03.07.2014, 18:31 Uhr

Webembleme machen filigrane Gestaltung von Textilaufnähern möglich

Verbesserte Produktionsverfahren versprechen ansprechende Optik in hochwertiger Qualität bei den beliebten Textilaufnähern

Jahrelang wurden textile Aufnäher, Abzeichen und Patches (http://patchpiraten.eu) überwiegend via Sticktechnik produziert. Doch immer mehr setzt sich die Herstellung von gewebten Abzeichen für Jeansjacken, Dienstkleidung oder Vereinshemden durch. Bei Patchpiraten.eu, ein auf Stick- und Webembleme spezialisiertes Werbemittelunternehmen, wählen immer mehr Kunden dieses Produktionsverfahren.

“Bei filigranen Motiven stießen wir hinsichtlich der Sticktechnik oft an Grenzen der Machbarkeit”, erklärt Malte Lotz, Inhaber von Patchpiraten.eu, deren Kunden überwiegend Vereine, Firmen und Klubs sind. “Kunden, die über ein kleines Motiv bzw. Logo verfügen, welches auch noch eine fein gezeichnete Schrift aufweist, mussten sich damit rechnen, dass der Aufnäher sich hinsichtlich der Details nicht exakt nach Vorlage produzieren lies”, erklärt der Werbetextilexperte weiter. “Die Zeiten, in denen Kunden einfache Motive, beispielsweise für ihren Motorradklub, bestellten, sind längst vorbei. Hier ist der Anspruch der Kunden wesentlich gestiegen. Die Gestaltung von Vereinsschriftzug und Motiv wird deshalb immer aufwendiger, filigraner und professioneller. Allerdings wurde bisher oft nicht berücksichtigt, dass es bei der Herstellung der Stickembleme zu Problemen kommen kann. Das gehört nun der Vergangenheit an”, stellt Lotz fest.

Mit der Webtechnik, die sich in den letzten Jahren deutlich bezüglich Verarbeitung und Qualität verbessert hat, sind die Schwierigkeiten beseitigt. Die Webproduktion erlaubt die detailgetreue Umsetzung von Motiven und Schriften bis zu zwei Millimeter kleinen Konturen. Damit sind der Individualität kaum Grenzen gesetzt.

Die Vorteile von gewebten Abzeichen:

– Abzeichen können wesentlich kleiner hergestellt werden, als Stickpatches
– Die Embleme können wahlweise mit Kettelrand oder Konturschnitt produziert werden
– Die Befestigung kann mit oder ohne Klebefolie auf der Rückseite zum Heißbügeln erfolgen
– Ein Hakenklett ist ebenfalls möglich
– Metallicgarne, wie Bronce, Silber oder Gold stehen neben den Standardgarnfarben ebenso zur Verfügung

Die Patches sind bereits ab einer Menge von 50 Stück bei http://www.patchpiraten.eu bestellbar. Auf der Website des Werbetextilanbieters sind zahlreiche Beispiele von Aufnähern und Emblemen zu finden. Interessenten können sich dadurch ein Bild von der Qualität der Abzeichen machen. Die Sticktechnik kommt nach wie vor bei größeren Motiven zum Einsatz. Sie spielt ihre Vorteile durch die 3D-Gestaltung aus, die die Textilaufnäher plastischer wirken lassen. Als dritte Alternative bietet Patchpiraten.eu Embleme aus PVC an. Bildquelle:kein externes Copyright

Wenn es um innovative und hochwertig produzierte Patches aus Garn und PVC geht, ist Patchpiraten.eu kein Seegang zu hoch. Patchpiraten.eu ist Teil der Flotte der Piratencompany, einem Werbemittelanbieter aus Ronneburg. Die Inhaber Malte Lotz und Andreas Lotz sorgen dafür, dass Werbeartikel und ihre Botschaften bei Kunden landen und nicht stranden. Das Thema “Piraten” transportiert dabei eine abenteuerliche Unternehmensphilosophie, die für den Wagemut, den Instinkt und den Wissensvorsprung in Sachen Werbeartikel steht.

Im Laufe der Unternehmensgeschichte ist eine ganze Flotte von Geschäftsbereichen entstanden. So decken die textilpiraten.eu, die vereinspiraten.eu und die mützenpiraten.eu den textilen Produktbereich ab. Auf werbepiraten.eu, kalenderpiraten.eu und tassenpiraten.eu sind Werbeartikel und Give Aways beheimatet.

Alles, was die Kunden der Piratencompany von einem Werbemittelpartner erwarten, wie beispielsweise die preisgünstige und zuverlässige Beschaffung von Werbemitteln jedweder Art, wird von der Crew erfüllt. Neben der Entwicklung von Werbemittelideen bietet Piratencompany.eu auch Werbegeschenke für Mitarbeiter, Messen und Events an. Darüber hinaus werden zahlreiche Serviceleistungen angeboten, die sich um die Organisation und den Versand von Werbegeschenken beschäftigen.

Ganz gleich, welche Botschaft mit einem Werbemittel transportiert werden soll, die Piratencompany.eu sorgt mit ihrem Portfolio dafür, dass in Sachen Markenbildung, Bekanntheitssteigerung oder Produktförderung “fette Beute” gemacht wird.

Piratencompany.eu
Malte Lotz
Am Eisick 14
63549 Ronneburg
6048 952016
info@piratencompany.eu
http://piratencompany.eu

Thomas Noll – Der Internet-Redakteur
Thomas Noll
Bieneller Str. 2
36145 Hofbieber
06657-2399960
t.noll@der-internet-redakteur.de
http://www.der-internet-redakteur.de

Webembleme machen filigrane Gestaltung von Textilaufnähern möglich

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Webembleme machen filigrane Gestaltung von Textilaufnähern möglich
Veröffentlicht: Donnerstag, 03.07.2014, 18:31 Uhr
Anzahl Wörter: 644
Kategorie: Werbung, Marketing, Consulting, Marktforschung
Schlagwörter: | | | |