So verändert die Digitalisierung unser Leben

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

So verändert die Digitalisierung unser Leben

Die Digitalisierung ist der Megatrend des 21.Jahrhunderts. In den nächsten Jahren dürften die IT-Abteilungen der Unternehmen einen gravierenden Umbruch erleben. Eine Marktforschungsstudie von Pegasytems mit dem Namen “The Future of IT: Getestet ready for radical shifts” befragte 750 leitende IT-Manager über die Zukunftsaussichten. Zahlreiche Führungskräfte äußerten Zweifel, dass die IT-Abteilungen positive Veränderungen herbeiführen können. Eine professionelle IT-Beratung dürfte somit wichtiger denn je sein, wenn sich Unternehmen in Essen, Köln, Pinneberg, Wesel, Bergheim, Siegburg oder in ganz Deutschland zukunftsorientiert positionieren wollen.

Die fortschreitende Digitalisierung erfasst die Unternehmen in Deutschland nahezu vollständig. Der Aufbau neuer Fähigkeiten und Ressourcen ist von grundlegender Bedeutung, damit Arbeitskräfte für die kommenden Herausforderungen gewappnet sind. Die Spezialisierung auf einen bestimmten IT-Bereich ist nicht länger zielführend. Vielmehr benötigen die IT-Führungskräfte der Zukunft die Fähigkeiten eines Generalisten, um maximalen Mehrwert im Unternehmen zu generieren.

Führung und Sozialkompetenz sind die Basis für Erfolg. Zweifelsfrei sind Fachkompetenzen immer noch eine notwendige Bedingung, um den Veränderungen des beruflichen Lebens in Zukunft Rechnung zu tragen. Darüber hinaus wird die IT-Abteilung in Unternehmen immer mehr zu einer strategischen Abteilung, die über die Ausrichtung des gesamten Unternehmens (mit-) bestimmt. Führungsqualitäten sind die Basis für erfolgreiche, führende IT-Mitarbeiter. Emotionale und soziale Fähigkeiten sollten bestenfalls die fachlichen Skills gezielt ergänzen, um das IT-Team fachlich kompetent und sozial engagiert in eine wettbewerbsfähige Zukunft zu führen.

Maximale Wertschöpfung in der IT. Die digitale Transformation verändert die Struktur in Unternehmen. Zuständigkeiten werden auf andere Unternehmensbereiche übertragen, einzelne Bereiche werden outgesourct. In Zeiten des Fachkräftemangels kommt der Investition in digitale Technologien immer größere Bedeutung zu, um die Ressourcen effektiv zu nutzen und maximale Wertschöpfung in der IT zu betreiben. In Zukunft werden die IT-Abteilungen der Unternehmen immer mehr interdisziplinär tätig und andere Abteilungen in die Problemlösung einbeziehen. Dies erfordert neue Strukturen und statuiert einen höheren Beratungsbedarf.

Der Arbeitsaufwand für IT-Abteilungen steigt rasant an. In Zukunft werden technologische Lösungen den Mitarbeitern in der IT insbesondere administrative Aufgaben abnehmen. Dies bedeutet jedoch keinesfalls, dass die Arbeitsbelastung sinken wird – im Gegenteil. Die IT bewegt sich sukzessive in den Mittelpunkt der Unternehmen. In einigen Jahren wird sich die Bedeutung und auch Aufgabe der IT in Unternehmen signifikant vom Status quo unterscheiden. Die Beschleunigung der digitalen Transformation führt dazu, dass Führungskräfte in der IT immer vielfältigere Aufgaben erhalten. Mit der zunehmenden Bedeutung für das Gesamtunternehmen steigt auch die Verantwortung der IT-Fachkräfte an. Dies bedingt einen höheren Arbeitsaufwand.

Neue Wettbewerber durch die Digitalisierung. Für etablierte Unternehmen bedeutet die fortschreitende Digitalisierung auch Veränderungen im Marktumfeld. Neugründungen in Form von agilen Startups bedrohen die Existenz vieler Unternehmen. Zugleich negiert die Digitalisierung jedwede Ländergrenzen. Internationale Unternehmen aus der gleichen Branche üben grenzüberschreitenden Konkurrenzdruck aus. Um im digitalen Wandelwettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen weiterentwickeln und die eigene Struktur auf den Prüfstand stellen. Dies ist durch eine Digitalisierung des Geschäftsmodells sowie die Implementierung digitaler Prozesse möglich. Eine professionelle IT-Beratung kann Ihnen dabei helfen, das Unternehmen zukunftsorientiert und wettbewerbsfähig aufzustellen.

Digitalisierung als Chance verstehen! Die teilweise gravierenden Veränderungen durch die Digitalisierung sollten von Unternehmen keineswegs einzig und allein als Gefahr oder Risiko verstanden werden. Wo auf der einen Seite Risiken existieren, ergeben sich auf der anderen Seite weitreichende Chancen. Die Digitalisierung der unternehmensinternen Prozesse und die Entwicklung digitaler Business-Modelle schafft nachhaltige Vorteile, da Prozesse effizienter werden und Kosten reduziert werden können. Auf die fortschreitende Digitalisierung und disruptive Veränderungen gibt es somit nur eine mögliche Antwort: Unternehmen müssen den digitalen Wandel proaktiv gestalten.

iT.PUR ist ein Netzwerk aus professionellen IT-Dienstleistern in NRW und Pinneberg. Wir bieten Computerlösungen für Ihren Erfolg. Von der klassischen IT bis hin zu Cloud -und Managed Services.

Kontakt
iT.PUR Rhein-Erft
Jürgen Güse
Zievericher Str. 9
50126 Bergheim
02271-66993
j.guese@it-pur.de
https://www.it-pur.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar