Zukunftsfähige Unternehmen sind dynamikrobust

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Roman P. Büchler erläutert, was hinter dem Begriff dynamikrobust steht und was dieser heute für Organisationen im Unternehmenskontext bedeutet.

Zukunftsfähige Unternehmen sind dynamikrobust

Roman P. Büchler spricht über den Begriff dynamikrobust und seine Bedeutung im Unternehmenskontext.

Zum besseren Verständnis der Begriffe dynamisch und robust im Unternehmenskontext unternimmt Roman P. Büchler zunächst einen Exkurs in die Vergangenheit und beleuchtet das 19. Jahrhundert. In dieser Zeit war alles noch sehr dynamisch. Nehmen wir hier ein Handwerk als Beispiel. Kam ein Kunde zum Schuhmacher und wollte seine Schuhe reparieren lassen, reagierte dieser darauf und kreierte eine Lösung. Später in der Industrialisierung entstanden die ersten Unternehmen mit Mitarbeitenden. Ziel dieser war vor allem die Produktion und den Gewinn zu erhöhen und Kosten zu senken. In diesem Zusammenhang wurden Prozesse eingeführt und standardisiert. Die Menschen wurden den einzelnen Aufgaben im Prozess zugeordnet und die Organisationen dadurch immer robuster, ergänzt Roman P. Büchler. Dieses System habe so lange funktioniert, bis die Welt dynamischer, kurzfristiger und volatiler wurde.

Die grosse Herausforderung für Unternehmen bestehe heute darin, dass die Robustheit, die in der Vergangenheit aufgebaut wurde, auf immer mehr und schnellere Veränderungen trifft, mit denen es gelte klarzukommen. Um zukünftig am Markt erfolgreich zu sein, dürfen sich Organisationen von dynamischen Veränderungen nicht aus der Bahn werfen lassen, sondern müssen schnell und flexibel darauf reagieren. Dies gelinge allerdings nur, wenn sie neben dieser Dynamik auch eine Robustheit aufweisen, die eine stabile Leistungserbringung und Ausdauer garantiert. Es bedarf somit einer Kombination beider Ansätze.

Nach wie vor seien viele Unternehmen auf ein sehr robustes Handeln ausgelegt. Es wird genau vorgegeben, was Mitarbeiter Maier zu tun hat. Bekommt er Teil A, weiss er, dass er Teil B jetzt fünfmal anschrauben muss und damit ist sein Job getan, so Roman P. Büchler. Dieses System sei jedoch nicht darauf ausgelegt, mit Abweichungen umzugehen. Ein weiterer Aspekt sei, dass viele Menschen aus einem robusten Schulsystem kommen, welches genaue Lösungswege vorgibt, und daher oft nicht gelernt haben, dynamisch zu agieren. Dies mache es heute zur Herausforderung, neuen Kundenbedürfnissen, Lieferengpässen, fehlenden Rohstoffen, Fachkräftemangel und ähnlichem zu begegnen. Seit geraumer Zeit befassen sich vornehmlich grössere Konzerne damit, dynamische Elemente einzubringen. Hierzu führt Roman P. Büchler aus: Start-up Methoden werden eingeführt, scheitern aber schon nach kurzer Zeit an der robusten Organisation und können keine Wirkung erzielen. Also werden einfach Start-ups gekauft, die separat laufen und so ihren Mehrwert einbringen können, ohne von robusten Prozessen erstickt zu werden. Um die Probleme der immer dynamischeren Welt lösen zu können, brauche es Menschen, die damit umzugehen wissen. Oft seien diese in Start-ups zu finden, doch auch in einigen mittelständischen Unternehmen gäbe es solche Mitarbeitenden. Beim Aufbau einer dynamikrobusten Organisation rät Roman Büchler Führungskräften daher, einen genauen Blick in die eigenen Reihen zu werfen und das dort vorhandene Potenzial zu heben.

Da die heutige Businesswelt sowohl Dynamik als auch Robustheit erfordert, liege die Kunst in der Verbindung der beiden Elemente. So gelte es zu differenzieren, welche Teile dynamisch und welche robust bleiben und an welchen Stellen die beiden ineinander übergehen und in welcher Ausprägung das stattfinden soll.

Abschliessend geht Roman P. Büchler auf die Vorteile dynamikrobuster Organisationen ein: Sie können auf Veränderungen von aussen flexibler reagieren und Umständen wie dem Fachkräftemangel schon jetzt entgegenwirken.

In seinem Buch Die neue Leadership-DNA – Prinzipien für einen radikalen Umbau der Führung geht Roman Büchler noch näher auf dieses und weitere Themen ein. Das Buch kann über Amazon bestellt werden.

Mehr Informationen und Kontakt zu Roman P. Büchler gibt es unter www.foran.ch

Roman P. Büchler ist Gründer, Inhaber und Geschäftsführer der FORAN GmbH in St. Gallen in der Schweiz. Nach vielen Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Verwaltungsrat, CEO und Unternehmensberater mit den Tätigkeits-Schwerpunkten Leadership-Mentoring, Teamentwicklung, Strategieentwicklung und digitale Transformation entschloss er sich, seinen Überzeugungen zu folgen. Er gründete die FORAN, um Führungskräfte und Organisationen zu begleiten und sie auf einer höheren Wirkungsebene zu unterstützen.

Der Experte für Leadership, digitale Transformation und Organisationsberatung begleitet mit FORAN Unternehmen zwischen 500 und 1.500 Mitarbeitenden. Er ist Sparringspartner und Zukunftsstratege für Top-Führungskräfte und ganze Geschäftsleitungs-Teams auf dem Weg der dynamischen Weiterentwicklung. Er übt Mandate in den Verwaltungsräten namhafter Unternehmen aus und übernimmt regelmäßig Interimsmandate in Führungsfunktionen. Damit stellt er seine innovativen und teils radikalen Thesen über erfolgreiche Führung selbst auf die Probe. Diese Verbindung zwischen innovativem Ideenreichtum und praktischer Anwendung schärft seine Sinne für das Wesentliche. Er sorgt so für neue Ansätze und kann diese neuen Strömungen schnell praktikabel anpassen.

Darüber hinaus ist er regelmäßig als Dozent in Universitäten und Weiterbildungszentren tätig. Als Autor hat er bereits zahlreiche Fachartikel publiziert und zwei Bücher zu den Themen digitale Transformation und strategisches IT-Management als Co-Autor herausgegeben.

Kontakt
FORAN GmbH
Roman P. Büchler
Haltelhusstrasse 1
9402 Mörschwil
+41 71 280 02 21
info@foran.ch
http://www.foran.ch

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.