Zahnerhaltung als die wichtigste Basis der zahnmedizinischen Wissenschaft.

Bildrechte: Gregor Semrad Bildquelle:Gregor Semrad

Über Hu-Friedy

Der führende Dentalhersteller Hu-Friedy entwickelt und produziert Handinstrumente, Scaler und Hygieneartikel. Das Sortiment umfasst mehr als 10.000 Produkte, die weltweit in über 80 Länder verkauft werden. Die hochwertigen Qualitätserzeugnisse sind bekannt für ihre Leistung, Präzision und Haltbarkeit. Das global aufgestellte Unternehmen wurde vor 105 Jahren gegründet und hat seinen Sitz in Chicago. Weitere Standorte befinden sich in Rotterdam, Mailand, Shanghai, Tokio sowie Tuttlingen, Deutschland.

Hu-Friedy Mfg. B.V.
Customer Care Department
P.O. Box 29025
3001 GA Rotterdam
00800 48 37 43 39 Free Call
info@hufriedy.eu
http://www.hu-friedy.eu

KONNEKT PR
Sonja Britta Reber
Helaweg 3
D-69126 Heidelberg
+49 (0)6221/894 086-0
reber.konnekt@email.de
http://www.konnektpr.de

Auf höchstem Niveau

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Auf höchstem Niveau
Veröffentlicht: Dienstag, 03.06.2014, 09:33 Uhr
Anzahl Wörter: 435
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | |