05.06.2014, 17:01 Uhr

Western Riding und Ranch Pleasure Kurs mit World Champion Jim Dudley auf der Circle L Ranch

Lernen beim Weltmeister

Wenden, 5. Juni 2014 – Am 16. und 17. Juni findet auf der Circle L Ranch (http://circle-l.de) ein Schwerpunktreitkurs zu den Disziplinen Western Riding mit Jim Dudley statt, der in beiden Disziplinen World Champion ist. Das Training richtet sich sowohl an Reiter mit erfahrenen Turnierpferden als auch an Besitzer jüngerer Pferde, die den Einstieg in diese Disziplinen planen.

Jim Dudley ist einer der erfolgreichsten Reiter der internationalen Westernszene, der u.a. World Champion im Western Riding und erfolgreicher NHRA-Reiter wurde. Aber nicht nur als Reiter und Trainer, sondern auch als Richter ist er tätig und kann daher die Kursteilnehmer auch aus Richteraspekten der höchsten Warte unterrichten: So hat er neben AQHA World Championships und AYQHA World Championships auch AQHA Amateur Select World Championships und beim Quarter Horse Congress und Shows der American Paint Horse Association gerichtet.

Beim Weltmeister lernen

Zwei Schwerpunktthemen hat sich Jim Dudley, der am Wochenende zuvor die Midsummer Show auf der Circle L Ranch richtet, für die Teilnehmer des Kurses auf vorgenommen: Western Riding mit dem sicherlich anspruchsvollen Kernthema der fliegenden Galoppwechsel und die immer beliebtere Disziplin Ranch Horse Pleasure, in der es um die Vielseitigkeit des Westernpferdes geht.
Letztere ist Jim Dudley, der in Columbia (Missouri) einen Quarter Horse Zucht- und Ausbildungsbetrieb besitzt und u.a. den berühmten Hengst Scotch Bar Time zum Leading Sire gemacht hat, besonders wichtig: “Quarter Horses sind sehr vielseitig und demnach sollten wir das als Reiter auch sein”, sagt er auf seiner Homepage www.jimdudleyqh.com (http://www.jimdudleyqh.com/#!about-jim-dudley/c6t6) . Und weiter: “Der Schlüssel dafür, an der Spitze zu bleiben ist es, nie aufzuhören zu lernen.”

Auf der Circle L Ranch haben die Teilnehmer dazu die Gelegenheit: Zwei Tage lang geht es um die Feinheiten der Disziplinen Western Riding und Ranch Pleasure, unter der Anleitung und den kritischen Augen eines der besten Westernreiter der Welt. Volker Laves ist glücklich darüber, Jim Dudley nicht nur als Richter für die Midsummer Show auf der Circle L Ranch, sondern ihn auch für den Kurs gewonnen zu haben: “Seit ich selbst bei ihm vor einigen Jahren Western Riding trainiert habe, sind die fliegenden Wechsel einfach perfekt, so dass ich jetzt wieder sehr viel Spaß an dieser Klasse habe und auf der Q 12 sogar die Bronze Medaille gewonnen habe”, berichtet Volker Laves. “Diese tolle Trainings-Chance wollen wir mit dem Kurs auch unseren Teilnehmern anbieten”, so Laves weiter.

Zwei Tage Intensivkurs

In den zwei Tagen steht das intensive Reiten in Kleingruppen von maximal zwei bis drei Teilnehmern im Mittelpunkt. Wer nun aber glaubt, nur erfahrene Turnierreiter seien willkommen, der irrt: “Sowohl erfahrene als auch Reiter mit jungen Pferden, die sie an diese Disziplinen heranführen wollen, sollten sich diese Trainingsmöglichkeit nicht entgehen lassen”, erklärt Volker Laves.
Der Kurs kostet 250 Euro, Pferdeboxen sind vorhanden und Paddocks können aufgebaut werden.

Schnelle Anmeldung sichert Teilnahme

Weitere Informationen zum Kurs und Anmeldungen:

Circle L Ranch (http://circle-l.de)
Volker Laves
Heidberg 21
31638 Wenden (KreisNienburg/Weser)
Telefon: 0 50 26-3 94 / Telefax: 0 50 26-17 51
Email: info@circle-l.de / Internet: http://www.circle-l.de

Bildrechte: jim Dudley Bildquelle:jim Dudley

Profil
Die Circle L Ranch von Volker und Kirsten Laves wurde 1983 in Wenden im Landkreis Nienburg gegründet und gehört zu den ältesten und erfolgreichsten Zucht- und Ausbildungsbetrieben der für American Quarter Horses und das Westernreiten. Volker Laves (Pferdewirtschaftsmeister Zucht und Haltung Trainer A, Professional Horseman der AQHA) stellt seit vielen Jahren Turnierpferde in Halter- und Performance-Klassen vor.
Das Gestüt ist spezialisiert auf vielseitige und hübsche Quarter Horses (Wiescamp-Skipper W) vom Fohlen bis zum Freizeit-& Turnierpferd. Ihre wichtigste Eigenschaften Ruhe und Ausgeglichenheit sowie weiche, athletische Bewegungen machen sie zum idealen Allaround-Pferd für die ganze Familie sowohl in der Freizeit als auch im Turniereinsatz.
Der Circle L Westernstore & Saddlery bietet hochqualitätive deutsche und US-Waren für den Westernreitsport verbunden mit kompetenter Beratung von Reitern für Reiter. Das Angebot reich vom schlichten Freizeitsattel über aktuelle Trainingszäume bis zum reich punzierten Turniersattel der US-Spitzenqualität; Kunden finden Hufnägel ebenso wie Pferdeprflegeprodukte und praxisgerechte Freizeit-aktuelle Turnierbekleidung für jedes Alter.

Circle L Ranch & Saddlery
Volker Laves
Heidberg 21
31638 Wenden (Kreis Nienburg/Weser)
0 50 26 / 3 94
info@circle-l.de
http://www.circle-l.de

JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040 672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Western Riding und Ranch Pleasure Kurs mit World Champion Jim Dudley auf der Circle L Ranch

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Western Riding und Ranch Pleasure Kurs mit World Champion Jim Dudley auf der Circle L Ranch
Veröffentlicht: Donnerstag, 05.06.2014, 17:01 Uhr
Anzahl Wörter: 720
Kategorie: Sport
Schlagwörter: | | | | | | | | | |