20.03.2020, 13:25 Uhr

Pressemitteilung cosmetic SAXONIA

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Junges Unternehmen trotz der Corona-Krise

BildGerade jetzt ist es für junge Firmen und Start-ups eine harte Zeit mit vielen Ungewissheiten. Die Corona-Krise betrifft jeden Unternehmer in allen Schichten. Trotzdem ist es auch eine Zeit wo an Plänen unermüdlich weiter gearbeitet wird. Mit der kosmetischen Lohnherstellung “cosmetic SAXONIA” baut das junge Unternehmen der Jasha GmbH seine unternehmerischen Leistungen aus. Neben der eigenen Naturkosmetiklinie von Jasha bietet die Firma ab März 2020 die Lohnproduktion von kosmetischen Produkten in Kleinstmengen von 1 kg bis zu 40 kg an.

“Wir haben während unserer eigenen Startphase gemerkt, dass gerade die Sparte Kleinmengen-produktion eigentlich nicht viel vertreten ist. Es ist somit jungen Firmen kaum möglich mit kleinen Mengen an den Start zu gehen. Ein Ansatz über 40 kg ist bereits eine sehr anschauliche Produktmenge für den Start, gerade wenn man mehrere Produkte auf einmal launchen möchte. Somit wollen wir durch unsere Expertise die Möglichkeit für kosmetische Kleinmengenproduktion, für Nischenprodukte und Start-ups möglich machen.” berichtet die Firmeninhaberin Sharon Janz.

Von Ölen und Ölmischungen über Emulsionen wie Cremes und vielen weiteren Produktgruppen ist eine Herstellung und auch Abfüllung umsetzbar. “cosmetic SAXONIA” bietet außerdem auch Abfüllungen in Ampullen, Airless Dispenser sowie weiteren Packmitteln an sowie Etikettierung der Verpackung und Konfektionierung. In Zusammenarbeit mit Partnern können viele Wünsche der Kunden erfüllt werden. Auch die Möglichkeit eines Fullservice beginnend mit der Entwicklung bis zur Packmittelbeschaffung u.v.m. ist ein Teil des Angebotes.

Die GMP-konforme Produktion erfolgt in Deutschland/Sachsen und wird durch die fachliche Kompetenz der studierten Chemikerin und Firmeninhaberin umgesetzt. Bei Interesse schauen Sie bitte unter www.cosmetic-saxonia.de.

Kurzzusammenfassung

“cosmetic SAXONIA” ist ein Lohnhersteller für Kleinmengen ab 1 kg bis zu 40 kg. Spezialisiert auf den Bereich Naturkosmetik bietet sie für Nischenprodukte und Start-ups eine Möglichkeit der GMP-konformen Lohnproduktion an. Ob Fullservice mit Entwicklung oder Abfüllung bis hin zur Konfektionierung ist alles machbar.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Jasha GmbH
Frau Sharon Janz
Peniger Str. 13a
09322 Penig
Deutschland

fon ..: +49 (0)37381 69617
web ..: https://www.jasha-cosmetic.com
email : info@jasha-cosmetic.com

Die Jasha GmbH hat sich ganz und gar der Idee einer 100 % naturreinen Hautpflege verschrieben. Dazu entwickelte das Start-up naturkosmetische Pflegeprodukte, die ausschließlich unveränderte, naturreine Stoffe enthalten und die in ihrer jeweiligen Zusammensetzung innovative Kompositionen darstellen. Selbst das, von der Jasha GmbH entwickelte und zum Patent angemeldete, Konservierungssystem ist rein natürlich. Getragen wird die junge Firma von der innovativen Idee Ihrer Gründerin Sharon Janz. Als studierte Chemikerin, mit Berufserfahrung in der Kosmetikbranche und ärztlich geprüfte Fachkosmetikerin sind die Produkte speziell auf die Bedürfnisse des Hautalters entwickelt. Edles Produktdesign mit hochwertigem rein natürlichem Inhalt vereint sich in den beiden Pflegelinien YOUNG SKIN und MATURE SKIN.

Pressekontakt:

Jasha GmbH
Frau Sharon Janz
Peniger Str. 13a
09322 Penig

fon ..: +49 (0)37381 69617
web ..: https://www.jasha-cosmetic.com
email : info@jasha-cosmetic.com

Pressemitteilung cosmetic SAXONIA
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Pressemitteilung cosmetic SAXONIA
Veröffentlicht: Freitag, 20.03.2020, 13:25 Uhr
Anzahl Wörter: 466
Kategorie: Handel, Dienstleistungen
Schlagwörter: | | | | | |