Stielke Immobilien engagiert sich im sozialen Bereich

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Bei Immobilienverkäufen spendet das Unternehmen einen Teil seiner Provision

Verkauft ein Eigentümer mithilfe eines Maklers erfolgreich seine Immobilie, wird eine Provision fällig. Die Höhe dieser richtet sich in der Regel nach dem jeweiligen Bundesland. Das Unternehmen Stielke Immobilien aus Erlangen behält die Provision jedoch nicht vollständig ein: Ein Teil dieser Einnahmen geht wahlweise an die Umweltschutzorganisation WWF oder an ein SOS-Kinderdorf in Deutschland.

Immobilienmakler führen unter anderem Gespräche mit Eigentümern bzw. mit Verkäufern, die ihre Immobilie mit Hilfe des Maklers veräußern möchten. Beauftragt der Immobilieneigentümer den Makler, seine Immobilie zu veräußern, wird stets das Ziel verfolgt, einen angemessenen Preis für die Immobilie zu erzielen. Hat der Makler das Immobiliengeschäft erfolgreich abgewickelt, so erhält dieser eine Vergütung, die sogenannte Maklerprovision.

In der Regel ist die Maklerprovision je zur Hälfte von Verkäufer- und Käuferseite zu tragen. “Es können aber auch individuelle Vereinbarungen getroffen werden, wobei seit Inkrafttreten des Bestellerprinzips die Provision der Käuferseite i. d. R. nicht höher als die der Verkäuferseite sein darf”, weiß Alina Stielke vom Familienunternehmen Stielke Immobilien. Haben Verkäufer die Immobilienmakler aus Erlangen engagiert, behalten sie ihre Maklerprovision nicht vollständig, sondern spenden bei jedem Immobilienverkauf einen kleinen Teil der Provision.

Die Spenden kommen dabei entweder der Umweltschutzorganisation WWF oder einem SOS-Kinderdorf in Deutschland zugute. Die Entscheidung darüber dürfen Verkäufer und Käufer selbst treffen. “Selbstverständlich erhalten sie im Anschluss daran bei Bedarf eine Spendenquittung”, erklärt Alina Stielke.

Möchten Eigentümer bzw. potentielle Verkäufer mehr über den Immobilienverkauf mit den Immobilienmaklern von Stielke Immobilien aus Erlangen erfahren, können diese sich kostenlos und unverbindlich unter der Rufnummer 09131 / 530 87 28 beraten lassen.

Weitere Informationen zu diesem Thema oder auch zu Immobilien Erlangen, Erlangen Immobilien, Immobilien in Erlangen und mehr finden Sie auf https://www.stielke-immobilien.de/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Stielke Immobilien – Qualifizierte Makler in Erlangen
Frau Alina Stielke
Koldestraße 16
91052 Erlangen
Deutschland

fon ..: 09131 / 530 87 28
fax ..: 09131 / 530 87 29
web ..: https://www.stielke-immobilien.de/
email : info@xn--stielkeimmobilien-wz2j.de

Das Unternehmen Stielke Immobilien mit Sitz in der Koldestraße 16 in Erlangen hat sich unter anderem auf die Vermarktung von wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien spezialisiert. Mehr als 25 Jahre Erfahrung, eine hohe Qualifizierung, ausgezeichnete Marktkenntnis sowie ein erstklassiges Netzwerk zeichnen das kleine Familienunternehmen aus. Ein besonderes Angebot können die Immobilienmakler ihren Kunden durch die Zusammenarbeit mit ihrer Schwesterfirma, Stielke & Kollegen – Sachverständige für Immobilienbewertung, bieten. Diese ermittelt nicht nur den aktuellen Immobilienwert, sondern kann auch Gutachten erstellen, die von Behörden und Gerichten anerkannt werden.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Maren Tönisen
Bonner Straße 12
51379 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 01
web ..: https://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar