15.07.2014, 08:31 Uhr

World Relief-Mitarbeiter sind im Fall X gut vorgesorgt

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Finanzielle Fitness unterstützt Neu-Anspacher Hilfsorganisation mit Notfallvorsorgepaketen

Entwicklungshelfer sind in vielen Krisenregionen der Welt tätig und oft einem erhöhten Lebensrisiko ausgesetzt. Gut, wenn im Fall X für die Angehörigen alle Vorbereitungen getroffen wurden, wie aktuell bei Mitarbeitern von World Relief Deutschland.

World Relief Deutschland e. V., die sich selbst “Weltnachbarn” nennen, ist eine christliche Organisation für Entwicklungszusammenarbeit und entwicklungsorientierte Nothilfe. In der Organisationszentrale in Neu-Anspach wurden jetzt vom Finanzdienstleister Percy Grüterich Fall-X-Pakete an alle Mitarbeiter gespendet.

Grüterich, Inhaber des Finanzservice “Finanzielle Fitness”, ist seit einigen Jahren Ansprechpartner der Organisation. Ihm ist es ein Anliegen, das Team nicht nur in Finanzfragen zu unterstützen, sondern auch bei existenziellen Fragen, wie dem Fall X.

Gemeint ist mit Fall X zum Beispiel der plötzliche und unerwartete Unfall mit Todesfolge oder eine Situation, in der ein Mensch nicht mehr eigene Entscheidungen treffen kann, beispielsweise durch ein Koma.

Die meisten Mitarbeiter von World Relief arbeiten in den Krisenregionen der Welt. Sie helfen zerstörte Infrastrukturen wieder aufzubauen, kümmern sich um die Gesundheit der Menschen und um deren Bildung. Die Arbeit vor Ort ist nicht selten mit erheblichen Risiken für die Teams verbunden.

Immer wieder kommt es vor, dass Hilfskräfte selbst Opfer von Attentaten oder wiederaufkommenden Unruhen werden. Für die Angehörigen in Deutschland ist diese Situation meist schon schwierig genug. Tritt tatsächlich der Fall X ein, fängt der unvermeidliche Papierkram mit Behörden, dem Krankenhaus oder dem Beerdigungsinstitut an.

Um diese schmerzliche Situation wenigstens etwas zu entspannen, wurde das Fall-X-Paket entwickelt. Es besteht aus einem Ordner mit Register und Leitfaden, einer Fall-X-Software für persönliche Daten und einem Wegweiser für den Fall X. Im Ordner werden wichtige Dokumente, wie Vollmachten, eine Versicherungs- und Finanzübersicht, Ausweispapiere oder Urkunden zentral aufbewahrt. Benutzernamen und Passwörter für Online-Banking, Soziale Netzwerke und E-Mail-Verkehr werden mithilfe der Software, die sich auf einem Stick befindet, gespeichert. Damit entsteht ein Notfallplan für den Fall X (http://derfallx.de) .

Die Fall-X-Pakete wurden nun kürzlich von Grüterich persönlich an alle Mitarbeiter der Hilfsorganisation übergeben. Zuvor gab Grüterich dem Team eine kurze Einweisung, wie sie das Fall-X-Paket nutzen. Die gespendeten Pakete haben einen Gesamtwert von 1300 Euro.

Wie das Fall-X-Paket funktioniert und welche Vorteile es hat, ist auf der Website http://derfallx.de veröffentlicht. Ihr persönliches Fall X-Paket erhalten Sie von einem-Berater aus Ihrer Region, den Sie über die Website finden, oder von Percy Grüterich direkt unter http://www.finanziellefitness.de.
Bildquelle:kein externes Copyright

Das Fall-X-Paket ist ein Konzept von Percy Grüterich. Es wird bundesweit über Partner angeboten, die aus dem Finanz-, Unternehmens- und Steuerberatungssektor kommen. Jeder Partner erhält die Möglichkeit sein auf ihn gebrandetes Fall-X-Paket zu vermarkten. Die Abnahme ist einfach und ohne weitere Verpflichtungen oder Vertriebsvereinbarungen. Neben dem Paket werden unterstützende Maßnahmen, wie Präsentation, Eintrag im Beraterverzeichnis und Infoabende vor Ort angeboten.

Fall-X-Paket
Percy Grüterich
Blumenweg 11
97638 Mellrichstadt
09776-705190
info@derfallx.de
http://derfallx.de

Der Internet-Redakteur
Thomas Noll
Bieneller Str. 2
36145 Hofbieber
06657-2399960
t.noll@der-internet-redakteur.de
http://www.der-internet-redakteur.de

World Relief-Mitarbeiter sind im Fall X gut vorgesorgt
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: World Relief-Mitarbeiter sind im Fall X gut vorgesorgt
Veröffentlicht: Dienstag, 15.07.2014, 08:31 Uhr
Anzahl Wörter: 521
Kategorie: Allgemein
Schlagwörter: | | | |