Neue Seebrücke für den Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Neue Seebrücke für den Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand

Neue Seebrücke am Weissenhäuser Strand (Bildquelle: Gemeinde Wangels)

29. August 2022 – “Nun ist es endlich so weit: Heute wird die alte Seebrücke bei uns am Weissenhäuser Strand abgerissen. Urlauberinnen und Ostseeliebhaber können sich auf die neue Seebrücke im innovativen Design freuen und ab dem Frühjahr 2023 auf ihr wunderschöne Sonnenstunden und die frische Brise genießen. Das neue Highlight am Weissenhäuser Strand ist definitiv einen Besuch wert”, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Die bisherige Seebrücke aus Holz wurde in den letzten Jahrzehnten mehrere Male erneuert. Im Winter 1978/79 musste die Brücke durch die Schneekatastrophe mit 200.000 DM renoviert werden. Auf einer Länge von über 30 Metern wurde damals die Beplankung völlig zerstört, außerdem wurden zahlreiche, im Meeresboden verankerte Pfosten verschoben oder ganz herausgerissen. Bereits fünf Jahre später gab es neue Schäden durch große Kälte, damals beteiligte sich der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand mit 24.000 DM an der notwendigen Sanierung. Im Jahr 2003 wurde die Brücke komplett umgestaltet – ursprünglich reichte sie nur bis zum Strandufer, nun wurde die DLRG-Station in die Brücke integriert und die Brücke aus Hochwasserschutzgründen deutlich erhört. Seitdem können Gäste und Strandspaziergänger die Seebrücke unterqueren. Die neue Seebrücke wird aus Beton gefertigt und bietet Besucherinnen und Besuchern deutlich mehr Platz, um aufs Meer hinauszusehen. Ein integriertes Podest sorgt für den nötigen Fernblick. Weitere Informationen finden interessierte Leserinnen und Leser unter www.weissenhaeuserstrand.de

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf über 1.000.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Ferienwohnung, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Strandhotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungelrestaurant über das Spezialitätenrestaurant “Sonnenrose”, die “Osteria” und das “Heimisch” bis hin zum American Diner und zum “Möwenbräu” inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers “Möwenbräu” – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar